So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christoph Geiser.
Christoph Geiser
Christoph Geiser, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 163
Erfahrung:  IT-Leiter in einem KMU, mehrjährig IT-Erfahrung, Studium
51946458
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Christoph Geiser ist jetzt online.

Habe einen neuen iMac gekauft Serien.-Nr. C02W10VMJ1GG OS

Kundenfrage

Habe einen neuen iMac gekauft Serien.-Nr. C02W10VMJ1GG OS High Sierra 10.13.4 installiert;

aber habe keine Apple Programme, der Rechner meldet beim Laden von Apps "keychain connot be found" Was habe ich falsch gemacht und wie kann ich den Fehler korregieren ??

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Computer
Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

gerne versuche ich Sie zu unterstützen. Wenn Sie den iMac neu gekauft haben und auch schon eine Neuinstallation versucht haben, gibt es zwei Dinge, die Sie tun können (und sollten):

  • das Basis-Schlüsselbund-Profil zurücksetzen
    Dazu Öffnen Sie bitte die Schlüssldebundverwaltung (über die Spotlight-Suche oder im Programme-Ordner Unter Dienstprogramme). Klicken Sie dann in der Menüleiste auf Schlüsselbundverwaltung --> Einstellungen. Dort klicken Sie dann unter "Allgemein" auf "Meinen Standardschlüsselbund zurücksetzen". Dies setzt den Schlüsselbund zurück, erstellt einen neuen Keychain (und legt ggf. in einer anderen Keychain gespeicherte Passwörter beiseite - aber ich gehe davon aus, dass sie noch keine Passwörter gespeichert haben).
    Danach starten Sie bitte Ihren Mal einmal neu.
  • Sollte das nicht helfen, dann würde ich Ihnen vorschlagen, sich an Apple zu wenden: Hintergrund: wenn das Gerät von Anfang an und trotz neuem Aufsetzen von macOS derart Probleme macht, ist eine Inanspruchnahme des Apple Supports bzw. der Garantie fast immer der beste Weg. Wenn Sie einen Apple Store in der Nähe haben, empfehle ich Ihnen einen Termin in der Genius Bar zu vereinbaren: ich empfehle Ihnen dazu die offiziellen Hilfe-Seiten von Apple: https://getsupport.apple.com/?caller=arshw&locale=de_DE

Ich hoffe, Sie mit dieser Antwort der Lösung Ihres Problems weitergebracht zu haben.
Sollten Sie Rück- oder Nachfragen haben, melden Sie sich gerne nochmal direkt in dieser Frage.

Sollten Sie mit meiner Antwort so zufrieden sein (und hat es ihr Problem vielleicht sogar direkt gelöst), dann würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort freuen.

Viele Grüsse

Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 4 Monaten.

Guten Abend sehr geehrter Kunde,

ich habe auf meine Antwort an Sie vom 24.5. bislang keine Rückmeldung mehr bekommen.
Haben Ihnen meine Informationen weitergeholfen bzw. das Problem gelöst?
Wenn ja, dann freue ich mich über eine entsprechend positive Bewertung (Sterne-Bewertung) für die Frage.
Sollten Sie noch Rückfragen haben oder ist Ihr Problem noch nicht gelöst, geben Sie mir gerne hier Bescheid, damit ich Sie ggf. weiter unterstützen kann.

Viele Grüsse