So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 3286
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

ich habe ein Haus A (da befindet sich der Router eine

Kundenfrage

ich habe ein Haus A (da befindet sich der Router eine Fritzbox 7580);

und ein Haus B (Ferienwohnung-dort möchte ich WLAN und Internet) Ich nutze dazu ein Fritz!Poweline 1240 E WLAN-Set.

Mein Problem, es funktioniert mal und mal nicht. Im Haus B kann ich mich in das WLAN einloggen bekomme aber die Meldung "Kein Internetzugriff"

Gepostet: vor 26 Tagen.
Kategorie: Computer
Experte:  Erich-mod hat geantwortet vor 25 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 25 Tagen.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen.

Bei der Installation der Powerline Adapter muss folgendes beachtet werden:

1. Verbindungen über verschiedene Stromphasen, Sicherungskästen und FI-Schalter müssen vermieden werden. Sollte das nicht gehen, wird die Verbindung entweder gar nicht oder nur teilweise funktionieren

2. keine Steckdosenleisten oder eben Zeitschaltuhren verwenden. Besser über die Filterfunktion der Fritz!Box Nutzungszeiten der Geräte festlegen.

3. Adapter immer direkt an einer Steckdose anstecken. Testen Sie unterschiedliche Steckdosen. Sehr oft wird das Signal dadurch stabiler.

Nicht neben Kühlschrank, Trockner, Waschmaschine oder ähnlichen Geräten anstecken.

4. weisen Sie in der Fritz!Box eine feste IP Adresse den Adaptern zu

Über weite Strecken funktioniert die Verbindung der Adapter nur über eine eigene Leitung .

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Dazu schreiben Sie bitte einfach hier weiter und ich antworte Ihnen umgehend. ( Button "Experten antworten" )

Ansonsten möchte ich Sie bitten eine positive Bewertung mit "BEWERTUNGSSTERNEN" (3 bis 5 Sterne) abzugeben,

damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Bedenken Sie bitte dabei, dass ich nicht der Hersteller bin, sondern nur ein Techniker der Ihnen helfen will :-)

Vielen Dank ***** ***** Gute !