So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 3469
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Mehrere Versuche das Funktionsupdate 1803 zu installieren

Diese Antwort wurde bewertet:

Mehrere Versuche das Funktionsupdate 1803 zu installieren scheitern bei 80% Installationsfortschritt.
Fehlermeldungen:
Letzter fehlerhafter Installationsversuch: ‎08.‎10.‎2018 – 0x8024200d
Letzter fehlerhafter Installationsversuch: ‎03.‎10.‎2018 – 0x80070652
Letzter fehlerhafter Installationsversuch: ‎28.‎08.‎2018 – 0x80240034
usw.
Bin echt verzweifelt!!
Vielleicht können Sie mir helfen

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings gibt es hierfür keine Sofortlösung.

Zuerst muss die Antivirussoftware komplett deinstalliert werden.

Deaktivieren bringt hier nichts !

Dazu je nach Hersteller , den von diesem bereitgestelltes Tool verwenden.

Danach muss ein sauberer Start durchgeführt werden.

Windowstaste und R drücken, msconfig eingeben und ausführen.

Hier alles außer Windowsdienste deaktivieren und neustarten.

Die Eingabeaufforderung als Administrator öffnen, und sfc /scannow eingeben und bestätigen.

Dann mit ADW Cleaner das System bereinigen
https://toolslib.net/downloads/finish/1/
und das Windows Vorbereitungstool ausführen.
https://aka.ms/wudiag

Danach nach einem Neustart alle verfügbaren Updates installieren und erst jetzt das Update auf neue Version versuchen.

Wenn bei irgendeinem Punkt etwas unklar ist , bitte gleich melden , dann klären wir das.

Unbedingt so abarbeiten wie beschrieben !

Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.

SO STARTEN SIE REMOTE:

Bitte nun an Ihrem Computer auf diesen Link klicken

http://www.justanswer.de/remotedesktop/join.aspx?Session=c3c83af8-6652-4849-85c3-ae7ac1e04c2c

Dann auf das gelbe ICH STIMME ZU .

Es wird eine Datei ( Elsinore.ScreenConnect) heruntergeladen.

Diese finden Sie in Ihrem DOWNLOAD Ordner.

Bitte mit Doppelklick nur EINMAL ausführen und kurz warten.

Evtl. Sicherheitsabfrage mit "…Installieren" bestätigen bitte !!!

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Hallo Herr Brunner, ich sollte Sie anschreiben ob das Funktionsupdate funktioniert hat. Leider nicht! Vielleicht können Sie mich noch einmal kontaktieren.

Ja danke. Dann müssen wir weiterschauen.

Es ist leider eine große Baustelle :-/

Geben Sie mir kurz Bescheid, wann ich mit Remote fortfahren kann. VD.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ich bin jetzt bereit
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ich bin ab jetzt bereit

Geht gleich los.

Bitte mit dem Administrator Konto anmelden !

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Bin angemeldet

Wunderbar. Bin gleich bei Ihnen

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Hallo Herr Brunner, leider hat der erneute Updateversuch wieder nicht funktioniert. Ich habe wie Sie sagten den Rechner nach dem Einfrieren bei 82% über Nacht angelassen. Das Ergebnis war, das das eingefrorene Bild immer noch bei 82% sichtbar war. Ich weiß nun nicht mehr weiter. Kann es sein, dass eine Hardware-Komponente im Rechner nicht kompatibel zum Update ist? Dann würde eine komplette Neuinstallation ja auch nichts bringen. Wenn Neuinstallation - wie? Vielleicht wissen Sie noch einen Ausweg. MfG

Bei soviel installierter Software , wie auf Ihrem System , und den davor schon vielen Fehlern, kann man nur immer wieder weiter suchen und testen.

Neuinstallation würde sicher gehen, aber dann müssten Sie alle Programme ebenfalls installieren.

Ich würde statt Update nun eine "drüber Installation" machen.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Wie geht das?

Dazu müsste die neueste Version erstmal heruntergeladen werden.

Das geht recht einfach mit dem Media Creation Tool.

Geben Sie kurz Bescheid, dann zeige ich es Ihnen per Remote.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich sitze am Rechner und bin angemeldet

ok

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Hallo Herr Brunner, auch dieser Versuch war ergebnislos! Wieder bei 82% aufgehängt. Kann mir das bei einer kompletten Neuinstallation ebenfalls wieder passieren?

OK, ich gehe nicht davon aus, dass das auch bei einer Neuinstallation passiert.

Die Blockierung verursacht etwas dass im nachhinein installiert wurde.

Und wie gesagt, bei so vielen unterschiedlichen Programmen , die das System bereits verändert haben, lässt sich wirklich nicht mehr sagen welches Programm es war.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Wie kann ich vor der Neuinstallation die Partition formatieren oder mach das Windows selbst?

Setzen Sie einfach nur zurück über EINSTELLUNGEN - UPDATE UND SICHERHEIT - WIEDERHERSTELLUNG - DIESEN PC ZURÜCKSETZEN

Und hier dann ALLES ENTFERNEN, wenn Sie Ihre Daten gesichert haben.

Oder DATEN BEHALTEN . Dann werden alle Daten aus dem Ordner Eigene Dateien gesichert. Sonst aber alles gelöscht.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Danke, ***** ***** es.

Ja bitte sehr.