So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 3464
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein Problem mit meinem drucker,(Cannon

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
ich habe ein Problem mit meinem drucker,(Cannon IP4600i) bis vor kurzen funktionierte er einwandfrei, jetzt erscheint folgend Fehler Meldung: Service Fehler 6C10. Obwohl ich den Drucker ausgeschaltet habe und vom Strom und PC getrennt habe lässt sich nichts mehr drucken.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings gibt es hier unterschiedliche Möglichkeiten.

Lässt sich der Drucker einschalten und der Druckkopf bewegt sich, dann könnte dieser auf der rechten Seite blockiert sein.

Im Bild sehen Sie diese kleine weiße Plastiknase, die müssten man vorsichtig nach unten drücken bis die einrastet. Reinigen Sie bitte zusätzlich die Schiene.

Hilft das nicht, wäre möglich dass die Resttinte den Fehler verursacht .

Nach der besagten Plastiknase finden Sie ein kleines Quadrat mit einem Schwamm drin. Nehmen Sie bitte ein Papierhandtuch und drücken diesen dort rein um die Tinte abzusaugen.

Solange bis keine Tinte mehr aufgesaugt wird.

Dann wäre noch ein Reset hilfreich.

Dazu halten Sie die STOP Taste ( Dreieck im Kreis ) 15 - 20 Sekunden gedrückt.

Schalten dann den Drucker aus.

Dann STOP drücken und halten und POWER / ON ebenfalls .
Nach 2-3 Sekunden STOP loslassen , POWER weiterhin halten.
Dann im Sekunden Takt die STOP 5 Mal nacheinander drücken und beide Tasten loslassen.
Der Bildschirm sollte schwarz werden und die POWER blinkt.
Wenn diese aufgehört hat und der Drucker nichts mehr macht, nochmals die POWER drücken. Der Drucker fährt runter und macht Reset.
Dann wieder einschalten und testen.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Dazu schreiben Sie bitte einfach hier weiter und ich antworte Ihnen umgehend.

Ansonsten möchte ich Sie bitten eine positive Bewertung mit "BEWERTUNGSSTERNEN" (3 bis 5 Sterne) abzugeben,

damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Vielen Dank ***** ***** Gute !

Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.