So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 14908
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ih will mein Kindle einrichten, habe ein WLANFEE507, aber

Diese Antwort wurde bewertet:

Ih will mein Kindle einrichten, habe ein WLANFEE507, aber das Gerät kennt mein Paßwort nicht an

Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Sie benötigen nicht das Passwort, sondern den WLAN-Schlüssel (= Netzwerkschlüssel oder auch Pre-shared Key genannt) des Routers. Er befindet sich bei den meisten Routern (z. B. auf FritzBoxen oder Telekom-Speedports) auf einem Aufkleber auf der Unterseite des Gerätes.

Wenn die Eingabe zu einem Authentifizerungsfehler führt, wurde der eingegebene Schlüssel vom Router als falsch abgelehnt. Das ist also kein Fehler Ihres Gerätes, denn dieses übergibt Ihre Eingabe ja nur an Ihren Router. Erst dieser prüft dann, ob die Eingabe richtig oder falsch war und gibt eine entsprechende Meldung zurück.

Wenn der Schlüssel abgelehnt wurde, prüfen bitte noch einmal genau ob es einen Schreibfehler im Schlüssel gibt. Häufig werden hier beispielsweise Groß- und Kleinbuchstaben verwechselt, eine Null mit einem O verwechselt oder auch eine 1 mit einem l. Jeder kleinste Fehler kann hier entscheidend sein.

Achten Sie auch darauf, dass Sie nicht versehentlich ein fremdes WLAN eines nahegelegenen Nachbarn ausgewählt haben und stellen Sie sich bei der Eingabe in eine Entfernung von 2 m zum Router.

Wenn Sie keinen Fehler finden können und der Schlüssel erneut abgelehnt wird, loggen Sie sich bitte in das Konfigurationsmenü des Routers ein und überprüfen Sie den WLAN-Schlüssel direkt auf dem Router.

Falls Sie einen Windows-PC haben, der bereits erfolgreich mit dem Router verbunden ist gibt es alternativ auch die Möglichkeit den WLAN-Schlüssel mit einer kleinen Software auf diesem PC auszulesen. Das funktioniert beispielsweise mit WirelessKeyView (kostenloser Download unter: http://www.chip.de/downloads/WirelessKeyView_28751595.html) oder mit Aircrack-ng (kostenloser Download unter: http://www.chip.de/downloads/Aircrack-ng_38788568.html). Bitte verwenden Sie zum Download der Programme immer den Button "alternativ: manuelle Installation" auf der genannten Webseite und nicht den großen Button mit dem "sicheren Chip-Installer". Dieser lädt nur ein unnötiges Zusatzprogramm mit herunter.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Sollten Sie noch eine Rückfrage dazu haben, verwenden Sie dazu bitte einfach die Textbox unter meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen.

Tronic und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.