So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2508
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

würde gerne von einer ausgebauten Festplatte meine Outlookda

Kundenfrage

würde gerne von einer ausgebauten Festplatte meine Outlookdaten auf einen anderen Rechner übertragen;

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Computer
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Morgen und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen.
Nun möchte ich aber zunächst auf Ihre Frage antworten:

Sie benötigen die "Persönliche Ordnerdatei" von Outlook, diese hat die Endung .PST

Ggf. gibt es mehrere dieser Dateien. Suchen Sie bitte mal auf der Festplatte nach dieser Datei und öffnen diese mit Outlook (siehe Foto in der Anlage).

Danach sollten Sie alle Mails wieder zu Verfügung haben.

Optional können Sie die Daten auch IMPORTIEREN, sofern das öffnen nicht das Ergebnis bringt was Sie sich wünschen.

Ich warte auf Ihre Rückmeldung.
Viele Grüße
Ihr Experte
Windows Support

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Guten Morgen, das hatte ich bereits getan. Was ich aber möchte ist die beiden gleichnamigen eMail- Konten zusammen führen. Ich sehe meine alten Mails, kann aus dem Ordner aber nicht senden und empfangen. Das geht nur aus dem anderen "neuen eMail- Ordner". Leider kann ich auch nicht einfach die alten, eMail oder Ordner, in den neuen eMail- Ordner verschieben oder kopieren. Das beste aber an der Sache ist, da ich 2 eMail- Adressen habe, dass es mit dem einen Konto geht und mit dem anderen nicht. Des weiteren hat sich nun noch ein 3. Posteingang, nämlich von Outlook dazu gesellt, den ich überhaupt nicht haben will.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

aus Ihrer Anfrage ging leider nicht herovr, was Sie bereits versucht haben.

Ich würde folgende Vorgehensweise vorschlagen:

1.) Sie richten das bzw. die entsprechenden E-Mail Konto in Outlook ein

2.) dann kopieren Sie von der externen Festplatte die .PST Datei mit Ihren alten E-Mails auf die Festplatte ihres neuen PCs

3.) dann ÖFFNEN Sie die PST Datei in Outlook

4.) dann verschieben Sie alten E-Mails in die neue Ordnerstruktur die Sie mit Punkt 1.) angelegt haben.

5.) Schließen Sie die PST Datei wieder

6.) Fertig

Damit sollte es klappen und Sie haben dann wieder alles schön übersichtlich.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Hallo, wie ich bereits geschrieben habe ist das nicht möglich. Warum kann ich nicht sagen. es gibt keine Fehlermeldung. Es passiert einfach nix.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Monaten.

Bitte beschreiben Sie, was exakt nicht möglich ist.

Bei welchem der von mir geschriebenen Punkte scheitern Sie ?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Der Punkt 4 funktioniert, wie bereits beschrieben , nicht. Es ist nicht möglich Ordner oder einzelne Mail zu kopieren oder zu verschieben, nachdem man alles angewählt hat und auf Ausführung wartet passiert nix, keine Fehlermeldung. Ebenfalls ist es nicht möglich einen neuen Ordner zu erstellen, allerdings gibt es dort eine Fehlermeldung.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Monaten.

Danke für die Rückmeldung.

Prüfen Sie bitte, ob die Datei .PST Datei die Sie auf den neuen PC kopiert haben SCHREIBGESCHÜTZT ist (rechte Maustaste auf die Datei und dann die Attribute prüfen).

Das wäre nämlich die logische Erklärung warum es bei Ihnen nicht funktioniert bzw. es fehlen die Benutzerrechte. Das kommt oft, wenn man nicht Eigentümer der Datei ist und erst den Besitz übernehmen muss.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Datei ist nicht schreibgeschützt. Ich wüsste auch nicht warum ich nicht Eigentümer der Datei sein sollte.
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 2 Monaten.

Jede Windows Installation hat eine eigene SID und somit gehören die alten Daten nicht zum neuen PC. Details können Sie hier nachlesen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Security_Identifier

Das kann verhindern, das man Daten nicht so einfach von PC1 auf PC2 übertragen kann, wenn man nicht der Besitzer ist. Grundlage hierfür ist das NTFS Dateisystem.

Da ich hier leider keine Lösung für Ihr Problem habe, gebe ich die Frage für einen Kollegen frei, eventuell hat dieser noch eine Lösung für Sie.

Bitte haben Sie etwas Geduld, danke.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Können sie mir dann evtl. sagen warum ich in dem neu angelegten eMail Konto, das Mail einwandfrei sendet und abholt, keine Unterordner anlegen kann? Bekomme dort aber eine Fehlermeldung: Client hat versucht auf nicht vorhandene Namespace zuzugreifen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Guten Tag,
sie schrieben, JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten, davon habe ich nicht viel gemerkt. Nach 7 Tagen ist meine Geduld, auf eine Antwort durch einen anderen Informatiker zu warten, auch am Ende. Gerade auch deshalb weil die gemachten Lösungsvorschläge doch eher auf einem sehr geringen IT Niveau gemacht wurden. Ich fordere sie daher auf, die Geld zurück Garantie anzuwenden und mir die 20,00 € zurück zu erstatten.
Viele Grüße