So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 14908
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich bräuchte dringend ihre Unterstützung, da sich

Diese Antwort wurde bewertet:

ich bräuchte dringend ihre Unterstützung, da sich persönliche Informationen aus einem Forum im Netz befinden, die ich gerne löschen lassen möchte. Wäre es möglich, dass sie mich telefonisch mal kontaktieren könnten ? ******

Ich denke, so kann man den Sachverhalt am schnellsten besprechen und klären. Vielen Dank :-)

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ein Telefonat ist leider ein Premium-Service, den Sie gesondert beauftragen müssen. Der normale Fragewert sieht nur eine Beantwortung Ihrer Frage in diesem Chat vor.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.

Danke für die Antwort. Die Frage ist wie ich Informationen, die per Suchmaschine (google etc.) unter meinem Namen (*******) wieder löschen lassen kann ? Hintergrund: ich habe einen Blog an eine private Homepage gepostet (die über ***** erstellt wurde) und finde hierzu keinerlei Kontaktmöglichkeiten/formular für Nicht-Kunden ( Kunde ist ja der Homepageersteller). Können Sie mir da weiterhelfen ?

Grundsätzlich müssen Sie sich dennoch immer an den Betreiber der Webseite wenden der Ihre Daten veröffentlicht hat, denn Google ist ja nur eine Suchmaschine die auf diesen Eintrag verweist. Auch wenn Google das nicht tun würde, wären Ihre Daten ja trotzdem noch öffentlich auf der Seite einsehbar und andere Suchmaschinen, wie etwa Bing, würden sie auch weiterhin in den Suchergebnissen anzeigen. Ebenso kann auch jede Person auf Facebook oder in anderen Webseiten einen Link auf diesen Eintrag setzen.

Wenn Sie das Ergebnis nur bei Google löschen lassen wollen, dann müssen Sie dazu einen Löschantrag stellen. Diesen finden Sie hier:

https://www.google.com/webmasters/tools/legal-removal-request?complaint_type=rtbf&hl=de&rd=1

Um welche Seite geht es denn genau bei Ihrer Frage, dann kann ich mir das auch gerne mal anschauen.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Hab gerade gesehen, dass ich um 16 Uhr noch einen Termin beim Heilpraktiker habe. Können wir nachher weitermachen ?? Geht das ?

Grundsätzlich gerne, es kann allerdings sein dass ich dann gerade selbst nicht online bin. In diesem Fall bitte ich dann um etwas Geduld. Sie werden ja wieder per Email darüber informiert sobald ich Ihnen antworte.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.

Hier ist die URL: https:********. Viel Erfolg :-). Bin dann gerade mal wegg und schau nachher nach, ob sie noch erreichbar sind. Wirklich blöd jetzt mit dem Termin :-(

So wie ich das sehe existiert der Kommentar auf den das Google-Ergebnis verweist inzwischen gar nicht mehr auf dieser Seite. Ich konnte ihn jedenfalls nicht dort finden.

Das heißt, dass das Suchergebnis von Google in den nächsten Wochen ebenfalls automatisch verschwinden wird, sobald der Google-Bot diese Seite wieder besucht und feststellt, dass der Eintrag dort nicht mehr vorhanden ist.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Ach so ist das - es verschwindet erst in den nächsten Wochen. Und was ist bis dahin ? Kann es nicht sofort verschwinden ? Also ich meine: gibt es eine Möglichkeit dass es sofort verschwindet ?

Leider nein. Je nachdem wie häufig eine Webseite aktualisiert wird und wie wichtig diese Seite von Google eingestuft wird, wird sie auch von einem Google-Bot besucht und auf Änderungen überprüft. Das heißt die Seite einer Nachrichtenagentur wird sicher täglich oder sogar mehrmals täglich besucht, während eine Firmen-Webseite, die sich vielleicht alle 2-4 Wochen mal ändert, eben auch nur alle paar Wochen wieder neu indiziert wird. Eine private Webseite steht hier für Google in der Dringlichkeit natürlich viel weiter unten. Den Rhytmus wie oft eine Webseite indiziert wird kann nur der Ersteller der Webseite bis zu einem gewissen Maß beeinflussen, aber nicht Sie, als Nutzer der Webseite. Ihr Problem wird sich also demnächst von selbst erledigen.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben.

Wenn keine Rückfrage mehr dazu bestehen sollte, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Tronic und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Vielen lieben Dank für ihre Mühe und Ihre wertvollen Informationen. Jetzt kann ich beruhigt schlafen gehen :-). Wünsche Ihnen auch einen schönen Feierabend und weiterhin alles Gute. VLG :-)