So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 3213
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Würde sich ein Shadowban, wie etwa bei Twitter, auf einzelne

Diese Antwort wurde bewertet:

Würde sich ein Shadowban, wie etwa bei Twitter, auf einzelne Beiträge beziehen oder auf ganze Nutzerkonten?
Falls nun jemand, der selbst gerade nicht von einem Shadowban betroffen ist, bei Twitter einen Tweet retweeten sollte von jemandem, der gerade von einem Shadowban betroffen ist, wäre dieser Retweet dann öffentlich sichtbar? Oder würde dieser dann auch wie unter einem Shadowban erscheinen?

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.

Gerne erkläre ich Ihnen worum es hier geht.

An sich ist das nur ein Bug im Spamfilter von Twitter & Co.

Einige Inhalte und die dazugehörigen Accounts werden nicht in der Suche angezeigt und sind nur den Followern sichtbar.

Das zumindest die offizielle Aussage !

Nebenbei bemerken muss man aber, dass komischerweise meist nur Kritische Beiträge davon betroffen sind, die die Politik oder bestimmte Personen anbetreffen.

Grundsätzlich liegt es also an beidem. Die Beiträge des Accounts werden gefiltert, und wie es aussieht auch ausgewertet.

Obwohl das niemand zugeben will ... :-/

Auch wenn Beiträge beim Retweet immer noch als zitiert angezeigt werden , ist der Beitrag nur für Follower sichtbar, außer man klickt auf den dazugehörigen Link.

Denn da ist diese auf einmal da. :-(

Ob Ihr Account davon betroffen ist, können Sie hier herausfinden ( HIER KLICKEN BITTE )

Machen können Sie aber dagegen nichts. :-(

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Dazu schreiben Sie bitte einfach hier weiter und ich melde mich bei Ihnen.

Ansonsten möchte ich Sie bitten eine positive Bewertung mit "BEWERTUNGSSTERNEN" (3 bis 5 Sterne) abzugeben,

damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Vielen Dank ***** ***** Gute !

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Vielen Dank ***** ***** für Ihre Ausführungen!
Offiziell soll es den Shadowban gar nicht geben, von daher finde ich diese Informationen sehr aufschlussreich.
Es geht mir nun um folgendes Szenario:
A und B stehen nicht unter dem Shadowban,
C sei gerade von einem Shadowban betroffen,
A folgt nun C und kann somit dessen Beiträge sehen,
B folgt C nicht, dessen Beiträge bleiben somit verborgen.
Wenn A nun einen Beitrag von C retweetet, würde B diesen sehen können?
Würde es dabei einen Unterschied machen, ob B dabei A folgen sollte oder nicht?

Egal in welcher Richtung, muss derjenige der was sehen will dem anderen Folgen.

Sehen kann oder sollte es B wenn er den Link anklickt. Sonst nicht.

Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Vielen Dank ***** ***** und schöne Ostern!