So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 3051
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

In meinem ASUS Eee 1005 H habe ich die eine defekte

Diese Antwort wurde bewertet:

In meinem ASUS Eee 1005 H habe ich die eine defekte Festplatte gegen eine "jungfräuliche" neue gleicher Größe (250 GB) ausgetauscht. Nach dem Laden von Win 7 mit der Recovery-DVD mit externem USB-Gerät und Starten des Netbooks kommt die Meldung "BOOTMGR is missing - Press Ctrl+Alt+Del to restart".
--> Gerät startet neu und die gleiche Meldung erscheint. Mehrmals versucht mit stets gleichem "Erfolg" . . . .
Was tun ???
Danke ***** ***** Tips im Voraus!

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.

Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann es sein, dass ich ein paar Rückfragen habe.
Somit bitte ich um etwas Geduld.
Aber nun zu Ihrer Frage:

Da ist anscheinend bei der Installation etwas schief gelaufen oder es stimmt die Einstellung der Bootreihenfolge im Bios nicht.

Das würde ich als erstes prüfen.

Gleich nach dem Einschalten mit F1 , F2 oder ENTF/ DEL Taste ins Bios wechseln und dort unter BOOT DEVICE PRIORITY prüfen was als 1st da steht.

Mit + und - ändern und mit F10 abspeichern.

Öffnen Sie keine neuen Anfragen bitte, sondern schreiben hier weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Reihenfolge 1. ATAPI CDROM 2. Removable Dev. 3. HDD PM Intenso SSD
HDD wurde vorher auf N . . . formatiert .
Win 7 wurde wohl richtig geladen und auch Installiert (?), aber danach schaltete das Gerät aus. Beim Starten danach erschien dann die o.a. Meldung.

So wie das eingestellt ist versucht der Computer zuerst von einer CDROM /DVD , dann vom USB Stick und am Ende von einer SSD Intenso Festplatte zu starten.

Remote wird automatisch angeboten, geht aber in dem Fall nicht.

Ist die von Ihnen eingebaute Festplatte eine Intenso ?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Kann auch nicht gehen, da noch keine Internetverbindung möglich.
HDD ist Intenso.

Ich schrieb ja, dass Remote nicht geht !!!

Wenn die Festplatte die Intenso ist, dann müsste die am ersten Platz oben stehen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Habe HDD im BIOS auf 1. gesetzt. Kein Erfolg

Dann stimmt mit dem bootrecord der Festplatte etwas nicht.

Also müsste man mit einem USB Stick oder der DVD von Windows 7 erstmal starten.

Bei der Auswahl EINGABEAUFFORDERUNG auswählen.

Wenn Sie soweit sind , kurz melden.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
D. h. Bootreihenfolge wieder ändern ?

Ja , sonst startet der nicht von einem anderen Datenträger

Gehen Sie dann wie im Bild zu sehen vor ( HIER KLICKEN BITTE )

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Danke ***** ***** aber keine allgemeine WIN 7-DVD sondern nur die spezielle von ASUS für "Recover" . Reicht diese ?

Wenn diese die Eingabeaufforderung hat, dann ja.

Mann muss die Befehle wo eingeben können, damit es klappt.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Leider erfolglos ! Netbook schaltet nach Laden von Windows gleich ab. Bei Neustart kommt gleich wie anfangs geschildert !

Wann schaltet der ab ?

Wenn Windows nach der Installation startet aber nicht ganz hochfährt, ist das wieder ganz was anderes.

Sie müssten es schon genau beschreiben.

Startet es nun nach der Recovery oder nicht ?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Schaltet ab nach dem Laden der Win-Dateien. Starte ich dann das NB ohne DVD (sonst würde Win neu geladen), kommt "Bootmgr is missing. Starte neu" mit dem Erfolg dass nach jedem Neustart wieder diese Meldung kommt.
Zur Eingabe der "Befehle" komme ich erst gar nicht hin.

Also haben Sie das Windows nicht installiert , deshalb auch der Bootmgr nicht gefunden wird.

Sie starten von der DVD, kommen aber nichtmal zum Punkt der Installation.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Genau !

Mit der DVD wird die Installation nicht klappen, weil dort keine Treiber für die neue Festplatte drauf sind.

Sie benötigen eine Installation mit SP2 ( also die letzte neueste Version )

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
OK. Werde sehen wo man diese Version noch bekommt. Ich danke ***** *****ür Ihre Geduld !

Kein Problem, dafür bin ich ja da.

Sie können die Version als ISO hier herunterladen. ( HIER DOWNLOAD )

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Ich möchte Sie bitten eine positive Bewertung mit "BEWERTUNGSSTERNEN" (3 bis 5 Sterne) abzugeben,

damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Vielen Dank ***** ***** Gute !

Hr.Brunner und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.