So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6811
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Unser Drucker funktioniert nicht: das Tintensystem ist

Kundenfrage

unser Drucker funktioniert nicht: das Tintensystem ist ausgefallen. Es kann nicht gedruckt werden. haben schon Netzstecker gezogen aber trotzdem kommt die Meldung noch
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte die Marke und das Modell Ihres Druckers.
Customer: HP Officejet 6500 E 709n Series
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: Weitere Probleme sind mir nicht bekannt

Gepostet: vor 15 Tagen.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 15 Tagen.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen Hersteller unabhängigen Dienst.

.

Führen Sie einen Reset wie folgt durch

Öffnen Sie am Drucker das Menü
Wählen Sie dort das Systemkonfigurationsmenü aus. Es kann also auch immer etwas anders heißen...)
Öffnen Sie das Systemkonfigurationsmenü
Suchen sie nach "Hardwarefehlerstatus" und wählen Sie den Punkt aus.
Das System sollte Ihnen nun vorschlagen den Fehlerstatus zu löschen (clean). Bestätigen sie das.
Wenn die Bestätigung erscheint können Sie mit Abbrechen/Zurück wieder in die Startanzeige des Druckers wechseln.
Schalten Sie nun den Drucker einmal mit dem Powerknopf aus.
Ziehen Sie den Stromstecker ab, sowohl vom Drucker als auch aus der Steckdose.
Warten Sie 2 Minuten.
Stecken sie nun das Stromkabel zuerst wieder in die Steckdose, und dann in den Drucker.
Schalten Sie den Drucker wieder ein.
Folgen sie nun den Anweisungen die auf dem Bildschirm angezeigt werden.

oder

Machen sie ein Semi Reset wie folgt

Berühren Sie auf der linken Seite des Touchscreens den oberen Button, den unteren Button und danach 2x den oberen Button auch wenn diese Buttons gerade inaktiv (nicht beleuchtet) sind

War diese Tastenkombination erfolgreich, erscheint im Display das Engineering Menu

Navigieren Sie nun mit Hilfe der Bildlaufleiste zum Service Menu und berühren Sie dieses zum Öffnen

Nutzen Sie die nun aktiven Pfeiltasten um zum Menüpunkt Reset Menu zu gelangen

Berühren Sie OK um dieses Menü zu öffnen

Navigieren Sie nun erneut nach rechts zum Punk Semi-Full Reset" und bestätigen Sie mit OK

.

Klappt es nun wieder mit dem Drucker?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 12 Tagen.

Guten Tag,

bisher gab es von ihrer Seite keine Reaktion?

Noch interessiert an einer Lösung