So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 3862
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Guten Tag, ich hatte bislang den Anrufbeantworter GIGASET

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich hatte bislang den Anrufbeantworter GIGASET SX795 ISDN an der FB 7580 an der S0-Schnittstelle als Bsis angeschlossen. Daran hingen dann 6 weitere Gigaset CL660 HX. Stattdessen will ich jetzt den Anrufbeantworter GIGASET CL660 A anschliessen. Damit habe ich jedoch massive Probleme. Wie kann ich den CL660 A als Basis für meine weiteren 6 CL660 HX Telefone an der FB 7580 anschließen? MFG K.Jarr

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings wird das leider nicht so funktionieren wie Sie es sich vorstellen.

Warum ? Weil das kein ISDN Telefon ist und somit auch nicht am S0 betrieben werden kann.

Es müsste am FON Anschluss der Fritz!Box angeschlossen werden und dort konfiguriert als normales Telefon.

Sie können dann eine oder mehrere Rufnummern diesem Anschluss vergeben.

Weitere Mobilteile können dann entweder an der Gigaset Basis angemeldet werden, wobei hier jedes Mobilteil die gleiche Nummer wie die Gigaset Basis erhält, oder an der Fritz!Box per DECT, wo jedem Mobilteil eigene Rufnummer und auch interne Nummer zugeteilt wird.

Eine andere Möglichkeit mit diesem Telefon gibt es nicht.

Ich kann Ihnen gerne per Fernwartung die Möglichkeiten an der Fritz!Box zeigen und diese auch konfigurieren, wenn Sie nicht weiterkommen.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, oder wenn etwas unklar ist bzw. nicht klappt , stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Dazu schreiben Sie bitte einfach hier weiter und ich antworte Ihnen umgehend. ( auf "Experten antworten" klicken )

Andernfalls geben Sie bitte Ihre positive Bewertung (ganz oben die 5 Sterne zum anklicken)

für die in Anspruch genommene Beratung ab.

Vielen Dank ***** ***** Gute !

Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.