So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rudolf Ziberl.
Rudolf Ziberl
Rudolf Ziberl, Administrator (R.Z. Business)
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 24
Erfahrung:  Administrator (R.Z. Business)
102222043
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Rudolf Ziberl ist jetzt online.

Transaktionscode ZZU94SJQP3DNRQ2, Zahlung Euro 225,97 an.

Kundenfrage

Transaktionscode ZZU94SJQP3DNRQ2, Zahlung Euro 225,97 an***@******.***.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Informatiker wissen sollte?
Customer: Via Labtop klomme ich nicht weiter. Ich habe diese Zahlung micht in Auftrag gegeben, bitte, bitte stornieren!!!! Erich Steinmann, 8444 Henggart CH
Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

wir sind herstellerunabhängige Informatiker und haben mit dieser Zahlung leider weder etwas zu tun, noch haben wir die Möglichkeit Zahlungen für Sie zu stornieren. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Ihre Bank.

Wir können Ihnen lediglich Fragen zu Computerproblemen beantworten.

Experte:  Rudolf Ziberl hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde,

Wie schon ein Kollege von mir erwähnte, sind wir hier unabhängige Informatiker und helfen anderen Menschen, wenn Sie Probleme mit dem Computer haben.
Mit diversen Einkaufshäusern haben wir keine Verbindung und haben auch keinen Zugriff zu etwaigen Zahlungsaufträgen.
Kontaktieren Sie einfach per Mail die betreffende Mediamarkt-Filiale bzw. gehen Sie dort mit all Ihren persönlichen Dokumenten,
sowie Ausdruck der Transaktion hin und klären das am Besten mit einem Verkäufer bzw. mit dem Support dort ab.
Ich bin mir sicher, dass die Herrschaften eine Lösung finden wird.
Mit freundlichen Grüßen, Rudolf Ziberl