So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Windows_Support.
Windows_Support
Windows_Support, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2661
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional - Microsoft Certified Technology Specialist - IT Betriebswirt
87968205
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Windows_Support ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein Problem: ich habe vor kurzem eine E-Mail

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe ein Problem:
ich habe vor kurzem eine E-Mail und jetzt einen Postbrief erhalten.
ihre Identität wurde gestohlen.
Zugangsnummer :520078....30
was kann ich jetzt tun???
meine Kundennummer ist: 17 7022 9792

Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen.
Nun möchte ich aber zunächst auf Ihre Frage antworten:

Von wem haben Sie das schreiben erhalten, von der deutschen Telekom ?

Falls ja - dann wurden Ihre Zugangsdaten entwendet, z.B. durch eine Phising Seite im Internet und jemand gibt sich jetzt als SIE aus.

Sie sollten daher umgehend die Kennwörter ändern, somit kann der Bösewicht nichts mehr mit Ihren Zugangsdaten anfangen.

Ich warte auf Ihre Rückmeldung.
Viele Grüße
Ihr Experte
Windows Support

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Danke für die Hinweise. Jetzt muss ich dringend Abschied von meinem Vista-Rechner nehmen
Das Schreiben ist von Telekom. Ich glaube nicht, dass ein Phisingern sich die Mühe macht, so einen Brief zu drucken. Mein Passwort habe ich geändert: auf dem Window 10 Rechner,

Sofern Sie das Passwort geändert haben, dann sollte alles gut sein.

Windows Vista wird schon eine Weile nicht mehr mit Sicherheitsupdates unterstützt, daher sollten Sie nur noch Windows 8 bzw. besser Windows 10 nutzen.

Kann ich den sonst noch etwas für Sie tun ?

Viele Grüße

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr
schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben
können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,
zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der
TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Windows Support

Windows_Support und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.