So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 3394
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Kann ich das Mainboard Asus Strix Z270F Gaming mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Kann ich das Mainboard Asus Strix Z270F Gaming mit Thunderbolt 3 mit einer PCI-Karte ausrüsten?;

Hat das Mainboard kein THB_C Anschluss?

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen.

Was das Mainboard anbetrifft muss ich Sie leider enttäuschen , aber es hat keinen THB-C .

Sie können es aber ohne Probleme mit einer PCI-E THB C Karte aufrüsten.

https://www.alternate.de/GIGABYTE/GC-ALPINE-RIDGE-Controller/html/product/1462648?

Einstecken , hochfahren und Treiber installieren. Fertig.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Dazu schreiben Sie bitte einfach hier weiter und ich antworte Ihnen umgehend. ( Button "Experten antworten" )

Ansonsten möchte ich Sie bitten eine positive Bewertung mit "BEWERTUNGSSTERNEN" (3 bis 5 Sterne) abzugeben,

damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Bedenken Sie bitte dabei, dass ich nicht der Hersteller bin, sondern nur ein Techniker der Ihnen helfen will :-)

Vielen Dank ***** ***** Gute !

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe Gigabyt GC-Alpine-Ridge Karte ohne THB C Zusatzkabel im PCI eingesteckt, den Treiber installiert und die Tunderbolt-Festplatte bei der Karte eingesteckt.
Die LED bei der Festplatte blinkt zwar, aber es erkennt kein Gerät.
Laut Hersteller sollte ja eigentlich die Thonderboltkarte mit dem Mainboard kompatibel sein.
Was noch zu erwähnen ist: Die Festplatte ist eine Thonderbolt 2 mit einem Adapterkabel Th3-TH2 von Aple.
Haben sie noch eine Idee, was ich noch machen kann das mein PC mit dieser Thonderbolt läuft???

Haben Sie schon unter Datenträgerverwaltung nachgesehen ob die erkannt wird ?

Rechte Maustaste auf das Windows Logo und Datenträgerverwaltung wählen.

Hier nachsehen ob die Festplatte angezeigt wird.

Wenn diese nämlich mit extFat von Mac formatiert wurde, kennt das Windows 10 diese Partition nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Festplatte lauft mit dem normalem USB, aber wenn ich auf Thunderbolt umstecke blinkt diese nur und es wird nicht angezeigt.
Das Problem liegt bei der Karte. Ich befürchte, dass es das THB C Kabel gleich braucht und solch ein Anschluss hat ja das Mainboard nicht. Man sollte doch die Thonderbolt-Karte irgendwo im Gerätemanager auch sehen?
Ich habe auf der Festplatte Grafikdateien für den Flightsimulator und mit dem normalem USB ist die Lesegeschwindigkeit einfach viel zu langsam, darum bin ich auf Thunderbolt gekommen.

Jaaa, das ist jetzt wieder was anderes. Die Festplatte läuft also soweit.

Dieses Info wäre am Anfang nett gewesen :-/

Wird der Controller im Gerätemanager nicht angezeigt ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein, der Controller ist nirgens zu finden...

Schauen Sie bitte oben bei Ansicht unter Ausgeblendete Geräte anzeigen, diesen Punkt ankreuzen und nochmals nach dem Controller suchen.

Wenn dieser immer noch nicht auftaucht, müsste man einen anderen Sockel testen oder anderen Controller.

Angezeigt muss er ja werden, sonst klappt die Verbindung nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich weiss nicht, ob der Controller aufgelistet ist?

Bitte löschen Sie alles was GRAU unterlegt dargestellt ist.( mit der rechten Maustaste anklicken und entfernen )

Danach Computer neustarten bitte.

Es sieht nicht so aus , als ob der angezeigt wird...

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
gelöscht
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
neu gestartet, aber keine Reaktion...

Nein, wird nicht angezeigt.

Anderen Sockel schon versucht ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
bei beiden Sockel das selbe.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
habe auch die neuste Bios-Firmware installiert.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
vielleicht braucht es noch einige Einstellungen im Bios-Setup, aber da kenne ich mich überhaupt nicht aus und werde da besser auch nichts verstellen.

Nein im Bios muss hier nichts gemacht werden.

Wenn die Karte aber im Gerätemanager nicht erkannt wird, dann kann es nur an dieser liegen. :-(

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Ok, werde versuchen die Karte mal an einem anderen PC zu testen und so...
Vielen Dank für Ihre Hilfe - werde natürlich positiv bewerten.

Alles klar. Bitte halten Sie mich am Laufenden was die Sache anbetrifft.

Vielen Dank.

Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.