So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Senue.
Senue
Senue, Datacenter Engineer
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 162
Erfahrung:  MCSA: Server 2012 / 2008 MCITP:EA, MCSE 2008/2003, MCSA, MCP, diverse MCTS
31025301
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Senue ist jetzt online.

am letzten Freitag zeigte mir der Norton Comander eine Fehlermeldung.D

Diese Antwort wurde bewertet:

am letzten Freitag zeigte mir der Norton Comander eine Fehlermeldung.Dann der Fehler kann nicht kann nicht behoben werden. Beim fortfahren des Programms wurde dann der Norton Commander Internet Security gelöscht.Was ist zu Tun? Ich bin sehr unsicher am PC.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.:
0800(###) ###-####/span>

Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Hallo und vielen Dank, ***** ***** Justanswer nutzen.
Generell ist eine Fehlermeldung mit einer anschließenden Deinstallation eines Programmes ein eher ungewöhnliches Fehlerbild.
Bitte klicken Sie zuerst unten auf Start, dann auf Systemsteuerung.
Nun wählen Sie "Programme".
Überprüfen Sie hier bitte, ob Norton Anti Virus (oder ähnlich, den genauen Namen kann ich Ihnen gerade nicht nennen) zu finden ist und wählen Sie nun "Deinstallieren".
Somit werden alle Daten des Programmes entfernt, das ist an dieser Stelle wichtig, damit im weiteren Vorgehen keine evtl. korrumpierten Daten oder Dateien vorhanden sind.
Da Sie mit Norton vertraut sind, würde ich nun empfehlen wie folgt vor zu gehen.
Gehen Sie auf die folgende Internetseite:
https://support.norton.com/sp/de/de/home/current/solutions/kb20100824120155EN_EndUserProfile_de_de
Hierbei handelt es sich um die offizielle Norton Seite.
Folgen Sie den Anweisungen, die dort gegeben sind.
Laden Sie also bitte das Programm herunter und führen Sie den Systemscan aus.
Somit können wir hier schon sehen, ob sich nicht ein Virus oder ähnliches in Ihr System "geschlichen" hat und das Programm dazu gebracht hat sich eigenständig zu deinstallieren.
Generell kann so etwas durchaus passieren und, soweit kann ich Ihnen auch Ihre Unsicherheit nehmen, es gibt so gut wie KEINEN Virus oder Trojaner, den man nicht wieder von einem System entfernt bekommt.
Mal mit mehr, mal mit weniger Aufwand.
Also im ersten Schritt bitte o.g. Programm herunterladen und ausführen.
Wenn hier schon Viren und/oder Trojaner gefunden werden, bitte vom Programm entfernen lassen.
Den Computer im Anschluss neu starten und den Scan erneut durchführen!
Wenn Sie eine Lizenz für Norton Internet Security (oder Antivirus..) besitzen, gehen Sie nun auf den Internetauftritt von Norton und laden Sie dort das entsprechende Programm herunter.
Wenn es Ihnen sozusagen "egal" ist, welchen Computerschutz Sie verwenden, empfehle ich als kostenlose Version sehr gern "Avast Grundlegend".
(https://www.avast.com/de-de/index)
Natürlich können Sie jeden beliebigen Schutz nutzen! Wichtig ist eben, dass der Computer "irgendwie" geschützt ist.
Wenn Sie also das alte Norton deinstalliert, den Scan haben 2x laufen lassen und dann Ihr Programm wieder installiert haben, würde ich mich freuen, wenn Sie sich noch einmal melden würden um mir mitzuteilen, ob sich Ihr Problem nun gelöst hat, oder wir noch weitere Recherche betreiben müssen.
Vielen Dank ***** ***** Hilfe und besten Gruß
Senue, Datacenter Engineer
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 162
Erfahrung: MCSA: Server 2012 / 2008 MCITP:EA, MCSE 2008/2003, MCSA, MCP, diverse MCTS
Senue und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

hallo HerrCustomer

vielen Dank für Ihre Bemühungen. Auf dem Schreiben von JustAnswer stand,daß ich auf diesem Vordruck eine Antwort bekommen würde.Verschiedene Kollegen von Ihnen wurden kurz abgebildet,mit dem Vermerk daß die Frage weitergeleitet würde.Da ich bis ca. 16Uhr keine Reaktion erhielt bin ich aus dem Programm ausgestiegen. Am nächsten Morgen bin zu einer Computerfirma gefahren die mir den Fehler beseitigt hat. Falls mir doch irgendwelche Kosten Ihrerseits entstanden sind Bitte ich Sie mir das mitzuteilen. (Ich dachte dass für mich alles erledigt sei nachdem ich irgendwo gelesen hatte, dass diese Aktion kostenlos sei).Mit freundlichen Grüßen Rüdiger Preising

Hallo,
in wie weit Ihnen hier Kosten entstanden sind, kann ich Ihnen nicht beantworten.
Alle Experten hier sind freiwillige Helfer die erst einen Obulus erhalten, wenn Sie, als Kunde, eine Antwort akzeptieren.
Sollten Sie hier also Fragen haben bitte ich Sie direkt auf den Betreiber zu zugehen.
Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier:
http://ww2.justanswer.de/de/impressum