So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christoph Geiser.
Christoph Geiser
Christoph Geiser, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 169
Erfahrung:  IT-Leiter in einem KMU, mehrjährig IT-Erfahrung, Studium
51946458
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Christoph Geiser ist jetzt online.

Mein HD-Camcorder SCHZ5.00 A!, mit dem ich sehr zufrieden

Kundenfrage

Mein HD-Camcorder SCHZ5.00 A!, mit dem ich sehr zufrieden bin;

liefert mir bei FullHD-Eistellung 1920x1080 PAL AVI-Filme mit 29,97 fps, die bei NTSC üblich sind. Beim Abspielen mit meinem MAGIX Video-Pro X - Programm mit 25 fps führt das immer zu Ruckeleien. Gibt es eine Software oder einen Update, mit dem bei obiger Einstellung eine Bildrate von 25 fps möglich ist ? Danke für Ihre Bemühungen *****

Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Computer
Experte:  Erich-mod hat geantwortet vor 7 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

gerne versuche ich Sie zu unterstützen. Können Sie mir noch den genauen Gerätetyp und die Marke angeben? SCHZ5.00 A ist mir nicht bekannt und in den Einschlägigen Fachbereichen leider auch nicht zu finden.

Gerne werde ich ich danach bemühen, Ihre Frage zu beantworten.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
SILVERCREST HD Camcorder SCAZ 5.00 A1 (also kein H und eine 1 hinter dem letzten A). Die Bedienungsanleitung hat das Impressum: TARGA GmbH - Lange Wende 41 - D-59494 Soest - www:silvercrest.cc
gekauft 12.12.2011 bei LIDL
S/N: G09134007560
Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 7 Monaten.

Haben Sie besten Dank - nun habe ich den Camcorder und auch die Anleitung gefunden. Das war wichtig für die Spezifikationen. FullHD wird tatsächlich vom Camcorder nur in 30 oder 60fps angeboten. Das ist - gerade bei FullHD nicht schlecht - da sind 30 bzw. z.T. sogar 60 Bilder Standard.

Leider benutze ich das von Ihnen benutzt Programm von Magix nicht (ist aber durchaus eine gute Software ;)). Die Grundsätzliche Art und Weise, um auf 25 fps zu kommen:

  • erstellen Sie ein neues Projekt und geben Sie in den Projekteinstellungen die Framerate der Quelle an (in Ihrem Fall 30fps)
  • Importieren Sie die Videodaten - sie dürften nun an und für sich bei der Wiedergabe nicht ruckeln
    (Ausnahmen: falls Sie einen etwas älteren/langsamen Rechner haben kann es durchaus zu rucklern kommen - siehe weiter unten)
  • Schneiden Sie Ihren Film so wie gewünscht zu
  • Exportieren Sie den Film und wählen Sie beim Export dann die gewünschte Ziel-Framerate (z.B. 25 fps)
  • Das exportierte Video ist dann mit 25fps zu sehen (und hoffentlich auch ruckelfrei)

Grundsätzliches: ich empfehle Ihnen durchaus, mit 30fps (oder 60fps) zu arbeiten. Wenn Sie den Film nur am PC und/oder im Internet verwenden, ist das inzwischen gängiger Standard, vor allem bei HD-Videos. Wenn Sie die Filme natürlich auf DVD etc. wiedergeben wollen, ist natürlich eine Anpassung auf 25fps durchaus sinnvoll.

Wie oben erwähnt: ein langsamer Computer kann - je nach Grösse der Datei - durchaus ins Schleudern kommen bei der Datenmenge, was zu rucklern führen kann. Was Sie hierzu (vielleicht auch grundsätzlich) mal testen könnten, ist die Stapelkonvertierungsfunktion. Mit dieser Funktion können Sie die Videodaten direkt vor dem Edit auf die gewünschte FPS (und ggf. gewünschte Auflösung konvertieren). Magix Pro X bietet diese Funktion (je nach benutzter Version und Ausprägung). Ich habe einen Leitfaden für eine wohl etwas älteres Version gefunden: http://www.muc.kobis.de/fileadmin/muc.kobis.de/6_Selbstlernmaterial/Multimedia/pdf/Video_SLMat_magix_x5_1412.pdf

Auf Seite 5 im grauen Kasten wird dieses Vorgehen beschrieben.

Konnte ich Ihnen mit diesen Ausführungen helfen? Haben Sie Nach- oder Rückfragen?
Gerne stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung :)

Falls meine Antwort zur Lösung geführt hat bzw. Sie zufrieden mit meiner Antwort sind, freue ich mich auf eine positive Bewertung.

Viele Grüsse.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Es tut mir Leid. Sie haben mir meine Frage nicht beantwortet - siehe oben!
Mein Problem ist, dass mein Camcorder bei FullHD 1920x1080 PAL Filme liefert mit 29,97 fps - in Worten neunundzwanzig Komma siebenundneunzig (und nicht 30 bzw. 60 - wie sie sagen, und was übrigens für mich kein Problem wäre)
Gefragt habe ich nach einer geigneten Software oder einem Update für 25 fps !!!
Die Filme mit angepasster oder nicht angepasster Bildrate in 25 fps zu exportieren hatte ich schon vorher mit allen meinen Exportmöglichkeiten ausprobiert - mit äußerst mäßigem Erfolg - es ruckelt immer noch
mit freundlichem GrußRudolf Zabel
Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 7 Monaten.

Hallo Herr Zabel,

30fps sind 29,97fps (es wird nur der Einfachheit als 30fps beschrieben).
Um meine obige Antwort etwas einfacher auszudrücken:

- nein, es gibt kein Software-Update für die Kamera

- eine Software, die aus 29,97 fps 25 macht haben Sie schon im Einsatz: Magix kann dies grundsätzlich. Deshalb meine Anleitung zum Import bzw. zur Umwandlung direkt mit Magix, indem Sie ein Projekt mit entsprechender Framerate anlegen. Haben Sie diese Tipps schon berücksichtigt und ausprobiert?

Wie sieht es mit der Geschwindigkeit des Rechners aus? Kann es ggf. daran liegen?

Sollten Sie mit den beschriebenen Punkten nicht zurecht kommen, muss ich mich leider aus der Frage ausklinken.
Geben Sie mir gerne das entsprechende Feedback.