So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Windows_Support.
Windows_Support
Windows_Support, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2666
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional - Microsoft Certified Technology Specialist - IT Betriebswirt
87968205
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Windows_Support ist jetzt online.

Hallo zusammen, beim notwendigen Update eines Programms bekomme

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo zusammen,
beim notwendigen Update eines Programms bekomme ich neuerdings den folgenden Hinweis:
Fehler beim Ausführen des Windows Installers. Fehlercode: '1618'
Windows 10 ist installiert. Vielen Dank ***** *****
Paul
Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein Team von unabhängigen Experten und ich freue Ihnen helfen zu dürfen. Unter Umständen sind weitere Informationen erforderlich, damit ich exakt das Problem lokalisieren kann. Daher seien Sie bitte nicht zu ungeduldig, wenn der 1. Lösungsvorschlag nicht gleich zum gewünschten Erfolg führt. Bei der Komplexität der Technik kann es durchaus sein, dass ich die eine oder andere Rückfrage habe, daher Antworten Sie möglichst mit allen Informationen und Details zum Problem.
Es gibt von Windows einen Fehlercode Nr. 1618, der beduetet "Installation läuft bereits". Da könnte ein Neustart helfen.
Können Sie mir Details nennen, bei welchem Programm der Fehler kommt ?
Ist es beim Windows Update oder z.B. bei der aktualisierung von JAVA oder SKYPE ?
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung, nutzen Sie dazu bitte immer die Funktion "dem Experten Antworten"
Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,
ich wende Quicken 2016 an und hierzu wird seit jeher DataDesign DDBAC mitgenutzt. Hierzu kommt regelmäßig wie auch für Quicken ein Update. Bei der Installation kommt die mitgeteilte Fehlermeldung '1618'.
Danke ***** ***** Info,
die beschrieben Komponente ist u.a. für Online Banking zuständig. Sie könnten versuchen die Komponenten von der Herstellerseite direkt zu laden und eine manuelle Installation vorzunehmen::
Runtime Module (Zum Update von Finanzprogramm!)
DDBAC.EXE
http://www.ddbac.de/index.php/ddbac-download
Sollte diese nicht zum Erfolg führen, wäre eventuell eine Neuinstallation von Quicken nötig.
Ist der Fehler den schon länger, oder erst seit dem Update auf Windows 10
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung, nutzen Sie dazu bitte immer die Funktion "dem Experten Antworten"
Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das Problem könnte bereits bei WINDOWS 8 aufgetreten sein. Denn einUpdate für Quicken wurde am 29.06.2015 als blockiert vermerkt. Soeben habe ich einen Neustart vorgenommen und Ihrer Empfehlung nach DDBAC direkt aus Ihrem Link aufgerufen. Das Update - als Administrator ausgeführt - klappte nicht. Siehe Fehlermeldung (Anlage)
mh...harte Nuß...
ich kenne ein ähnliches Problem, da wurde immer bei der Installation einer Anwendung die Setup Routine von einer ganz anderen Anwendung gestartet.
In Ihrem Fall ist das ja ähnlich, da das DDAC auf einmal etwas von Office meldet.
Ich vermute das irgendeine Anwendung etwas in der Registry verbogen hat und es durch den Umzug von Windows 8 auf Windows 10 nicht wirklich besser geworden ist.
Wir haben ja auch nicht wirklich einen Hinweis, was die Ursache ist.
An dieser Stelle kann ich leider nur die "Holzhammer" Methode empfehlen.
- Daten Sichern
- Neuinstallation
- Daten Zurück sichern
- Fertig
Optional besteht die Funktion PC AUFFRISCHEN unter Windows 10, ich würde aber die Neuinstallation vorziehen.
Alternativ kann ich die Frage auch freigeben, dann kann ein anderer Experte sich das Problem erneut anschauen.
Was wäre Ihnen den am liebsten ?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich folge zunächst Ihren Empfehlungen; zunächst PC auffrischen, wenn das nicht hilft, Neuinstallation. Die letzte Variante der Freigabe geht doch auch noch in den nächsten Tagen, oder?
aber natürlich - melden Sie sich einfach in den nächsten Tage wie der Stand bei Ihnen ist.
Grüße
Falls Sie noch Rückfragen geben , dürfen Sie sich gerne melden.
Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung; allerdings bin ich wegen anderer Termine noch nicht weitergekommen. Auf jeden Fall melde ich mich. Viele Grüße
ok, bis die Tage
Grüße
Windows_Support und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,
Ihrer Empfehlung folgend, habe ich den PC aufgefrischt (zurückgesetzt). Ergebnis: einige wenige Programme musste ich nachinstallieren. Und es läuft alles wieder wie geschmiert. Danke für Ihre Hilfe. Bin sehr zufrieden.
Es freut mich wenn ich helfen konnte.

Viele Grüße