So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6997
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Meine kompletten Lautsprecher funktionieren seit gestern nicht

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine kompletten Lautsprecher funktionieren seit gestern nicht mehr im Internetbrowser(egal welcher Browser) und auch nicht im DVBviewer(TV-Receiver).
Im Mediaplayer funktionieren sie aber astrein.
Habe schon die Treiber neu aufgespielt und die Soundkarte(RealTek onboard) deinstalliert und wieder installiert.
Mein System läuft unter Windows 10 Home 64-bit Version 1511, 32 GB Ram
Hallo
wenn es im Media Player funktioniert ist es kein Treiber Problem. Versuchen Sie es bitte mal wie folgt: Windowstaste+X > Powershell/Eingabeaufforderung als Admin > geben Sie ein:
chkdsk
bei Fehlern:
chkdsk /f
mit Ja antworten Firefox mit dem Revo Uninstaller zwangslöschen > das Profil löschen unter Windowstaste+R > %appdata% > OK den Ordner Mozilla > Firefox löschen > mit dem Ccleaner PC/Registry reinigen > neu starten. Erneut wie o.a. die Konsole als Admin öffnen und das System prüfen:
sfc /scannow
danach Firefox neu installieren (idealerewise mit dem AddOn "AdBlock Plus" um Werbung zu blockieren das finden Sie unter Extras > AddOns). Danach prüfen Sie die Lautstärkeeinstellungen in der Windows Taskleiste > Rechtsklick > Widergabegeräte und schauen, ob es da funktioniert. Evtl. installieren Sie sofern notwendig Adobe Flash neu.
Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo Günter,
erstmal danke für ihre Hilfe. Habe alles so ausgeführt wie sie es angedacht haben, aber trotzdem funktioniert es nicht.
Die Funktionsprüfung in der Wiedergabe-Prüfung funktionierte auch vorher schon.
Es funzt nicht im Browser und anderen Anwendungen wie TV-DVBViewer oder Audioplayer, nur im Mediaplayer geht es.Gruß Mike
Hallo
Sie können mit Shift+F8 beim PC-Start das System von außen prüfen und ggf. reparieren. Testen Sie es mal mit dem VLC-Player ob es damit klappt Sie müssen unter Widergabegeräte der Lautstärkeregeleung auch alle Pegel etc. prüfen nicht, das Sie das falsche Ausgabegerät gewählt haben. Wenn es Media Player funktioniert dann muss auch in allen anderen Apps funktionieren.
Gruß Günter
Halo
klappt es jetzt? Bitte senden Sie mir doch ein Feedback. Konnte ich Ihnen weiter helfen? Vielen Dank ***** ***** Rückinfo.
Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo Günter, bin leider noch unterwegs. In etwa 1,5h kann ich dann Rückmeldung geben, ob es funktioniert hat.Gruß Mike
Hallo
Ok dann weiß ich Bescheid
Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo Günter,
habe jetzt alles probiert so wie sie es geschrieben haben. Aber der Ton sowohl z.B. auf Youtube, als auch bei einer Anwendung wie z.B. DVBViewer funktioniert trotzdem nicht. Habe jetzt aber festgestellt, daß *.mkv und*.avi Dateien auf beiden Media Playern laufen, also sowohl auf dem VLC- als auch auf dem Windows Media Player.
Wenn ich aber z.B. über die Seite http://www.sendungverpasst.de/ eine Sendung ansehen möchte, dann sehe ich zwar das Bild aber keinen Ton.
Jetzt ist aber erst mal Schluß.
Bis Morgen, wünsche noch einen schönen und geruhsamen Abend. Vielleicht kommt uns ja im Traum die passende Lösung.
Gruß Mike
Hallo
komisch würde mal mit AntimalwareBytes (Pro Version ist unnötig):
http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html
und ADW Claaner:
http://www.heise.de/download/adwcleaner-1191313.html
nach unbekanter Malware/Adware/PUP scannen und löschen. Den Adobe Flash Player neu installieren und ggf. diese Codec Pacs installieren:
http://www.chip.de/downloads/Standard-Codecs-for-Windows-7_8_10_34998333.html
und ggf.:
http://www.codecguide.com/features_mega.htm
installieren vorher aber den PC/REgistry mit dem CCleaner reinigen und neu starten. In Firefox mit Windowstaste+R > firefox -p > OK ggf. ein neues sauberes Profil erstellen ggf. Firefox mit dem Revo Uninstaller löschen:
http://www.heise.de/download/revo-uninstaller.html
dann: Windowstaste+R > %appdata% > OK > Ordner Mozilla > Firefox löschen > mit dem CCleaner alles reingen > neu starten und Firefox neu installieren gleiches gilt für Adobe Flash. Probieren Sie das einmal.
Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo Günter,
habe wieder alles so gemacht wie sie es gesagt haben, aber das Ergebnis ist dasselbe. Im Browser keinen Ton, sowohl Edge, Chrome als auch Firefox.Gruß Mike Weimar
Hallo
in dem Fall sehe ich keine andere Wahl als ein Windows Inplace Upgrade dabei wird das System unter Beibehaltung der Daten und Apps repariert. Machen Sie bitte folgendes:
1. Inplace Upgrade gem. Artikel Eins durchführen wichtige Daten bitte vorher sichern:
https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=Windows+10+Inplace+upgrade
2. Danach die Audiotreiber aktualisieren (Webseite des PC-Herstellers)
3. Prüfen Sie, ob der Effekt weiterhin auftritt
Ich sehe dies als letzte Möglichkeit spätestens dann muss der Fehler behoben sein. Das o.a. Verfahren dauert einige Zeit und ist nicht ohne Risiko daher sollten wichtige Daten vorher gesicher werden.
Gruß Günter
Hallo,
konnten Sie meinen letzten Vorschlag bereits durchführen und wenn ja, tritt der Effekt noch auf oder konnte ich Ihnen weiter helfen? Vielen Dank ***** ***** Feedback!
Gruß Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo Günter,
habe ihren Vorschlag ausprobiert. Es hat sich leider nichts an meiner Problematik verbessert. Ich versuche mich bereits mit dem Gedanken an eine Neuinstallation von Win 10 anzufreunden, habe jedoch folgendes Problem:
Ich habe Windows 8.1 im Dezember während dieser kostenlosen Aktion auf Windows 10 upgedatet, will heißen ich habe keine Windows 10 Setup-DVD, woher bekomme ich nun die Windows Setup-Dateien?
Gruß Mike
Hallo
ich danke ***** ***** Ihre Bewertung ganz herzlich. Also gehen Sie so vor: Windows 8.1 neu installieren > gehen Sie auf "Dieser PC" > REchtsklick > Eigenschaften > Windows Updates > nach Updates suchen > installieren lassen > Reboot > nach eiiger Zeit wird Windows 10 als Download automatisch unten in der Taskleiste angezeigt. Falls Sie Windows 8 haben müssen Sie vorher im Store auf Windows 8.1 aktualisieren oder Sie gehen den direkten Weg:
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
aber bessere wäre es, das über das Windows Update zu machen zu mal dann auch Ihr PC ordentlich geprüft wird. Das ganze kann eiige Stunden dauern. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügunbg.
Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo Günter,nun habe ich mein System platt gemacht und neu aufgesetzt, aber jetzt habe ich allen Anwendungen keinen Ton mehr. Im Konfigurationstest des Audioadapters funktioniert aber alles. Ich bin jetzt am Ende mit meinem Latein. Wahrscheinlich sollte ich mir ein neue Soundkarte kaufen. Was meinen Sie?Gruß Mike
Hallo
Stecker alle richtig verbunden, andere Boxen/Kopfhörer haben Sie getestet? Im bIOS/UEFI nichts verändert? Die Treiber sind aktuell? Wenn das zutreffend ist und auch jetzt kein Ton zu hören ist, ist die Soundkarte bzw. der Soundchip defekt. Sie können eine normale PCI Soundkarte wie z.B. eine gute Creative Soundblaster:
http://www.amazon.de/Creative-PCIe-Soundkarte-5-1-Surround-Sound-leistungsstarker-Kopfh%C3%B6rerverst%C3%A4rker/dp/B00EO6X4XG/ref=sr_1_3?s=computers&ie=UTF8&qid=1454714435&sr=1-3&keywords=PCI+Soundblaster
einbauen. Es handelt sich um die "Creative Sound Blaster Audigy FX" ein qualitativ hochwertiges Produkt. Es ist also wirklich möglich, das ein Defekt vorliegt denn spätestens nach einer Neuinstallation hätte der Sound zu hören sein müssen da dem nicht so ist, muss ein Defekt vorliegen. Natürlich stehe ich Ihnen gern weiter zur Verfügung.
Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo Günter,
habe eine PCI-e-Soundkarte eingebaut und meine Datensicherung aufgespielt, nun geht meine Maschine wieder wie vorher.
Vielen Dank für Ihre Hilfe, werde sie mit Sicherheit weiterempfehlen.
Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und lustige Fasching
Gruß Mike Weimar
Hallo
Das freut mich sehr und ich bedanke ***** ***** Ihren Bonus und stehe gerne weiter zur Verfügung.
Gruß Günter