So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Stefan-Kurz.
Stefan-Kurz
Stefan-Kurz, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 917
Erfahrung:  IT-Systemelektroniker,Netzwerkadministrator,Webmaster,Sachverständiger,MCP 2.0,MCSA 2003,MCSA 2003-M,MCITP: 2008/2012R2; Windows 7/8/10
77232840
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Stefan-Kurz ist jetzt online.

habe ein update gemacht,seid demgeht der Dolby advanced

Diese Antwort wurde bewertet:

habe ein update gemacht,seid dem geht der Dolby advanced Audio nicht mehr,soll treiber Version Kombi Treiber/Software 7.2.7000.7 runterladen,bin kein experte.

sie können auch auf meinen Computer zugreifen und nachsehen was da passiert ist.

habe Team Viewer 6

Sehr geehrter Kunde,

Sie haben ein Update von Dolby advanced auf der Herstellerseite gemacht?

Sie können den Treiber wieder deinstallieren und nach einem Alterrnativtreiber bei google suchen.

http://support.lenovo.com/us/en/products?tabName=Downloads

Mit TeamViewer kann ich mich nur bei Ihnen auf das System aufschalten, sobald Just Answer Ihre Telefonnummer freigegeben hat.


Windows 7: Alte Treiber anzeigen und entfernen

Schritt 1: Inaktive Treiber anzeigen lassen
1.Klicken Sie unten links im Bildschirm auf das Windows-Symbol und geben Sie in die Suchzeile "Umgebung" ein. Wählen Sie das Suchergebnis "Umgebungsvariablen für diese Konto verwalten" aus.
2.Klicken Sie oben auf den Button "Neu" und geben Sie in die Erste Zeile "devmgr_show_nonpresent_devices" und in die zweite "1" ein.
3.Klicken Sie anschließend auf "OK" und erneut auf "OK".

Schritt 2: Alte Windows-7-Treiber löschen
Inaktive Treiber deinstallieren
Achtung: Deinstallieren Sie nur Treiber von Geräten, bei denen Sie sich ganz sicher sind, dass diese nicht mehr benötigt werden! Im Zweifelsfall sollten Sie den Treiber lieber installiert lassen. Ansonsten können massive Probleme in Ihrem System auftreten.
1.Klicken Sie wieder auf das Windows-Symbol und geben Sie in die Suchzeile "Geräte" ein. Wählen Sie nun den "Geräte-Manager" aus.
2.Wählen Sie oben in der Menüleiste unter "Ansicht" den Punkt "Ausgeblendete Geräte anzeigen" aus.
3.Nun können Sie nach veralteten und ungenutzten Treibern suchen. Mit einem Rechtsklick auf das Gerät lassen sich die zugehörigen Treiber anschließend deinstallieren.

Stefan-Kurz und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrter Kunde,

Vielen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen.

Zu welcher Uhrzeit ist Ihnen die Remote Arbeit am Passensten?