So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2500
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Wir haben das Muster der Display-Sperre vergessen.

Kundenfrage

Wir haben das Muster der Display-Sperre vergessen. Smartphone simvalley SPX-26. Google Pin: ***** Ben-Name ***** Code: ***** e-Mail: ***** Verkäufer Pearl. Können Sie uns helfen, wenn ja Allerbesten Dank. *******

Gepostet: vor 25 Tagen.
Kategorie: Computer
Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sehr geehrter Kunde,

besten Dank für Ihre Anfrage. Ich muss Sie bitten, personenbezogene Informationen (wie Namen, PIN, Maildressen, etc.) nicht hier zur Verfügung zu stellen. Im Rahmen des Datenschutzes dürfen wir dies nicht. Ich habe den Kundendienst gebeten, die Daten aus der Frage zu entfernen.

Trotz allem kann ich Ihnen hier vielleicht weiterhelfen. Bei Android-Telefonen gibt es mehrere Möglichkeiten, wieder ins Handy zu kommen, die ich Ihnen gerne beschreibe:

Variante 1: Mit Google wiederherstellen
Voraussetzung: Das Handy muss mit einem Google-Konto verknüpft sein. Funktioniert zudem nicht mit allen Android-Versionen.

Was Sie tun müssen: geben Sie ihr Sperr-Muster 5 mal falsch ein. Es sollte dann rechts unten ein Knopf/Text erscheinen "Mit Google entsperren". Auf diesen Button klicken Sie bitte, loggen sich mit dem verknüpften Google-Konto ein und folgen den Anweisungen.
Hinweis: Da Ihr Gerät schon etwas älter ist und ggf. eine Android-Version benutzt, welche diese Funktionalität nicht hat, könnte der Punkt "Mit Google entsperren" eventuell nicht auftauchen.

Variante 2: Find My Device
Voraussetzung: Ihr Gerät ist mit einem Google Konto verknüpft und die "FindMyDevice" Option ist aktiviert.
Hinweis: kann ggf. mit älteren Android-Versionen noch nicht funktionieren.

Wenn auf Ihrem Gerät die Funktion zum Wiederfinden des Geräts aktiv ist, können Sie sich auf folgender Seite mit dem verknüpften Google-Konto einloggen: https://www.google.com/android/find?u=0
Wählen Sie Ihr Gerät aus und Klicken Sie auf "Sperren" - dann haben Sie die Möglichkeit ein neues Passwort zu vergeben und sich danach am Gerät anzumelden. Ganz simpel :)

Variante 3: Entsperrung mit Gmail-Passwort

Voraussetzung: ein Google-Konto auf dem Gerät eingerichtet
Hinweis: funktioniert nur bei Android-Versionen < 5.0

Statt das Smartphone mit einem Muster zu entsperren, können Sie das Passwort Ihres Google-Kontos verwenden. Voraussetzung hierfür ist, dass auf Ihrem Smartphone ein Google-Konto eingerichtet ist. Da Sie das Konto aber ohnehin für viele Anwendungen und für den App-Store benötigen, haben Sie das meistens bereits bei der Einrichtung des Geräts erledigt. Sollten Sie auch das Google-Passwort vergessen haben, können Sie dieses ganz einfach an Ihrem PC über die Seite https://accounts.google.com zurücksetzen. Haben Sie eine alternative E-Mail-Adresse angegeben, fällt das Zurücksetzen des Google-Passworts noch leichter.

Bei einigen Android-Handys müssen Sie zudem nicht nur per WLAN, sondern auch über das Mobilfunknetz mit dem Internet verbunden sein.

Und so entsperren Sie das Smartphone: Geben Sie das Muster fünfmal falsch ein. Achten Sie darauf, dass jedes Muster vollständig ist und vier Punkte aufweist. Nun erscheint der Punkt "Muster vergessen", über den Sie zu einem Bereich gelangen, in dem Sie sich in Ihr Google-Konto einwählen können. Nach dem Login gelangen Sie in den Einstellungs-Bereich von Android, hier können Sie mit einem einfachen Streichen die Sperre umgehen.

Geben Sie mir bitte ein kurzes Feedback, ob eine dieser Varianten zum Ziel geführt hat.
Wenn nicht, bleiben noch 2 Optionen übrig:
- Über die Debug Bridge das Muster entfernen (technisch kompliziert, ohne Datenverlust)

- Das Gerät in die Werkseinstellungen zurücksetzen (einfacher, aber kompletter Datenverlust)

Viele Grüsse

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
2 Chipkarten m.gleicher Nr. Handy ausgeschaltet, daher keine Verbindung, dachte sie würden sonst nicht auf Smartphon zugreifen können, sorry
Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sehr geehrter Kunde,

ich kann so oder so nicht auf Ihr Handy zugreifen. Eine Remote-Assistenz auf Handys ist generell sehr schwierig. Eine Remote-Assistenz auf ein gesperrtes Handy ist leider völlig unmöglich.
Deshalb kann ich Ihnen diesen Dienst an dieser Stelle nicht anbieten (technisch nicht realisierbar).

Haben Sie meine Tipps in der ersten Antwort versucht? Ggf. macht es Sinn hier einen Bekannten hinzuzuziehen, falls Sie Mühe damit haben, die verschiedenen Varianten zum Entsperren zu testen.

Viele Grüsse

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
my.justanswer.de/s/zi9Lk
Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 25 Tagen.

Hallo lieber Kunde,

Sie haben mir einen Link zu Ihrer Frage in den Chat gepostet ;) Ich vermute, das war nicht was sie mir mitteilen wollten? :)