So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 4452
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Bei meinem notebook asus X550C series habe ich die Batterie

Diese Antwort wurde bewertet:

Bei meinem notebook asus X550C series habe ich die Batterie ausgetauscht, weil ich glaubte, sie sei defekt. Eine neue Batterie ist erneut leer und lässt sich nicht laden. die von windows.techies.com heruntergeladene Datei , die das Problem wegen fehlender DLL-Datdeien beheben sollte, wurde von Bitdefender abgeblockt. Wie kann ich den Fehler beheben?
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Ihr Computermodell und Betriebssystem.
Customer: Win 10 notebook X550C, wie eben schon genannt.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: Nicht dass ich wüßte.

Sehr geehrte(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann es sein, dass ich ein paar Rückfragen habe.
Somit bitte ich um etwas Geduld. ( die bisherige Abfrage fand automatisiert statt ! )
Aber nun zu Ihrer Frage:

Grundsätzlich muss man erstmal dem Bitdefender dankbar sein, dass dieser nicht zugelassen hat das "Programm" zu laden und auszuführen.

Danach hätten Sie nämlich das System voll von Malware und Viren !

Also in Zukunft bitte keine solchen Tools laden versuchen ! Bringt nichts außer noch mehr Ärger.

Was die Batterie anbetrifft, hoffe ich Sie richtig verstanden zu haben.

Es geht um den Akku oder ?

Welchen haben Sie eingebaut ? Die gleiche Größe ? Original oder Nachbau.

Bitte genaue Angaben vom Aufkleber.

Dazu schreiben Sie bitte einfach hier unterhalb in der Box weiter und ich antworte Ihnen umgehend.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Der erste Akku ist ein Original ASUS Li-ion Battery Pack A41-X550A Rating: +14,4V 37 Wh mit 2500mAh; der zweite ein größerer Ersatz mit 5200mAh. Inzwischen glaube ich, dass es nicht an den Akkus, sondern an der Software liegt. Die Treiber habe ich im Gerätemanager gelöscht und per Neustart wieder erstellen lassen, ohne dass ein Erfolg zu erkennen war. Das Ladegerät ist in Ordnung, denn ich kann das Notebook hiermit betreiben. Die System-BIOS-Version ist 7641MT - 20121119 vom 19.12.2011, die auch von ASUS nachgefragt wurde. Vielleicht hilft Ihnen das.
Gruß Geerdts

Vielen Dank.

Da haben wir es ja schon.

Bei diesem Gerät werden keine XXL Akkus erkannt, das ist völlig normal .

Die Ladeelektronik kann diese einfach nicht laden und schaltet ab.

Sie dürfen mir ruhig glauben, wir reparieren seit Jahren Asus Geräte .

Der Original Akku gibt meist nach 2 - 2,5 Jahren den Geist auf.

Es gibt aber zwei Ausführungen von diesem Gerät.

Eine davon hat eine Ladelektronik die größere Akkus nach einem Bios Update unterstützt.

Bitte ein Foto vom Aufkleber auf der Unterseite hier hochladen, dann sehe ich gerne nach.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Sorry, ich habe gerade einen Fehler gemacht Die BIOS-Version lautet ASUS - 1072009 X550CA.209 American Megatrends 4028D

OK, also wenn es das X550CA ist, dann wäre das neueste Bios Version 300 und bei Ihnen ist die 209 installiert.

Könnte helfen muss aber nicht, weil wie gesagt keiner weiß welche Ladeelektronik drin ist.

https://www.asus.com/us/Laptops/X550CA/HelpDesk_BIOS/

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Nun habe ich die 300er Version runtergeladen und mithilfe des aktuellen WinFlash versucht, das BIOS zu aktualisieren. Allerdings ist beim WinFlash die Aktualisieren-Schaltfläche nicht aktiv, siehe Foto.

Computer ausschalten.

Nehmen Sie den Akku raus , so dass das Gerät nur am Netzteil dran ist.

Dann hochfahren und nochmal versuchen bitte.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Das hat auch nicht funktioniert. Ich bin jetzt ins BIOS. Unter advanced erhielt ich nach dem Aufruf folgende Info: "Please plug in Batterie and its remaining capacity should be more than 20%!! System does´nt permit flashing BIOS. Please enter key after plag in Battery!" Das half natürlich auch nichts und so bin ich immerhin schlauer geworden, was nicht geht. Schade nur um die neue Batterie, die ich nun nicht mehr verwenden kann. Vielleicht werde ich sie noch bei eBay-Kleinanzeigen los. Trotzdem danke für Ihre Bemühungen.
Gruß Geerdts

Ja das ist leider so bei dem Gerät.

Da haben Sie leider eines erwischt, dass maximal 2600-er Akkus kann.

 

Bitte geben Sie Ihre positive Bewertung, (ganz oben die 5 Sterne zum anklicken) ,

für die in Anspruch genommene Beratung ab.

Vielen Dank und alles Gute !

Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.