So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6517
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Bei meinen Acer Aspire E 15bricht die w-lan verbindung immer

Diese Antwort wurde bewertet:

Bei meinen Acer Aspire E 15bricht die w-lan verbindung immer ab,was könnten die gründe sein?

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Kontrollieren Sie zunächst einmal folgendes

Windows Taste + X und wählen Systemsteuerung --- System und Sicherheit-- Energieoptionen--- Energiesparplaneinstellungen Ändern --- Erweiterte Energieeinstellungen Ändern-- Dratjosadaptereinstellungen suchen und darauf doppelt klicken

Energiesparmodus doppelt klicken und dort Ändern Sie auf Höchstleistung

Bestätigen sie mit Übernehmen

Sonst wen es weiterhin Probleme gibt liegt ein Treiberproblem vor bzw. es ist ein Microsoft / Windows Treiber installiert und wird verwendet statt der von Acer bereitgestellte, dafdurch kommt es zu Störungen

Rufen Sie die Acer Webseite auf und laden von dort den Chipsatz sowie den Original Treiber für WLAN für ihren Computer herunter.

http://www.acer.de/ac/de/DE/content/drivers

Zunächst rufen Sie den Geräte Manager auf Windows Taste + X und Geräte Manager wählen

Netzwerkadapter doppelt auswählen --WLAN Treiber deinstallieren und mit OK bestätigen

Neustart durchführen und zuerst den Chipsatz Treiber installieren und im Anschluss den WLAN Treiber (Broadcom oder Realtek)

Danach starten Sie ihren Computer Neu und richten WLAN ein

Eventuell aktualisieren Sie auch das UEFI/Bios ihres Computer sofern etwas angeboten wird

Kontrollieren Sie auch die Firewall ihres Virenschutzprogramm ob dieses nicht dazwischenfunkt und geben an das dieses Netzwerk vertrauenswürdig ist

Sonst gehen sie noch wie folgende Anleitung es beschreibt vor-->>

http://praxistipps.chip.de/windows-8-1-so-loesen-sie-die-wlan-probleme_32352

Konnte ich ihnen weiterhelfen?

Danke für die Rückinfo

autsch_news und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.

Guten Tag,

wie ich sehe haben Sie zwar meine Information Antwort angesehen, aber bisher noch kein feedback hinterlassen?

Gehe deshalb davon aus das ihnen die Informationen weitergeholfen hatten.

Möchte Sie abschließend noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht bitten.

Nur so erhalte ich auch eine Honorierung für die Bearbeitung ihrer Anfrage

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, informativ und Hilfreich sowie Toller Service

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

hallo autsch_news


 


danke für hilfe. das problem konnte heute sofort behoben werden.


 


mit freundlichen grüßen