So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 3348
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

folgender unerwarteter Initialisierungsfehler 0x80070002

Kundenfrage

Beim Ausdrucken kam folgende Fehlermeldung;

Auf ihrem Drucker kam folgender unerwarteter Initialisierungsfehler 0x80070002. Nach Rückfrage bei Canon wurde mir gesagt, ich solle Microsoft anrufen, da das ein Fehler von Microsoft wäre.

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Computer
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 3 Monaten.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen.

Es ist schon etwas seltsam dass der Fehler beim Drucken erscheint, da der normalerweise bei Update Fehlern vorkommt.

Er sagt nur soviel aus : Datenspeicher Erkennungsfehler , Datastore Windows Update Datenbankfehler.

Somit hat das nicht direkt was mit dem Drucker zu tun.

Es könnte aber sein, dass der Druckertreiber veraltet ist, und deshalb der Fehler auftritt.

Aber auch wenn nicht alle Updates von Windows installiert sind, oder sich Malware auf dem System befindet, oder einige der System Dateien defekt sind, könnte der Fehler angezeigt werden.

Wie Sie sehen, viele Möglichkeiten.

Zuerst sollten Sie das System scannen und nach defekten Dateien suchen lassen.

Zuerst müssen Sie Ihre Antivirus Software und alle TuneUp und ähnliche Programme deinstallieren ! Nicht nur deaktivieren ! Das bringt nichts !!!
Dann nach dem Neustart den ADW Cleaner
https://www.malwarebytes.com/adwcleaner/
ausführen und laufen lassen.
Es folgt wieder ein Neustart.
Nun öffnen Sie die "Eingabeaufforderung als Administrator" ( Windowstaste und S drücken, cmd eingeben und STRG+UMSCHALT/SHIFT+ENTER drücken mit JA bestätigen )
in dem schwarzen Fenster "sfc /scannow" eingeben und mit ENTER bestätigen, danach Windows neustarten.
Jetzt laden und entpacken Sie das UpdateFix von hier herunter und installieren dieses. Wenn fertig starten Sie den Computer bitte nochmals neu und anschließend führen das Windows Update aus.

Wenn keine Updates mehr gefunden wurden, deinstallieren Sie den Drucker, und laden den neuesten Treiber von hier herunter ( HIER KLICKEN BITTE )

und installieren diese.

Danach sollte das Problem behoben sein.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Dazu schreiben Sie bitte einfach hier weiter und ich antworte Ihnen umgehend.

Ansonsten möchte ich Sie bitten eine positive Bewertung mit "BEWERTUNGSSTERNEN" (3 bis 5 Sterne) abzugeben,

damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Bedenken Sie bitte dabei, dass ich nicht der Hersteller bin, sondern nur ein Techniker der Ihnen helfen will :-)

Vielen Dank ***** ***** Gute !