So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 7000
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich kann meinen Computer nicht mehr starten. Systemwiederherstellung

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich kann meinen Computer nicht mehr starten. Systemwiederherstellung konnte von interner Festplatte/vom SSD-Laufwerk nicht gestartet werden.
Hallo

offen gestanden ist es in dem Fall unmöglich etwas zu tun so leid es mir tut aber ohne ein Recovery Medium etc. kann man leider nichts tun. Welchen PC haben Sie denn genau (Hersteller) bei vielen gibt es eine Recovery Partition die man oft per ALT+F10 oder F9 direkt nach dem PC-Start erreicht so kann man den PC zumindest wieder in den Werkszustand zurücksetzen und hätte einen laufenden PC. Die einzige Alternative wäre das Sie sich mit dem "Windows 8.1 SetupTool" eine neue Windows 8.1 DVD erstellen lassen und Windows neu aufsetzen (der Key liegt Ihnen vor oder wird automatisch aus der UEFI-Firmware ermittelt). Eine andere Chance sehe ich hier leider nicht.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Mein PC ist von Sony Model SVF11N1L2ES. Gibt es hier die Alternative mit ALT+F10 oder F9. Sollte dies nicht möglich sein, wo finde ich Windows 8.1 SetupTool und nachdem ich kein DVD Laufwerk habe, geht dies auch auf einen USB-Stick?

PS: Key habe ich ebenfalls nicht)

Hallo

ok also bei Sony ist es etwas anders eine direkte Tastenkombination ist mir aktuell noch nicht bekannt aber wenn Sie den PC neu starten > sofort ESC drücken sehen Sie unten alle Tastenkürzel darunter auch die für das Recovery wenn es denn eine solche Parition gibt.

Zur zweiten Frage kann ich Ihnen folgendes sagen: Ja, man kann auch per Stick installieren. Es ist recht simpel: Sie nutzen dieses Werkzeug:

http://go.microsoft.com/fwlink/p/?LinkId=510815

es kann auf Wunsch auch einen USB-Stick beschreiben per F11 / F12 beim Sony PC ggf. in das Bootmenü nach dem PC-Start und dort "boot from USB" wählen und Enter drücken. Die Alternative wäre man lädt die ISO manuell runter:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=windows+8.1+iso+download

und übertrgt das ISO mit diesem Tool auf dem Stick:

http://www.isotousb.com/

auch das ist möglich. Wenn es also keine Möglichkeit gibt eine Recovery Partitoon zu nuzen dann bleibt nur dieser Weg die Teiber erhalten Sie auf dieser Seite:

http://www.sony.de/support/de/content/cnt-dwnl/prd-comp/preinstalled_drivers_win8_9358/SVF11N1L2E


das meiste erkennt Windows 8 jedoch selbst meist muss man nur Grafik und WLAN neu installieren. Eine der o.a. Möglichkeiten sollte zum Erfolg führen. Wenn Sie keinen Key haben erkennt das Windows Setup sofort automatisch welche Edition installiert werden kann und liest auch den Key aus der Firmware Ihres Computers aus das ist neu bei Windows 8. Ich stehe Ihnen natürlich sehr gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.