So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 14406
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Medizinische Literaturrecherche , Englischer Text , Wünschen

Kundenfrage

Medizinische Literaturrecherche > Englischer Text > Wünschen Sie deutsche Übersetzung: Klick > Es erscheint Fehler 400;

Wie kann ich dies ändern/korrigieren ?

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Wenn Sie die Hinweise aus dem Internet bereits befolgt haben wie etwa einen anderen Browser zu benutzen, den Cache des Browsers zu leeren, die Cookies zu löschen, den DNS-Cache zu löschen, zu testen ob das Problem auch auf anderen Seiten auftritt, einen installierten Ad-Blocker oder Script-Blocker zu deaktivieren, d***** *****egt das Problem vermutlich an der Webseite selbst und Sie müssten es dem Webmaster der Webseite melden, damit dieser das die Ursache behebt.

Sie können in diesem Fall den Text dann beispielsweise manuell durch Google übersetzen lassen, indem Sie die URL der Seite auf https://translate.google.com/?hl=de eingeben, oder Sie kopieren nur den Text der Webseite und fügen diesen in https://www.deepl.com/translator zur Übersetzung ein. DeepL liefert eine qualitativ hochwertigere Übersetzung, kann aber keine ganzen Webseiten selbständig einlesen und übersetzen.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben und stehe für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach die Textbox unterhalb meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage mehr dazu bestehen sollte, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Tronic Informatiker,
meine Frage ist noch nicht beantwortet und das Problem noch nicht gelöst. Frage vorweg: Wie kann ich Sie tel. oder per normaler EMail erreichen ? Zu meiner Frage:
Andere Browser (Chrome) habe ich ausprobiert, ohne Erfolg. Ich glaube, Sie haben mein Problem noch nicht verstanden. Ich gebe Ihnen ein Beispiel: Eingabe bei Google: Tinnitus J. Rauschecker. Dann finden Sie eine Reihe von Literaturhinweisen.
Unter anderem: Frontostriatal Gating of Tinnitus and Chronic Pain.....2015 oder
Tuning out the noise: limbic-auditory interaction in Tinnitus .... 2010. Und jeweils daneben den Hinweis in blauer Schrift:
Diese Seite übersetzen > Klick > Dann kommt der Hinweis: 400. That´s an error. Your Client has issued a malformed or illegal request. That´s all what we know.
Nun folgt von mir ein ganz wichtiger Hinweis: Ich habe dieses Übersetzungstool jahrelang benutzt. Auch in Verbindung mit J. Rauschecker und anderen Wissenschaftlern in der USA. Und die Übersetzungen waren tlw. sehr lang: 10 - 30 Seiten !!
Aber warum funktioniert dieses Tool jetzt nicht mehr ? Welchen falschen Klick habe ich wie/wo gemacht ??
Grüße K. Bake
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Telefonate sind ein kostenpflichtiger Premium-Service den Sie gesondert anfordern und bezahlen müssen. Antworten können Sie nur in diesem Chat senden aber nicht per Email.

Der Link "Diese Seite übersetzen" macht nichts anderes als das was ich Ihnen in der manuellen Vorgehensweise beschrieben hatte. Die URL der Seite wird durch das Klicken auf diesen Link einfach in den Google-Übersetzer der Seite translate.google.com eingefügt.

Warum Sie hier einen Fehler 400 bekommen kann ich Ihnen aus der Ferne nicht eindeutig sagen, weil es für diesen Fehler sehr viele Ursachen geben kann. Sie können daher nur die genannten Vorschläge der Reihe nach ausprobieren in der Hoffnung, dass die Ursache des Problems mit dabei ist. Also quasi im Ausschlussverfahren arbeiten.

Als erstes sollten Sie testen ob das Problem auch auftritt wenn Sie anstatt dem Internet Explorer einmal einen anderen Browser benutzen (Google Chrome, Firefox, Safari, etc.) und ob die Übersetzung funktioniert wenn Sie die URL einmal händisch auf translate.google.com eintragen. So können Sie herausfinden ob das Problem innerhalb Ihres Browsers zu suchen ist, oder ob es ein generelles Problem auf Ihrem Rechner ist. Bei mir funktioniert die Übersetzung über den Link einwandfrei, es liegt also nicht am Google-Ergebnis.

Installieren Sie doch einmal Google Chrome oder Firefox und testen Sie das (Download unter https://www.google.de/chrome/ und https://www.mozilla.org/de/firefox/).

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Und, wie ist das Ergebnis?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Ich warte noch auf Ihre Rückmeldung.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Leider habe ich keine Nachricht mehr von Ihnen erhalten. Wenn Sie keine weitere Hilfe mehr benötigen, würde ich Sie bitten die Frage noch durch eine positive Bewertung abzuschließen. Vielen Dank.