So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6693
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Ich habe einen ThinkPad mit core i5 vpro, auf dem Linux

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe einen ThinkPad mit core i5 vpro, auf dem Linux Ubunto istalliert ist. Ich möchte darauf Windows installieren, aber beim Versuch, das zu tun, bekomme ich die Meldung, dass er keine Festplatte findet.
Können Sie mir helfen?

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen Hersteller unabhängigen Dienst.

.

Mehr Informationen zu ihren Computer wäre hilfreich, insbesondere was für ein Modell handelt es sich genau?

Steht am Gehäuseboden

Was für eine Windows Start CD haben sie bitte und war diese beim erhalt des Computer dabei?

Haben Sie ein Original Windows DVD mit einen Bootbaren ISO System darauf

Welches Betriebssystem von Windows wollen sie installieren

.

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Modell: TP00050B
Nein, es war keine Start CD dabei.
Ich möchte Windows 7 installieren und haber eine entsprechende Installations CD.
Ich glaube, dass das Problem ist, dass keine NTFS-Faormatierung vorliegt
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich würde gerne mit Ihrer Hilfe das Problem selber lösen. Ich arbeite auf einem anderen Computer

Guten Tag,

auch wen keine NTFS Formatierung vorliegt klappt es

Informationen zu P00050B gibt es nicht

Sind keine anderen Informationen am Gehäuseboden?

Handelt es sich um folgenden Think Pad -->> https://pcsupport.lenovo.com/at/de/products/laptops-and-netbooks/thinkpad-p-series-laptops/thinkpad-p50?linkTrack=Caps%3ABody_BrowseProduct&searchType=0&keyWordSearch=

Bei diesen kann nur Windows 10 installiert werden, Windows 7 nicht weil es nächstes Jahr (2020) mit Service Update auslaufen

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Es handelt sich um einen Lenovo T450

Bei folgenden Link erhalten Sie eine korrekte Anleitung sofern Sie ein Bootbares Medium erstellt hatten

Unter Google die Dritte Anleitung als PDF herunterladen -->> Hier klicken bitte

oder

Festplatte ausbauen, in den Desktop einbauen und Schnellformatieren

Wieder im T450 einbauen und die Installation starten

Bedenken Sie aber das sie eine Benutzerdefinierte Installation durchführen müssen und bei den angezeigten Festplatten / Laufwerke alle Formatieren müssen und danach müssen sie alle kleinen Partitionen Löschen bis nur noch eine leere Festplatte vorhanden ist

-

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich finde unter diesem link kein PDF Dokument und das mit dem Ausbauen der Festplatte trau ich mir nicht wirklich zu.

Einen Moment, ich lade es mir herunter und sie können es dann unter OneDrive lesen

Klicken Sie bitte auf folgenden Link -->> https://1drv.ms/b/s!AtCA5sYnGtbYlUyd9UtzN34foYEj

Bei diesen Geräten geht es schnell, Anleitung finden sie auf YouTube -->> https://www.youtube.com/watch?v=Qgh5v6ccMOg

.

Wen sie es sich nicht trauen fragen sie einen Freund oder Bekannten der es für sie macht wo aber ein wenig technisches Verständnis hat

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Die Anleitung zur Installation von Windows 7 deckt sich mit dem was wir bereits gemacht haben, aber die Fehlermeldung lautete, dass keine Festplatte gefunden wurde und wir wissen nicht wie wir das lösen sollen.

Guten Tag,

deshalb auch die Info das die Festplatte HDD ausgebaut wird, Formatieren in Fat32 und danach wieder einbauen und die weiteren Schritte durchführen.

Diese Schritte mache ich immer wen Linux installiert ist und weil ich kein Programmierer bin und es die einzige Methode ist.

oder

Sie bauen die HDD aus und setzen dafür eine SSD ein und installieren dann Windows 7

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Auf Seite 6 der Installationsanleitung kommt die Fehlermeldung: Windows kann nicht auf Datenträger "0"; Partition "1" installiert werden und in den Details:
Windows kann auf diesem Festplattenbereich nicht installiert werden. Windows muss auf einer als NTFS formatierten Partition installiert werden. Windows kann auf diesem Festplattenbereich nicht installiert werden. Der Typ der Partition ist unbekannt.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Gibt es ausser dem Ausbauen keine Lösungsmöglichkeit. Ich will das Risiko - und für mich ist das ein Risiko - eines Festplattenausbaus nicht eingehen.

Wurde auf Laufwerksoptionen erweitert geklickt?

Den jetzt können Sie Formatieren und Löschen

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ja jetzt tut sich was. Ich melde mich, wenn es wirklich geklappt hat.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Wir sind fast fertig: Sound funktioniert, Graphik funktioniert, nur konnten wir keinen richtigen Treiber für WLAN finden. Übers Kabel (LAN) funktioniert es bereits. Könnten Sie mir den Link zum funktionierenden Treiber schicken?
Guten Tag
im Moment bin ich unterwegs aber sie sollten zuerst die Windows Updates durchführen und dann erst die WLAN Treiber herunterladen und installieren nicht vorher
Es gibt ein Tool von Lenovo das Ihnen die Arbeit erleichtern soll
autsch_news und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich habe die Updates durchgeführt, leider funktioniert keiner der vieolen Treiber, die ich probiert habe.

Guten Tag,

im Moment bin ich jetzt da.

Wurden die Windows Update zuerst geladen laut Anleitung dazu -->> https://pcsupport.lenovo.com/at/de/solutions/ht100139

wie ist es nun

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ja, wir haben das genauso gemacht und alle Treiber, die Lenovo so anbietet probiert, aber leider hat keiner funktioniert. Wie geschrieben, über LAN funktioniert es, aber WLAN-mäßig leider nicht. Ich bin zwar jetzt schon sehr dankbar, dass Sie sich so lange mit großem Erfolg bemüht haben, aber WLAN wäre schon super.

Laden Sie das Lenovo System Update Tool -->> https://support.lenovo.com/ch/de/downloads/ds012808

herunter, installieren es und führen es aus

Und danach sollte auch ihr WLAN funktionieren

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Herzlichen Dank, leider bin ich jetzt auch nicht zu Hause, aber ich rühre mich noch heute. NOch einmal herzlichen Dank

Sollte funktionieren, den es handelt sich um das System Update und die vorhandenen Treiber sind von Windows und nicht von Lenovo