So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 4410
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Wir benutzen MAC PC. Nach update auf Catalina (64

Kundenfrage

Wir benutzen MAC PC. Nach update auf Catalina (64 Bit-Anwendung) funktioniert unser Drucker Samsung SL-M2885FW nicht mehr. Ich kann keinen Druckertreiber für 64 Bit-Anwendung finden. Der Drucker Manager im Launchpad ist durchgestrichen. Wie kann das Problem behoben werden?
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Ihr Computermodell und Betriebssystem.
Customer: MacBook Pro mit masOSCatalina 10.15.1
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: Der Druckername lautet express M2885-FW mit der Serien-Nr. 078YBJCFA0004XD
Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Computer
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 16 Tagen.

Liebe(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings gibt es im Moment keine aktualisierten Catalina Treiber für das Gerät.

Was aber funktionieren sollte, ist die Installation vom 10.14- er Treiber nach dieser Anleitung hier.

https://docdro.id/n4BZFUR

Zuerst muss aber das Drucksystem zurückgesetzt werden.

Öffnen Sie "Systemeinstellungen" und "Drucker / Scanner" .
Halten Sie die CTRL Taste gedrückt und klicken auf der Linken Seite , da wo der Drucker angezeigt wird.
Es sollte "Drucksystem zurücksetzen" angezeigt werden.
Das wählen Sie bitte aus und bestätigen.
Jetzt können Sie mit der Installation aus der PDF Beschreibung oben fortfahren.

 

Bitte um Rückinfo wenn Sie was nicht finden.

Ich melde mich dann umgehend zurück. Vielen Dank.

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 15 Tagen.

Ich bitte höflichst um Rückmeldung, ob Sie mit meiner Auskunft zurechtgekommen sind.

Wenn ja, geben Sie bitte Ihre positive Bewertung ab (ganz oben die 5 Sterne anklicken)

Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, dürfen Sie diese hier gerne kostenlos stellen.( auf "Experten antworten" klicken )

Mit freundlichen Grüßen B.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Leider hat uns die Auskunft nicht weiter geholfen. Diese Treiber Software ist nur für das vorherige Betriebssystem Mojave mit 32 bit geeignet und nicht für das neue Betriebssystem Catalina mit 64 bit. Wir haben also das Problem noch nicht gelöst, weil wir keine Druckertreiber Software für das 64 bit System finden.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 15 Tagen.

Das ist mir völlig klar, aber anscheinend haben Sie leider nicht gelesen was in der der PDF Datei drin steht.

Dort ist genau beschrieben wie man Catalina dazu bringt den Mojave Treiber anzunehmen.

Ich weiß ganz genau was ich schreibe, und mache das nicht aus Langeweile :-/

 

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Sie schreiben in Ihrer Antwort, dass ich so oft nachfragen kann, bis ich mit der Antwort zufrieden bin...
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 15 Tagen.

Natürlich.

Aber das was ich schreibe müsste auch gelesen werden, sonst ist es umsonst.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Okay, zugegeben, wir sind nicht nach der Beschreibung vorgegangen, weil es sich für uns etwas kompliziert liest. Wir versuchen allerdings nun, nach der Beschreibung vorzugehen...
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 15 Tagen.

Einfach ist es nicht, aber da bin nicht ich dran schuld sondern der liebe Hersteller des Druckers der es nicht auf die Reihe bekommt die Treiber zu Verfügung zu stellen.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Da sind wir uns einig...
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 15 Tagen.

Und wie ! :-)

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 15 Tagen.

Wenn Sie irgendwo einen Schritt nicht nachvollziehen können , dann nur her damit und ich schreibe Ihnen zurück.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Okay, vielen Dank. Allerdings werden wir das heute Abend nicht mehr in Angriff nehmen.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 15 Tagen.

Das ist kein Problem. Sie melden sich einfach wenn es Ihnen passt.