So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 3287
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Bin im Besitz eines Acer E5-771G-59UX mit einem

Diese Antwort wurde bewertet:

Bin im Besitz eines Acer E5-771G-59UX mit einem verbauten Akku;

Habe immer den Netzstecker aus der Steckdose gezogen und nicht am Gerät selbst, weil mir auffiel, dass er mal nicht mehr lädt. Ging immer gut, jedoch habe ich doch mal vom Gerät abgestöpselt und wieder eingesteckt. Nun lädt er nicht, die gelbe Lade- Kontrollanzeige leuchtet auch nicht mehr. Hab schon ein anderes Netzteil angeschlossen, aber bringt nichts. Genauso wie Steckdose. Habe nicht mehr viel Saft auf dem Akku um noch was zu testen..... heißt, er könnte noch starten. Danke ***** *****

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings gibt es hier nur 3 Möglichkeiten.

1. Der Akku ist defekt und blockiert die Ladeelektronik

2. Das Netzteil ist defekt ( haben Sie aber schon getauscht ) somit könnte die Ladebuchse defekt sein

3. Die Ladeelektronik selbst ist defekt

Um dahinter zu kommen, müsste man den Akku erstmal ausbauen.

Wie das geht sehen Sie hier im Video ( HIER KLICKEN BITTE )

Den Akku abstecken und ohne mit nur angestecktem Netzteil das Gerät einschalten.

Ich weiß natürlich nicht in wieweit Sie es sich zutrauen das Gerät zu öffnen.

Aber recht kompliziert ist es nicht.

Wenn das Notebook nun ohne Akku läuft ist dieser defekt.

Läuft es nicht, ist die Ladebuchse oder die Ladeelektronik defekt.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Dazu schreiben Sie bitte einfach hier weiter und ich melde mich bei Ihnen.

Ansonsten möchte ich Sie bitten eine positive Bewertung mit "BEWERTUNGSSTERNEN" (3 bis 5 Sterne) abzugeben,

damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Vielen Dank ***** ***** Gute !

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Hallo! Danke für Ihre Hilfe. Hab es gestern wieder hin bekommen. Es liegt an der Ladebuchse. Man muss da schon wirklich mit etwas Kraft und Drehungen arbeiten, bis der Stecker richtig sitzt. Für mich ist es der einzige Manko bei einem Acer Notebook. Danke nochmals.

Bitte sehr.

Dann ist diese aber entweder abgenutzt oder hat schlechten Kontakt am Mainboard.

Die meisten Acer Netzteile haben aber auch einen etwas längeren Stecker als die anderen.

Könnte auch daran liegen.

Würde mich freuen wenn Sie mich mit "BEWERTUNGSSTERNEN", oben ( 3 bis 5 Sterne ) bewerten würden,

damit meine Bemühungen entlohnt werden. Vielen Dank ***** ***** Gute !

Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 3287
Erfahrung: Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.