So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christoph Geiser.
Christoph Geiser
Christoph Geiser, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 100
Erfahrung:  IT-Leiter in einem KMU, mehrjährig IT-Erfahrung, Studium
51946458
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Christoph Geiser ist jetzt online.

Verschiedene Apps z.B. Mein Office werden in der Taskleiste

Diese Antwort wurde bewertet:

Verschiedene Apps (z.B. Mein Office) werden in der Taskleiste nicht angezeigt;

d.h. ein Platz ist hiefür frei, nur wenn ich auf diesen Platz drücke erscheint das Apps und wird ausgeführt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
in dem genannten freien Platz für das App wird nur die Bezeichnung angezeigt, nicht aber das App-Bild

Hallo lieber Kunde,

gerne versuche ich Ihnen zu helfen. Verstehe ich das richtig: Sie haben eine oder mehrere Apps in der Taskleiset (z.B. Word, Excel, etc.), es wird aber kein Symbol angezeigt? wenn Sie aber auf den entsprechenden Platz drücken, öffnet sich die App?

Wenn dem so ist, gibt es wohl ein Problem mit dem sogenannten Icon-Cache. Das können Sie wie folgt lösen:

Navigieren Sie in Ihren Benutzerordner unter C:\<IhrBenutzername>\AppData\Local

Da der AppData-Ordner nicht sichtbar ist, sollten Sie zuerst die ausgeblendeten Elemente sichtbar machen. Hier wird Ihnen gezeigt, wie das geht: https://praxistipps.chip.de/windows-10-versteckte-dateien-anzeigen-so-gehts_42538

Navigieren Sie dann in den obigen Ordner. Dort gibt es eine (ebenfalls versteckte) Datei namens "IconCache.db". Diese Datei löschen Sie bitte und leeren dann Ihren Papierkorb.

Danach ggf. den Computer neustarten.

Wenn das Icon noch immer nicht sichtbar ist, lösen Sie es bitte aus der Taskleiste (Rechte Maustaste auf das nicht sichtbare Icon und dann "von Taskleiste lösen". Suchen Sie sich im Startmenü das gewünschte Programm nochmal aus, klicken Sie rechts darauf und wählen Sie "an Taskleiste anheften" aus.
Nun sollte das Icon auch in der Taskleiste wieder angezeigt werden :)

Hat meine Erklärung Ihr Problem gelöst? Super - dann freue ich mich auf eine positive Bewertung meiner Antwort.
Sollte es noch nicht gelöst sein, geben Sie mir bitte ein entsprechendes Feedback - ich unterstütze Sie dann gerne weiter.

Ich habe gerade gesehen - während ich noch tippte - dass Sie eine Telefon-Anruf möchten. Ein Anruf an und für sich bringt glaube ich an dieser Stelle (ausser Mehrkosten für Sie) keine Vorteile. Sollte mein Vorgehen nicht funktionieren - oder haben Sie Mühe damit, dann kann ich Ihnen ggf. eine Remote-Sitzung empfeheln. Diese ist ebenfalls mit Kosten verbunden, dabei kann ich Ihnen aber definitiv noch besser helfen (weil ich sehe was auf dem Bildschirm passiert und eingreifen kann).
Aber ich hoffe natürlich, dass Sie mit der obigen Antwort schon weiterkommen :)

Ich freue mich auf Ihr Feedback.
Viele Grüsse

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sie haben mein Problem voll erkannt. Der "https://praxistipps.chip.de/windows-10-versteckte-dateien-anzeigen-so-gehts_42538 wird zu schnell angezeigt, ich kann ihm nicht folgen.Die Lösung über Icon-Cache
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
bzw. Ordner C:\<IhrBenutzername>\AppData\Local ist schwierig, weil ich diesen Ordner nicht finden kann. Das Problem ist somit nicht gelöst.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich bin bis zum Ordner AppData\Local vorgedrungen, "IconCache.db" scheint nicht auf

Hallo lieber Kunde,

Um die versteckte Datei anzuzeigen, klicken Sie im Explorer auf Ansicht. Dort gibt es eine Checkbox um versteckte Elemente anzuzeigen. Wenn Sie den Haken setzen sollten Sie die iconCache.db sehen und löschen können.

falls das nicht klappt, kann ich Ihnen später (allerdings erst gegen 22 Uhr) Remote-Unterstützung anbieten. Alternativ morgen Mittag gegen 12.

geben Sie mir kurz Bescheid ob es geklappt hat :)

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte um Remote-Unterstützung noch heute

Alles klar. Ich melde mich gegen 22 Uhr mit den Kontakt-Infos.

Christoph Geiser und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kennwort 3921
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ID###-##-####
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe ID und KW schriftlich festgehalten. Kann keine Verbindung mit dem TeamViewer sehen.

Teamviewer meckert mir gerade an, zu oft versucht zu haben eine Verbindung aufgebaut zu haben. Mit den ID-Daten (die gleichen wie zuvor) bekomme ich zurzeit keine Verbindung mit Ihrem Rechner. Können Sie nochmal prüfen, ob die Daten immer noch aktuell sind?

Ich versuche derzeit kurz, den Zugriff von einem anderen Rechner aus zu starten.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wie kann ich eine Verbindungsprüfung vornehmen?

Ist Teamviewer noch geöffnet? Laut meinen Informationen ist Teamviewer unter obiger ID nicht aktiv. öffnen Sie einfach nochmal den QuickSupport (ggf. nochmal herunterladen unter https://download.teamviewer.com/download/TeamViewerQS.exe - dann neue ID und neues Kennwort bitte nochmal mitteilen. Dankeschön

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wie kann ich die Datengleichheit prüfen?

Was meinen Sie genau mit Datengleichheit prüfen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ID und KW sind nicht geändert worden. Wie würde ich eine solche Änderung erfahren?

Das würden Sie in der Tat an einer geänderten ID und einem geänderten Kennwort bemerken - das wird ja entsprechend angezeigt.
Wenn ich mit der bekannten ID eine Verbindung versuche, erhalte ich nun lediglich die Meldung, dass "Teamviewer beim Partner nicht ausgeführt wird"

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich erhalte nach Eingabe dieses Links die Meldung Page 404 nicht gefunden

Um ohne Teamviewer weiterzukommen: ich gehe davon aus, dass die Icons auch nach dem Neustart weiterhin nicht sichtbar sind?

Was Sie testweise noch tun könnten ist, dieses Tool hier zu testen: http://www.thewindowsclub.com/icon-cache-rebuilder-for-windows-10
Es sollte eigentlich an und für sich das Gleiche machen wie ich vorher händisch versucht habe - aber ein Versuch wäre es noch wert. Wichtig ist, dass das Tool als Administrator ausgeführt wird.

Ein weiterer Weg wäre die Windows-Systemwiederherstellung. Diese löscht grundsätzlich keine Daten, kann aber auch Komplikationen mit sich bringen. Ohne ein Backup sollten Sie diese nicht durchführen. Damit könnte man das System auf vor ca. 14 Tagen zurücksetzen und schauen, ob die Icons dann wieder sichtbar sind.

Es würde sich ansonsten als Letztes noch anbieten, dass Sie sich an Ihrem PC ein zweites Benutzerkonto einrichten - in diesem Schritt richtet Windows im Hintergrund etliche Dinge selbständig neu ein. Wenn da die Icons vorhanden sind wäre eine mögliche Lösung, dass Sie sich auf dem zweiten Benutzerkonto den Desktop etc. wieder einrichten. Nachteil: ma muss die Daten, die Sie z.B. unter Bilder, Dokumente, etc. des anderen Benutzerkontos hatten/haben, händisch umziehen...

Dann bin ich aber leider mit meinem Wissen an einfachen Lösungen leider am Ende. Ich habe alle mir bekannten Informationen angewendet und versucht umzusetzen - leider bisher ohne Erfolg wie es scheint.
Ich kann Ihnen anbieten, die Kosten für die Frage und den Remote-Service zurückzuerstatten vom Support. Ich erhalte dann ebenfalls keine Vergütung - aber konnte Ihr problem leider auch nicht lösen.

Falls Sie den Link nochmal ausprobieren wollen: https://download.teamviewer.com/download/TeamViewerQS.exe - achten Sie darauf, dass Sie den Link komplett in den Browser kopieren, und davor und danach keine Leerzeichen eingefügt sind.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
https://download.teamviewer.com/download/TeamViewerQS.exe%20- Rückmeldung: Page 404 nicht gefunden

Löschen Sie bitte das %20 am Ende weg - da hat sich was eingeschlichen - das gehört da nicht hin ;)

Jetzt ist eine Verbindung mit der alten ID wieder möglich - ich bräuchte noch das neue Kennwort (das müsste sich in der Ansicht nun geändert haben).