So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2508
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Anzeige auf dem Bildschirm: schwerwiegender fehler

Kundenfrage

Anzeige auf dem Bildschirm : "schwerwiegender fehler" ;

ihr startmenü funktioniert nicht. wir beheben das problem, sobald sie sich erneut anmelden. erneutes anmelden nützt aber nichts ! Was ist zu tun ?

Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Computer
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 8 Monaten.

Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen.
Nun möchte ich aber zunächst auf Ihre Frage antworten:

Prüfen Sie bitte zunächst welche Windows Version Sie instlaliert haben, vermutlich arbeiten Sie NICHT mit der neusten Windows 10 Version.

Gehen Sie wie folgt vor:

- Drücken Sie gleichzeitig die Tastenkombination [WINDOWSTASTE] + [R]
- Es öffnet sich der AUSFÜHREN Dialog
- dort geben Sie folgenden Befehl ein: winver
- danach drücken Sie auf OK
- nun öffnet sich ein Fenster dort finden Sie Info

Aktuell ist die Version 1709 !

Welche haben Sie ?

Ich warte auf Ihre Rückmeldung.
Viele Grüße
Ihr Experte
Windows Support

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
zu ihrer Frage : Windows 10 Home , Version 1709 , Betriebssystembuild 16299.192
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 8 Monaten.

Danke, ***** ***** die aktuelle Windows 10 Version.

Da das Startmenü sich ja überhaupt nicht mehr öffnet, sind die Reparaturmöglichkeiten leider sehr beschränkt.

Haben Sie Windows 10 neu installiert oder über ein Upgrade von Windows 8 bzw. Windows 7 erworben.

Meist kommt das von Ihnen geschilderte Problem durch Altlasten aus dem alten Windows, was vor dem Upgrade vorhanden war.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Beende hiermit meine Aktivitäten auf Grund Ihrer zuletzt getätigten technischen Aussage ! MfG W.fuß
Experte:  Windows_Support hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

leider verstehe ich Ihre Reaktion nicht. Ich war noch dabei mir ein gesamtes Fehlerbild zu erfragen, da nur so eine passende Lösung erörtert werden kann.

Eine Lösung hatte ich Ihnen ja noch gar nicht vorgeschlagen

Dennoch akzeptiere ich Ihre Entscheidung und wünsche Ihnen alles Gute.

Ihr Experte