So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6789
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Ich habe eine Fehlermeldung auf meinem Canon Drucker. Wie

Kundenfrage

ich habe eine Fehlermeldung auf meinem Canon Drucker. Wie hoch ist Ihre Gebühr für die Fehlerbehebung ? JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte die Marke und das Modell Ihres Druckers. Customer: Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Könnten Sie bitte zuerst mitteilen welche Kosten anfallen und wie Sie abrechnen. JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte? Customer: Es handelt sich um den Drucker Canon 5700 und die Fehlermeldung 1403 Der Druckerkopf ist nicht korrekt. Der Drucker war plötzlich mitten in einem Dokumentendruck ausgegangen. Konnte nach mehreren Stunden aber wieder eingeschaltet werden. Dann aber brachte er die o.g. Fehlermeldung. Am Druckerkopf habe ich nichts gemacht. Ich verwende schon von Anfang an Patronen von einer anderen Firma. Der Druck selbst war bis zuletzt von guter Qualität.

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen Hersteller unabhängigen Dienst.

.

Wen sie noch Garantie auf ihr Druckgerät haben, übergeben sie den defekte Canon den Verkäufer wo sie es gekauft hatten!

Wen sie in das Geschäft gehen für Drucker Reparatur bezahlen Sie ca. 80.- bis 150.- € für die Reparatur und für eine Auskunft bezahlen sie auch ca. 50.- , bei uns erhalten sie nur Auskunft und müssen es selbst machen, zum Schnäppchenpreis...

-

Besorgen Sie sich Original Patronen und bevor Sie diese Einbauen, führen Sie eine Manuelle Reinigung am Druckkopf durch lt. Anleitung -->

https://www.youtube.com/watch?v=_Gr0TlQPV7Q

Gilt für alle Canon Pixma Geräte

.

Durch die Verwendung von Fremdtinte kann es soweit passieren das der Druckkopf durchbrennt und irreparable beschädigt wird. Bedeutet soviel das as Gerät selbst einen Schaden erleidet

.

Wie ist es danach?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Schade, auch nach der Reinigung war die Fehlermeldung noch da. Trotzdem vielen Dank.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

nun, dann bleibt nur ein neuer Druckkopf und die Benutzung von Original Patronen und keine NoName damit nicht nochmal ein defekter Druckkopf entsteht.

Eventuell hilft ihnen folgende Anleitung weiter -->> https://www.youtube.com/watch?v=nHUXobFnDOI

Fehlermeldung bedeutet defekten Druckkopf, aber man kann versuchen über Reinigung den es kann sich auch um eine falsche Meldung handeln (man sollte immer andere Möglichkeiten versuchen).

-

Konnte ich ihnen mit meiner Antwort gelöst sein, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung, damit ich für meinen Zeitaufwand auch entlohnt werden kann.

Mit freundlichem Gruß

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag.

ihre Anfrage ist noch Offen?

Benötigen sie noch Hilfe

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

Konnte ich Ihnen weiterhelfen?

Sollte Ihr Problem mit meiner Antwort gelöst sein, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung, damit ich für meinen Zeitaufwand auch entlohnt werden kann.

Für weitere Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen