So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 4467
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Hallo ich habe heute die Fritzbox 7590 bekommen, es

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich habe heute die Fritzbox 7590 bekommen, es funktioniert fast Alles perfekt, lediglich die Arlo Basisstation von Netgear geht nicht mehr online. Die Portfreigabe 80, 443 (TCP) und 123 (UDP) ist eingerichtet und das Netzwerkkabel und der LAN Port bereits getauscht. Bis heute Nachmittag hat das System an der Easy-Box problemlos funktioniert. Was kann ich sonst noch versuchen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: Im Moment bin ich ratlos

Sehr geehrte(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann es sein, dass ich ein paar Rückfragen habe.
Somit bitte ich um etwas Geduld. ( die bisherige Abfrage fand automatisiert statt ! )
Aber nun zu Ihrer Frage:

 

Grundsätzlich bezieht die Arlo Box die IP Adresse von der Fritz!Box.

Sie schreiben zwar , dass die Portfreigaben eingerichtet seien, aber können Sie vom Computer aus die Box IP auch erreichen ?

Entweder wenn Sie die IP im Browser eingeben, oder diese mit PING abfragen.

Bitte um kurzes Info. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Hallo Herr Brunner, ich kann Arlo über die Ip Adresse nicht erreichen, als ping schon, allerdings leuchtet die Internet Led eine zeitlang orange und geht dann aus. In der Fritzbox ist die Basisstation als VMB3010 sichtbar

Vielen Dank.

Dann sieht es aber so aus als ob die Firmware "hängt" .

Führen Sie bitte einen Reset der Box durch und lassen diese dann hochfahren.

Zwischendurch die Fritz vom Strom nehmen damit diese neue IP vergibt.

 

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Das hat nichts gebracht, die Situation ist unverändert

Versuchen Sie den Zugriff über my.arlo.com oder direkt über die IP Adresse , oder über die Arlo App?

Ich hatte schon öfter das Problem , dass die Arlo Server Probleme machten und nach paar Tagen ging alles wieder.

 

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Es ist kein Zugriff möglich, ich werde morgen die Basisstation an einem anderen Router testen und melde mich wieder

Alles klar.

Noch eine Frage, welche Arlo ist es ?

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
es meldet sich mit VMB3010

Ja stimmt ,, habe überlesen. Sorry.

Ich schau ob da was bekannt ist und melde mich zurück.

Kollege hat mir gerade diesen Link gesendet :

https://community.arlo.com/t5/Arlo/Arlo-Basisstation-offline/m-p/1218965#M6910

Es geht um die Basis zu entfernen und neu einzurichten. Etwas weiter nach unten scrollen bitte.

Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Hallo Herr Brunner, es war wohl die Firmware, nachdem ich die Basis an ein Unitymedia Modem angeschlossen habe ging Sie online und konnte konfiguriert werden. Auch an der Fritzbox funktioniert Sie jetzt. Danke für die Unterstützung

Das freut mich sehr !

Schöne Woche noch !