So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2508
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, nach Kauf / Erneuerung meines MS Office kann ich in

Kundenfrage

Hallo, nach Kauf / Erneuerung meines MS Office kann ich in Outlook mein Geschriebenes nicht sehen, da es viel zu klein ist - die Nachricht kommt aber in normaler Schriftgröße beim Empfänger an. Was kann ich tun?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Computer
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer. Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.

Gerne versuche ich Ihnen zu helfen, allerdings weiß ich nicht genau was Sie schon gemacht haben, somit hier nochmal zum nachlesen und prüfen.

Textgröße für eingehende Nachrichten unter

E-Mail , eine Nachricht wählen , dann auf Format und Schriftgrad vergrößern.

Standardschriftart ändern unter , Outlook - Einstellungen - Persönliche Einstellungen - Schriftarten

Hier die gewünschte auswählen bitte und bestätigen, dann Computer neustarten bitte.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo Herr Brunner,vielen Dank ***** ***** habe ich gemacht. Zudem nochmal auf Updates überprüft, Pneu gestartet. Leider wieder das Problem... :-(
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
was kann ich sonst noch tun?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.

Und mit der Befehlstaste ( cmd ) in Verbindung mit "+" ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wenn ich die Schriftart vergrößere (aktuelle Einstellung Calibra 11 wie immer zuvor), dann erhält der Empfänger das in RIESEN-Buchstaben...
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.

Und mit der Befehlstaste ( cmd ) in Verbindung mit "+" ?

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.

Haben Sie mit CMD und + versucht ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sind Sie noch da?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.

Schreibe ich doch :-)

Haben Sie mit CMD und + versucht ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
ja, habe ich ja geschrieben ;-)
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.

Nein haben Sie nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
wenn ich die Schriftart vergrößern (manuell oder über cmd +), sehe ich die Schrift erst ab Größe 45 und der Empfänger erhält Riesen-Buchstaben (siehe oben)
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.

Welche Outlook Version ist es ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
15.35
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.

cmd und + , hat keinen Einfluss auf die Anzeige des Empfängers.

Ist die Anzeige in anderen Programmen in Ordnung ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
ja - aktuell schreibe ich in Word emails vor und kopiere sie dann in Outlook. Da sehe ich dann leider den Text auch nicht, da wieder viel zu klein. aber wenigstens weiß ich dann, was ich schreibe :-)
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
mit cmd + sehe ich leider immer noch nicht, was ICH schreibe....
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.

Möglich wäre auch defekte Schriftart bzw. der Font Cache.

Könnten Sie eine andere Schriftart unter Einstellungen auswählen und testen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
habe ich gerade versucht - umgestellt von Calibra auf Times - leider gleiches Problem
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.

Versuchen wir über Terminal.

Über Dienstprogramme diesen öffnen und eingeben:

atsutil databases -removeUser

atsutil server -shutdown

atsutil server -ping

Dann System neustarten.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
wie komme ich an Dienstprogramme?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.

Über Finder und Gehe Zu

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
ok, gefunden
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
erledigt.
Problem besteht weiterhin
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.

Dann wäre noch nvram Reset.

Im selbigen Terminal eingeben :

nvram -c

Dann System neustarten.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
habe ich auch gemacht - gleiches Ergebnis :-(
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sind Sie noch online?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ja ja.

Ich versuche es hier nachzustellen, klappt aber nicht.

Schrift passt immer :-(

Wie gesagt mit CMD und + , wir die Schrift nur bei Ihnen größer, nicht beim Empfänger.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Das verstehe ich, aber ICH muss ja lesen können, was ich schreibe und kann nicht jedes Mal bei neuer Email die Schriftgröße mit cmd+ auf 200 ändern. Das muss ja wie vor dem Update auch in den Einstellungen zu machen sein....
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.

ja da haben Sie schon Recht :-/

Ich muss die Frage für Kollegen freigeben, komme leider nicht weiter.

Hoffe meldet sich jemand gleich bei Ihnen.

Einfach abwarten.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
ok, trotzdem danke!
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 1 Jahr.

Jetzt fällt mir aber noch etwas ein.

Schauen Sie bitte unter Menü FORMAT und ZOOM was hier eingestellt ist ?