So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 4396
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Mehrfach habe ich versucht nach den veröffentlichten

Diese Antwort wurde bewertet:

Mehrfach habe ich versucht nach den veröffentlichten Methoden bei HP5610 den letzten Druckjob zu löschen. WIN 8.1 letztes upd. Mehrfach neu installiert. HPDruck doktor hilft nicht Was läuft falsch????
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: Ich habe nur geringfügige Betriiebssysthemkentnisse

Liebe(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann ich auch nicht gleich sagen was hier falsch läuft.

Den oder die Druckjobs löschen Sie wie folgt.

Drücken Sie Windowstaste und S und geben in die Suchzeile Eingabeaufforderung ein.
Diese erscheint oben in der Liste.
Sie klicken die mit der rechten Maustaste an und wählen "als Administrator ausführen" aus.
Im folgenden Fenster nacheinander Befehle eingeben und jeweils bestätigen.
( oder besser hier rauskopieren und dort mit der rechten Maustaste einfügen ! )

net stop spooler
sc config spooler depend= RPCSS

Dann Windowstaste und R drücken und %systemroot%\System32\spool\PRINTERS\
eingeben.
Hier alles löschen.
Anschließend wieder in der Eingabeaufforderung

net start spooler

eingeben.

Windows neustarten und Drucker testen.

Wenn das nicht hilft müssten man weiterschauen.

--------------------------------------

Ich bitte höflichst um Rückmeldung, ob Sie mit meiner Auskunft zurechtgekommen sind.

Wenn ja, geben Sie bitte Ihre positive Bewertung ab (ganz oben die 5 Sterne anklicken)

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, dürfen Sie diese hier gerne kostenlos stellen.( auf "Experten antworten" klicken )

Mit freundlichen Grüßen B.

Öffnen Sie bitte keine neuen Anfragen zum gleichen Problem !

Schreiben Sie bitte nur hier darunter, sonst gibt es Chaos ! :-(

Sie können die Befehle einfach von Vorne eingeben.

Das ist kein Problem.

Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Eingabeaufforderung läßt sich nicht korrekt wie beschrieben öffen,komme nicht an die ADMIN Rechte

OK, sehen wir uns das direkt an.

SO STARTEN SIE REMOTE / FERNWARTUNG:

  • Bitte nun auf Ihrem Computer auf diesen Link klicken

http://www.justanswer.de/remotedesktop/join.aspx?Session=b90f5a12-a6b3-4fdc-9ae6-168ecc8a0939

  • Es öffnet eine Seite .
  • Das grüne ICH STIMME ZU anklicken bitte.
  • Es wird eine Datei ( Elsinore.ScreenConnect) heruntergeladen.
  • Diese können Sie Speichern oder gleich öffnen ( je nach Browser )
  • Wenn Sie gespeichert haben, dann öffnen Sie diese anschließend
  • Evtl. Sicherheitsabfrage mit "…Installieren" bestätigen bitte !!!

Ich bin 10 Minuten weg.

Wenn Sie die Datei gestartet haben wird die Verbindung aufgebaut.

Bitte die Datei nur EINMAL starten.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Wollte mich für Ihre Hilfe herzlich bedanken R.Klug

Sehr gerne ! Wünsche Ihnen alles Gute.