So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 15329
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich arbeite auf einem HP EliteBook 8570w mit 2 weiteren

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich arbeite auf einem HP EliteBook 8570w mit 2 weiteren Bildschirmen mit Win 10..Zu Hause arbeite ich mit Ihrer Maus Performance MX mit Set Point 6.69.123.64.
Unterwegs arbeite ich mit der kleineren Maus M555b.
Die M555b läuft gut, die Performance MX rutscht über zu verschiebende Fenster (z.B. Explorer) nach einigen cm Weg leer weiter, reißt falsche Dinge mit sich und hat mir schon großen Schaden und Mühe bereitet. Ich habe schon den Treiber neu installiert, aber das "Abreißen" der Maus von dem zu verschiebenden Gegenstand passiert immer wieder.
Besonders, wenn ich über die eine Bildschirmkante auf den anderen Bildschirm verschieben möchte. Ich konstruiere viel mit 'INVENTOR'.
mfg, Peter Suhling
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich warte jetzt schon eine 3/4 Stunde und traue mich nichts anderes zu tun als zu warten.
Bitte rufen Sie mich an (0171 68 21 882), ob ich weiter warten soll.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben und für Ihre Geduld. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Das Problem ist kein Softwareproblem sondern ein Hardwareproblem. Das beweißt die Tatsache dass das Problem bei einer anderen Maus nicht auftritt. Die MX hat offensichtlich Probleme beim Erkennen der Bewegungen oder Störungen in der Funkverbindung.

Reinigen Sie die Oberfläche des optischen Sensors der Maus gründlich mit einem fusselfreien Tuch und etwas Bildschirmreiniger und achten Sie darauf, dass Sie eine saubere und optisch gut abtastbare Unterlage verwenden. Stecken Sie den Funkempfänger der Maus nicht auf der Rückseite Ihres PC's an, sondern an einem USB-Anschluss auf der Vorderseite und testen Sie dann ob das Problem weiterhin auftritt.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Sie müssen übrigens nicht im Chat warten, da Sie über jede eingehende Nachricht per Email informiert werden und hierher zurückkehren können.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich bin mit Ihrer Antwort nicht zufrieden.
1) Die Sensorfläche liegt recht tief im Gehäuse und ist sehr schlecht erreichbar. Ich hatte aber einen ähnlichen Gedanken und habe schon vorher mit Kopflupe, Q-tip um weiteren Dingen den Sensor gereinigt. Ich denke, er ist gut sauber und war es auch schon vorher.
2) Unterlagen habe ich unterschiedliche Verwendet - kein Unterschied.
3) Einen Funkempfänger brauche ich hierbei überhaupt nicht - die HP Workstation hat einen Funkempfänger für alle BlueTooth - Geräte fest eingebaut und man braucht keinen zusätzlichen Empfänger in USB zu stecken. Den kleinen Funkempfänger eingesteckt, bringt aber auch keine Besserung.
4) Darüber hinaus: Der Maus Curser folgt meiner Handbewegung mit der Maus sehr gut / Wenn ich aber ein Rechteck auf dem Bildschirm bewege, folgt der Curser meiner Hand, das zu verschiebende Rechteck bleibt aber plötzlich stehen und ich habe mir mit dem Verschieben des Explorers schrecklich viele "Dateien unfreiwillig verschoben und versteckt / entsetzlich. Bei dem Verschieben einer Datei ist diese plötzlich "weg" und ich finde sie nicht wieder. Der Curser folgt meiner Handbewegung aber sehr gut - als ob ich meine linke Mautaste loslasse und das Teil verliere. Könnte eine Rechnerüberlastung oder "Frequenz-Zählung" durch "Leistungsklau" wegen anderer Programmanforderung meine linke Maustaste unterbrechen?
5) Als ich die Performance MX vor wenigen Jahren kaufte, sollte sie die teuerste und beste Maus sein, die sogar auf einer Glasplatte das Verschieben registrierte.
mfG, Peter Suhling

Ihr Problem ist über eine Remote Assistenz nicht lösbar, da Sie ein Hardwareproblem und kein Softwareproblem haben.

Verstehe ich Sie richtig, dass Ihr Problem immer nur beim Klicken auf die Maustaste besteht?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ich habe doch eben gerade über PayPal 25 € schon bezahlt und vorher 20 € ?
2) Nicht beim Klicken der Taste sondern umgekehrt. Den "leeren" Cursor kann ich beliebig hin und her bewegen. Wenn eine Datei oder der Explorer selbst daran hängt und ich nichts mache, außer mit gedrückter linker Maustaste das die Datei bewegen möchte, reißt die Datei ab, und ich sehe nur noch den leeren von mir bewegten Cursor. Wenn ich ein größeres Teil - den Explorer - bewegen möchte, rutscht der Cursor über das Teil und es bleibt liegen, während der Cursor frei darüber durch meine Handbewegung sich weiter bewegt.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wenn Ihr Informatiker mich nicht anrufen kann, kann ich ihn anrufen? Ich würde gerne mit ihm sprechen, da das Schreiben offenbar nicht genügend Klarheit bringt.
Meine Tel. ist 0171- 68 21 882
Ich bin jetzt (14:58 h) seit 11:33 h nur mit dieser Sache befasst und würde gerne besprechen, ob man mir helfen kann.
mit freundlichen Grüßen, Peter Suhling

Das Problem liegt meiner Meinung nach an einem Verschleiß des Mikroschalters in Ihrer Maus. Sie können das durch die Verwendung einer anderen Maus leicht überprüfen, da der Fehler bei einer anderen Maus nicht auftritt.

Der Mikroschalter in der Maus müßte entweder erneuert werden, oder die Maus müßte generell gegen eine neue Maus ersetzt werden.

Die Remote Assistenz wird Ihnen übrigens nicht berechnet, da ich diese nicht angenommen habe.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
danke, ***** ***** Ich hatte erwartet, dass irgend eine Software sich überlagert oder gegenseitig ausbremst.
Ich kann mich um eine neue Maus kümmern.
Ein angenehmes Osterfest, mfG. Peter Suhling

Sehr gerne. Es freut mich wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte. Wenn Sie keine weiteren Rückfragen dazu an mich haben, klicken Sie bitte noch auf den Button "Bewerten" und schließen Sie die Frage mit einer 5-Sterne-Bewertung ab.
Vielen Dank dafür im voraus und vielleicht bis zum nächsten mal auf Justanswer.

Gibt es Probleme bei der Bewertung?

Tronic und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.