So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2508
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Fehlercode OXC 1900208 bei der Aktualisierung von Windows

Kundenfrage

Fehlercode OXC(###) ###-####bei der Aktualisierung von Windows 10;

auf einem HP Pavillion AMD A10 -8700P Radeon R6,10 Compute Cores 4 C + 6G

Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Computer
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 6 Monaten.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann es sein, dass ich ein paar Rückfragen habe.
Somit bitte ich um etwas Geduld.
Aber nun zu Ihrer Frage:

Dieser Fehlercode bedeutet an sich nur soviel , dass inkompatible Software auf dem Computer gefunden wurde die das Upgrade blockiert.

Das kann genauso der Virenschutz sein, als auch jegliche TuneUp Software ( angebliche Systembeschleuniger usw ).

Möglich ist aber auch , dass Malware auf dem Computer im Hintergrund ausgeführt wird und deshalb das Upgrade nicht durchlaufen kann.

Zuerst müssen Sie Ihre Antivirus Software und alle TuneUp und ähnliche Programme deinstallieren ! Nicht nur deaktivieren ! Das bringt nichts !!!
Dann nach dem Neustart den ADW Cleaner
https://www.malwarebytes.com/adwcleaner/
ausführen und laufen lassen.
Es folgt wieder ein Neustart.
Nun öffnen Sie die "Eingabeaufforderung als Administrator" ( Windowstaste und S drücken, cmd eingeben und STRG+UMSCHALT/SHIFT+ENTER drücken mit JA bestätigen )
in dem schwarzen Fenster "sfc /scannow" eingeben und mit ENTER bestätigen, danach Windows neustarten.
Jetzt laden und entpacken Sie das UpdateFix von hier herunter und installieren dieses.

Dann Eingabeaufforderung als Administrator starten und wie folgt eingeben:
Jedesmal mit Enter bestätigen und kurz warten.

netsh int tcp set heuristics disabled
netsh int tcp set global autotuninglevel=disabled
netsh int tcp set global rss=enabled
netsh winsock reset
netsh int ip reset
ipconfig /flushdns
net stop dnscache
net start dnscache
netsh advfirewall reset
ipconfig /renew
net stop wuauserv
net stop cryptSvc
net stop bits
net stop msiserver
ren C:\Windows\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
ren C:\Windows\System32\catroot2 catroot2.old
net start wuauserv
net start cryptSvc
net start bits
net start msiserver

Danach muss ein sauberer Start durchgeführt werden.
Windowstaste und R drücken, msconfig eingeben und ausführen.

Hier alles außer Windowsdienste deaktivieren und neustarten.

Wenn das alles durchgeführt wurde, können Sie das Update wieder versuchen.

Bitte um Rückmeldung bei evtl. Fehlern .Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ich hänge leider an der Anmeldung als Administrator. Ich bin bereits im schwarzen Feld nachdem ich die Windows Taste und S gedrückt habe. Der Befehl STRG+Shift Taste+ Enter wird nicht angenommen
Was ist zu tun ?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 6 Monaten.

OK. Geben Sie dann unten links in der Lupe / Suche cmd ein .

Es sollte oben dann in der Liste erscheinen.

Dann klicken Sie das cmd ( Eingabeaufforderung mit der rechten Maustaste bitte an und starten es als Administrator )