So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Windows_Support.
Windows_Support
Windows_Support, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2661
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional - Microsoft Certified Technology Specialist - IT Betriebswirt
87968205
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Windows_Support ist jetzt online.

Ich erhalte auf meinem HP Elitebook die Meldung RFC Server

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich erhalte auf meinem HP Elitebook die Meldung RFC Server nicht verfügbar?;

Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen.
Nun möchte ich aber zunächst auf Ihre Frage antworten:

Seit wann besteht das Problem, erst seit kurzem oder schon länger ?

Nutzen Sie zufällig eines dieser Programm, wenn ja dann wäre das auch die Ursache für das Problem:

- Ashampoo WinOptimizer
- Avira System Speedup
- AVG TuneUp Utilities
- F Secure Booter
- IOBIT Advanced SystemCare Pro
- IOLO System Checkup
- IOLO System Mechanic
- PC Health Advisor (ParetLogic)
- ReimageRepair / ReimagePlus
- Slim Cleaner Plus
- Slow PC Fighter
- Uniblu Powersuite
- Uniblu PC Mechanic
usw.

Ich warte auf Ihre Rückmeldung.
Viele Grüße
Ihr Experte
Windows Support

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Das Problem besteht seit ca. 8 Tagen..
Spezielles Programm habe ich nur den AVAST Virenscanner, sowie HP Sequrity Tools

Danke für die Rückmeldung.

Das Problem ist leider nicht ganz einfach zu lösen, da die die Fehlermeldung keine Ursache erkennen lässt.

Das Gute ist - wenn das Problem erst seit ca. 1 Woche besteht, so kann man eine Systemwiederherstellung durchführen. Das geht wie folgt:

Um Windows mit einem vorhandenen Wiederherstellungspunkt zurückzusetzen, klicken Sie bitte auf den [START] Button.

Im Suchfeld geben Sie bitte "Wiederherstellungspunkt" (ohne Anführungszeichen) ein.

Anschließend klicken Sie in den Suchergebnissen auf "Systemdateien und -einstellungen von einem Wiederherstn..."

Es öffnet sich nun der Wiederherstellungsassistent.

im Wiederherstellungsassistenten klicken Sie bitte auf den Button "WEITER".

Danach werden Ihnen die letzten gespeicherten Wiederherstellungspunkte dargestellt.

Wählen Sie einen der gezeigten Sicherungspunkte aus und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit einem Klick auf den Button "WEITER". Falls Sie Windows noch weiter bzw. früher zurücksetzen möchten, setzen Sie unten das Häkchen bei "Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen".

Sie sehen jetzt noch einmal die Daten des Wiederherstellungspunkts in einer Übersicht.

Mit einem Klick auf "Fertig stellen" starten Sie den Vorgang.

Dieser Vorgang kann je nach Geschwindigkeit des Computers bis zu 30 Minuten dauern. Bitte den PC NICHT ausschalten und warten Sie bis er sich selbst neu startet hat und eine Erfolgsmeldung bringt.

Bitte versuchen Sie das mal, sollte Sie unsicher sein oder Hilfe benötigen, fragen Sie mich bitte.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Aber ist das Problem dann wirklich gelöst?? es erscheint auch die Meldung Die Biometrische Anmeldung fumnktioniere nicht, obschon ich diese gar nicht aktiviert habe..

Ob es wirklich gelöst ist muss man dann sehen. Sie sollten das Problem dann die nächsten Tagen überwachen und mir dann Rückmeldung geben, wie er Stand ist.

Zum Fehler: Die Biometrische Anmeldung funktioniert nicht...

Hier könnte man den Fingerabdrucksensor im Gerätemanager deaktvierien, wenn dieser sowieso nicht genutzt wird. Damit sollte das Problem nicht mehr auftreten.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Das sieht schlecht aus, kann leider keine Wiederherstellung machen

Danke für die Rückmeldung, bitte prüfen Sie Ihren PC zunächst auf beschädigten Windows Komponenten:

- Klicken Sie dazu auf "Start-Button" und geben Sie CMD in das Suchfeld ein.
- In der Suchliste der Suchergebnisse erscheint nun der Eintrag "cmd" , dort klicken Sie mit der rechten Maustaste 1x drauf an und wählen im Kontextmenü den Eintrag "als Administrator ausführen".
- es erscheint ein Dos Fenster, dort geben Sie den folgenden Befehl ein

sfc /scannow

und bestätigen die Eingabe mit der ENTER Taste

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
OK ich habe den Scan durchgeführt, er hat einiges gefunden und nun eine LOG-Datei erstellt.
Wie muss ich nun weiter vorgehen?

Starten Sie den PC neu und prüfen Sie ob der Fehler erneut auftritt.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Habe ich bereits gemacht, leider negative... komme wahrscheinlich nicht um eine Neuintallation herrum??

Bevor wir neu installieren, sollten Sie eine Reparaturinstallation versuchen.

Diese Art der Reparatur sollte in der Regel keine Auswirkungen auf Ihre Programme oder Einstellungen haben, es wird immer empfohlen, eine Sicherungskopie der wichtigen Dateien zu erstellen, bevor Sie die folgenden Änderungen an Windows vornehmen.

1. Beenden Sie alle ausgeführten Programme
2. Legen Sie die Ihre Windows 7-DVD in das DVD-Laufwerk.
3. Es erscheint automatisch das Setup Fenster, Klicken Sie dort auf „Jetzt installieren“
Hinweis: Wenn Windows die DVD nicht automatisch erkennt, gehen Sie folgendermaßen vor:

• Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, und geben Sie Drive:\Setup.exe in das Feld Suche starten. Hinweis: Der Platzhalter Laufwerk ist der Laufwerkbuchstabe des DVD-Laufwerks des Computers.
• Klicken Sie in der Liste Programme auf Setup.exe.
• Klicken Sie im Setup-Fenster auf Jetzt installieren.

4. Klicken Sie anschließend auf Verbindung mit dem Internetherstellen, um die neuesten Updates für die Installation zu erhalten (empfohlen).

5. Geben Sie den Windows Lizenz Schlüssel (CD Key) ein, wenn das Setup danach fragt
6. Lesen und Akzeptieren Sie die Microsoft-Software-Lizenzbedingungen

7. Auf dem Bildschirm Wählen Sie eine Installationsart aus, klicken Sie auf Upgrade.

8. Wenn die Installation abgeschlossen ist, starten Sie den Computer neu.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ja gerne, wie lange sind Sie heute Abend erreichbar?? Was kostest es mich??

22 Uhr und morgen ab 7 Uhr.

Kosten entstehen dadurch keine, Sie können die Reparatur selbst durchführen mit Ihrer Windows 7 DVD.

Viel Erfolg und bis später.

Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
das ist super, vielen Dank. Melde mich gerne noch einmal wenn ich dran bin..
Ich habe ja auf dem Notbook unter Windows auch eine Rep-Funktion, kann ich auch diese benützen?
Weis drum grad nicht auf Anhieb, wo ich meine WIN 7 CD habe.. es muss genau die gleiche Version sein. WIN 7 Prof 64.b-
EIn WIN Home 32 hätte ich grad zur Hand??
Herzlichen Dank für das Fedback.

Die Reparaturfunktion auf Ihrem Laptop ist mir nicht bekannt, daher kann ich Ihnen darüber keine Auskunft geben.

Sie müssen die CD von Windows 7 nehmen, die auch auf Ihrem Gerät installiert ist, eine 32 Bit CD wird nicht auf einer 64 Bit Installation funktionieren.

Sehr geehrter Fragesteller,
seit meiner letzten Nachricht vor ein paar Tagen habe ich leider noch keine Rückmeldung von Ihnen erhalten. Darf ich daher höflich nach dem aktuellen Stand fragen.
Vielen Dank & Grüße
Ihr Experte

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Guten Tag
Ja gerne, leider hatte ich nicht so viel Zeit mich dem Problem anzunehmen. Was ich aber bis jetzt gemacht habe:-Datensicherung sämtlicher Daten
-Festblatte gewechselt (grössere SSD HD 500 GB) war schon länger geplant.
-Notebook neu auf gesetzt
-Nun werde wieder sämtliche Software installieren und dann weiterschauen.Bis jetzt läuft er einwandfrei.
Hätten Sie mir einen Tip für einen guten Virenscanner, bis jetzt hatte ich Avast. War eigentlich sehr zufrieden mit diesem.Herzlichen Dank für das Feedback.Freundliche Grüsse

Welches Betriebssystem haben Sie installiert ?

Unter Windows 10 ist ja der Microsoft Defender von Werksseiten bereits aktiv, daher würde ich diesen weiter nutzen.

Unter Windows 7 ist kein Virenscanner vorinstalliert, hier spricht nichts gegen AVAST.

Wenn Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5 Sterne oben rechts in der Ecke), damit ich für meine Arbeit honoriert werde und auch anderen hilfesuchenden Menschen helfen kann. Sollte mal etwas so sein das es Ihnen nicht zugesagt hat, so lassen Sie es mich wissen und nutzen Sie die kostenlose Möglichkeit um nachzufragen, gemeinsam finden wird dann eine Lösung.
Viele Grüße

Ihr Experte
Windows Support

Windows_Support und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Guten Morgen
Eine Frage habe ich noch. Nach der Neuinstallation von WIN 7 auf meinem HP Elitebook 8570 P kann ich leider den zweiten Bildschirm, welcher ich korrekt über den HDMI Anschluss verbunden habe in der Systemsteuerung auf Notebook nicht erkennen... Wo liegt hier das Problem??

Guten Morgen,

prüfen Sie ob die Grafikkartentreiber korrekt installiert und auf dem neusten Stand sind. Wenn ja - dann drücken Sie mal die Tastenkombination

WINDOWSTASTE + P

und wählen dort "Duplizieren" aus. Klappt es nun ? Übrigens das Laptop hat KEINEN HDMI Anschluss, sondern einen DISPLAY PORT Anschluss.

Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Guten Tag
Velen Dank fürt den Tipp, hat funktioniert. Aktueller Grafiktreiber installiert nun einwandfrei, ok!Frage:
Kann der HP Cennection Center nicht deinstalliert werden, wird ja eigenlich unter WIN 7 nicht benötigt, oder??

Wenn Sie den HP Connection Center nicht benötigen, dann können Sie diesen entfernen. Im Regelfall kann Windows alles, was der normale PC Benutzer so benötigt, daher kann man auf diese Anwendung verzichten. Ich selbst habe ein 840 G1 Elitebook und habe den HP Cennection Center NICHT installiert.

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Super, ganz herzlichen Dank für die rasche und kompetente Antwort!!

Sehr gerne !

Viele Grüße

Ihr Experte