So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Windows_Support.
Windows_Support
Windows_Support, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2666
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional - Microsoft Certified Technology Specialist - IT Betriebswirt
87968205
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Windows_Support ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren ! Unser Aspire E1-772G läuft

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren !
Unser Aspire E1-772G läuft nicht mehr hoch (installiert mit WIN 7 Prof), Bildschirm flackert dunkel. Fehler war vor kurzem schon einmal. Ich schob dann eine DVD ein und kam dann ins BIOS und konnte die Festplatte selectieren. D***** *****ef er wieder hoch und funktionierte ca. 2 Wochen. Jetzt ist wieder der gleiche Fehler, aber ich komme nicht mehr ins BIOS, Was kann ich tun ?
Für Ihre Hilfe im Voraus vielen Dank.
Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein Team von unabhängigen Experten und ich freue Ihnen helfen zu dürfen. Unter Umständen sind weitere Informationen erforderlich, damit ich exakt das Problem lokalisieren kann. Daher seien Sie bitte nicht zu ungeduldig, wenn der 1. Lösungsvorschlag nicht gleich zum gewünschten Erfolg führt. Bei der Komplexität der Technik kann es durchaus sein, dass ich die eine oder andere Rückfrage habe, daher Antworten Sie möglichst mit allen Informationen und Details zum Problem.
Um das BIOS-Dienstprogramm zu starten, drücken Sie auf
während des POSTs (Power-On Self Test-Vorgangs) und während
das Computer-Logo angezeigt wird.
Mit der F12 Taste kann man bei Ihrem Modell das BOOT Menü auswählen.
Probieren Sie das mal aus, klappt das ?
Etwas ist unklar ? Gerne stehe ich Ihnen zu Verfügung, nutzen Sie dazu bitte immer die Funktion " Antworten Sie dem Experten " und geben Sie die (positive) Bewertung erst am Schluss ab, wenn Sie KEINE Rückfragen mehr haben.
Bitte nutzen Sie NICHT den Button „ich habe Rückfragen“ da sonst eine negative Bewertung ausgelöst wird, danke!
Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nach dem drücken der Start-Taste läuft der Computer an aber auf dem Bildschirm ist nichts zu erkennen. Es flackert nur ganz dunkel. Wenn ich beim Hochlaufen die F12 drücke komme ich nicht ins BIOS. Was kann ich tun ?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
(Eine Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Hallo. Ich möchte gerne follgenden Expert Service from you: Live Telefonanruf Bitte teilen Sie mir mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen, oder senden Sie mir ein Angebot zu damit wir fortfahren können.
Es kann sein das am Bildschirm die Hintergrundbeleuchtung defekt ist. Dann haben Sie 2 Optionen
1.) gehen Sie in einen Raum der kein Fenster hat bzw. machen Sie alles dunkel. Schalten Sie das Notebook dann ein. Mit glück sehen sie ganz schwach die Schrift auf dem Bildschirm.
oder
2.) schließen Sie einen externen Monitor oder den Fernseher im Wohnzimmer an das Gerät an und prüfen Sie ob ein Bild kommt
Die Symptome klingen nach Bildschirm oder Grafikkarten defekt. Mit den beiden Tests bekommen wir mehr infos um das Problem eingrenzen zu können.
Grüße
sie haben eben ein Angebot erhalten, bitte prüfen Sie es.
Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Abgedunkelt habe ich, konnte jedoch absolut nichts erkennen. Wie ich den Fernseher anschließen kann weiß ich nicht. Aber ich hatte ja vor kurzem das gleiche Problem und nachdem ich dann nach Einschub einer DVD ins Laufwerk zu einer Frage im BIOS kam und selectieren konnte, lief der Computer sofort hoch und lief ja auch länger als eine Woche.
Also grundsätzlich ist folgende Tastenkombination bei Ihnen möglicih
F2 = BIOS
F12 = Bootmenü um z.B. vom CD Laufwerk zu starten.
Um den Laptop an den TV im Wohnzimmer anzuschließen, genügt ein handelsübliches HDMI Kabel.
Beide Geräte dann damit verbinden und zuerst den Fernseher einschalten, dann auf den entsprechenden HDMI eingang schalten. Und erst dann das Notebook einschalten.
Windows_Support und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
07247-9542766
Mobil 0177-7455671
Email:***@******.***
Danke ***** ***** nette Telefonat, bitte melden Sie sich erneut nach den Tests.
Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Morgen !
Ich habe Ihren vorgeschlagenen Test mit Anschluß an den Fernseher vorgenommen mit folgendem Ergebnis:
Der Fernsehbildschirm zeigte genau das gleiche an wie der Bildschirm des Laptops. Zunächst nichts. Dann zeigte der Laptopbildschirm plötzlich wieder den Desktop an und ich konnte mich einloggen. Zur gleichen Zeit erschien dieses auch auf dem Fernsehbildschirm.
Was kann ich jetzt noch tun ?
Es könnte auch sein das ein Thermisches Problem vorliegt. D.H. wenn durch Wärme eine kalte Lötstelle einen Kurzschluss verursacht , dann kommt kein Bild.
Wenn das Laptop aber ganz kalt ist, dann kommt ein Bild - so wie jetzt.
Dies ist jedoch nur eine Vermutung.
Was passiert den wenn sie den TV nun wieder ausstecken vom Laptop und den Laptop neu starten, ist das Bild dann weg ?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nachdem ich den Fernseher wieder vom Laptop gelöst hatte startete ich den Laptop neu und er arbeitete (ich sah es am Flackern der kleinen blauen 3. Kontrollampe, 2 blaue Kontrollampen brannten ohne zu flackern) aber es war wieder kein Bild sichtbar.
Was nun?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
für
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Habe ich einen Fehler gemacht ? Sind Sie noch online ?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Auftragsnummer:15805516-583:
Kann unser Chat noch fortgeführt werden ?
ja natürlich bin ich noch da, bitte haben Sie Verständnis das ich auch anderen Ratsuchenden Antworten muss.
Es ist vermutlich doch ein Defekt an der Grafikkarte zu vermuten.
Das Laptop Display hat ja mal kurz funktioniert - somit ist ja die Bilddarstellung OK. Jedoch fehlt das Signal. Wenn das Signal über das angeschlossene HDMI Kabel geleitet wird, dann kommt ja ein Bild.
Ich würde Ihnen schnellsten Raten, eine Datensicherung vorzunehmen. Nicht das irgendwann demnächst gar kein Bild mehr vom Laptop kommt.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo, vielen Dank für Ihre Geduld.
Zwischenzeitlich glaube ich an einen Windows-Fehler. Momentan läuft er wieder. Ich habe schon meine Daten gesichert und bin momentan dabei eine Problemberichtserstattung zu erstellen, da ich glaube dass Windows instabil ist. Nach einer abschließenden Windows-Sicherung würde ich mich noch einmal bei Ihnen melden.
Für Ihre Geduld bedanke ***** ***** im Voraus. Falls ich mich heute nicht mehr melde wünsche ich Ihnen einen schönen Abend.
Sie können das Problem ganz einach eingrenzen.
Starten Sie den Computer und gehen Sie in das BIOS und warten da +
oder
Sie starten den Laptop von einer LinuxLive CD wie z.B. Knoppix oder Ubuntu.
Wenn das Problem da auch auftritt >>> Hardwareproblem
Wenn das Problem da NICHT auftritt >>> Windowsproblem
Grüße