So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2500
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Umstellung Lap Top von Windows 8.1 auf Windows 10

Kundenfrage

nach der Umstellung meines Dell Lap Top von Windows 8.1 auf Windows 10 funktioniert meine Datensicherung auf die externe Festplatte(ebenfalls von Dell) nicht mehr;

Für die automatische Datensicherung wird die mitgelieferte Software Seagate Dashboard verwendet. Der Support von Seagate verweist auf eine Neuinstallation ihres Programms. Das wurde von mir schon mehrfach installiert. Leider keine Abhilfe dadurch. Die Datensicherung eines zweiten Rechners mit Windows 8.1 funktioniert einwandfrei. Festplatte an USB angesteckt und schon beginnt die Datensicherung bei Starten der Software.

Was kann hier das Problem sein??

Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Computer
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 6 Monaten.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.

Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann es sein, dass ich ein paar Rückfragen habe.
Somit bitte ich um etwas Geduld.
Aber nun zu Ihrer Frage:

Punkt 1 ist dass das Programm nach einem Upgrade des Windows komplett neu installiert werden muss.

Dazu erstmal deinstallieren, Windows neustarten, den Ordner auf der Festplatte löschen und die Version von hier herunterladen und installieren ( HIER DOWNLOAD )

Punkt 2 ist dass kein Virenscanner vor der Installation und vor dem ersten Start dieser installiert werden darf !

Punkt 3 ist dass das Programm nur Seagate Festplatten unterstützt . Aber das dürfte kein Problem sein, da Sie diese verwenden ?!?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Hallo Herr Brunner, zu Punkt1 habe ich die Software deinstalliert. Anschließend über den Link neu heruntergeladen und gespeichert. Zu Punkt2 habe ich dann den Virenscanner deaktiviert und die Software installiert. Anschließend habe ich die Software gestartet, die externe Festplatte über den USB Anschluss verbunden. Die Festplatte wird von der gestarteten Seagate Software erkannt. Es beginnt dann aber nicht die Datensicherung. Es kommt die Meldung Datensicherung ausstehend. Auch ein manuelles starten der Datensicherung durch den entsprechenden angezeigten Button funktioniert nicht. Zu Punkt3 die externe Festplatte wurde Original von DELL bezogen. Auf dieser Festplatte war die Software von Seagate Dashboard.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 6 Monaten.

OK vielen Dank.

Erstmal prüfen Sie bitte ob die Dienste ausgeführt werden :

Windowstaste und R drücken und services.msc eingeben und ausführen.

In der Tabelle die Dienste prüfen :

COM+ Ereignissystem
Gestartet
Automatisch

COM+ Systemanwendung
Gestartet
Automatisch

Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieter
Gestartet
Automatisch

Remoteprozeduraufruf (RPC)
Gestartet
Automatisch

Seagate Dashboard-Dienst
Gestartet
Automatisch

Seagate Mobile Backup-Dienst
Gestartet
Automatisch

Systemereignisbenachrichtigung
Gestartet
Automatisch

Taskplaner
Gestartet
Automatisch

Volumeschattenkopie
Gestartet
Automatisch

Windows-Ereignisprotokoll
Gestartet
Automatisch

Dann prüfen Sie bitte ob eine Aufgabe in der Aufgabenplanung erstellt worden ist.

Zu finden unter :

C:\Users\UserName\AppData\Roaming\Seagate\Seagate Dashboard 2.0\Files\

hier sollte eine Datei mit Ihrem Usernamen und der Endung nji zu finden sein.

Wenn nicht müsste man versuchen über die Aufgabenplanung eine Aufgabe zu erstellen.

Über NEU dann "C:\Program Files (x86)\Seagate\Seagate Dashboard 2.0\NBCore.exe" in das Programm Skript unter Speicherort eintragen und unter Aktionen C:\Users\UserName\AppData\Roaming
\Seagate\Seagate Dashboard 2.0\Files\UserName.nji ( den Ort der nji Datei )

Sie könnten auch auf dem Windows 8 Rechner schauen ob dort die Aufgabe existiert und wenn ja diese kopieren.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Hallo Herr Brunner,ja vielen Dank... Ihre Anweisungen werde ich heute im Laufe des Abends durchführen und mich dann auf jeden Fall wieder melden.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 6 Monaten.

Alles klar. Drücke die Daumen. Viel Erfolg !

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Hallo Herr Brunner,
COM+ Systemanwendung, Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieter und Volumeschattenkopie waren nicht gestartet(jetzt ja). Alle anderen von Ihnen beschriebenen Dienste waren gestartet.
Die von Ihnen beschriebene Aufgabe in der Aufgabenplanung ist vorhanden. Datei Username mit der Endung nji ist vorhanden. C:\Users\UserName\AppData\Roaming\Seagate\Seagate Dashboard 2.0\Files\Nach allen Änderungen habe ich mein Lap TOP neu gestartet, die Software Seagate per Doppelklick(ICON) gestartet.
Leider ist das bekannte Problem dadurch nicht behoben worden.
Die externe Festplatte habe ich auch schon mit in der Seagate Software vorhandenen Festplattentest überprüft. Prüfung zeigt bestanden an.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sind jegliche Virenprogramme deinstalliert ?

Deinstallieren Sie die Software , starten den Computer neu und installieren die als Administrator ( rechte Maustaste auf den Dashboard installer !!! und als Administrator ausführen wählen )

Wird kein Fehler angezeigt ?

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 6 Monaten.

Und zusätzlich noch den MSXML Parser. Diesen benötigt das Programm ( HIER DOWNLOAD )

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 6 Monaten.

Wenn es immer noch nicht laufen sollte versuchen Sie bitte wie hier zu sehen ( HIER KLICKEN BITTE )