So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6753
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein ASUS UX32VD-R3001V und möchte gerne Bluetooth

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
ich habe ein ASUS UX32VD-R3001V und möchte gerne Bluetooth nutzen, um Daten von meinen Handy runterzuladen. Leider findet das Gerät aber die Bluetooth Verbindung / das Gerät nicht. Von meinem vorherigen Laptop weiß ich, dass ich das Handy immer genau vor die "Blue tooth" Linse(ß) legen musste, damit eine Verbindung ghergestellt werden kann.
Wo ist diese am Asus Zenbook?
Viele Grüße
Ute Bock
Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Öffnen Sie die Adaptereinstellungen ändern über Start--Systemsteuerung--Netzwerk und Freigabecenzer--in der Linken Spalte auf Adaptereinstellungen ändern löicken und Bluetooth mit der rechten Maustaste anklicken und Aktivieren wählen

Wen nicht vorhanden fehlen die Treiber, diese Laden Sie von der Hersteller Seite herunter -->> Hier klicken bitte

Welchen Treiber Sie genau benötigen (Hersteller) sehen Sie im Geräte Manager

Danach Aktivieren Sie Bluetooth und führen die Schritte noch einmal aus

Außerdem sollte bei ihren Mobil Gerät ebenfalls Bluetooth Aktiv sein, meist zufinden über Einstellungen--Netzwerk

Klappt es nun?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Herr,

ich bin IHren Vorgaben gefolgt, habe die Software heruntergeladen, den Computer neu gestartet und gleichwohl kann das Buetooth Gerät nicht gefunden werden.

Ich habe an dem Gerät BlueTooth aktiviert. Im Computer habe ich sogar "Bluetooth Geräte können den Computer ermitteln" aktiviert. Aber auch mein Handy kann den Computer nicht finden. Mein Handy ist ein Gerät von 2006 - aber bislang hat es an allen vorherigen Laptop´s gleichwohl funktioniert. Und nun? Datenkabel kaufen?

Mit freundlichen Grüßen

Ute Bock

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Herr,

P.S. im Laptop wird angezeigt, dass sowohl die Intel Bluetooth als auch die WIndows Bluetooth FUnktion einwandfrei funktionieren. Deshlab stellt sich mir immer noch die Frage, von wo am Laptop das Signal empfangen / gesendet wird.

Mit freundlichen Grüßen

Ute Bock

Guten Tag

das Signal wird über den Monitor gesendet, dort ist eine Antenne eingebaut die für WIFI und Bluetooth zuständig ist

entweder Datenkabel mit USB oder ein neues Mobilgerät verwenden, da bei älteren Produkten immer wieder zu fehlerhaften Verbindungen kommt.

Gibt es eine Aktualisierungssoftware für ihr Mobilgerät?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Herr,

ok, danke.

Tja, ohne Verbindugn zum Computer ist leider auch keine Aktualisierung des Mobil Telefons

möglich. Das Gerät stammt aus 2006, somit ist wohl davon auszugehen, dass es nciht funktionieren wird.

Ich habe soeben ein Datenkabel bestellt und werde jetzt warten bis ich dieses erhalte.

Jetzt weiß ich zumindest "wo" das Signal herkommt.

Mit freundlichen Grüßen

Ute Bock

Guten Tag,

wie bereits in meinen letzten Informationen zu Lesen ist, je Älter umso schwieriger das Bluetooth Signal ist, hängt auch vom Gerät selbst ab, besonders dann wen es bereits knapp 9 Jahre alt ist.

Datenkabel sollten Sie auch im Shop oder im Computerladen erhalten

Möchte Sie abschließend noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht bitten.

Nur so erhalte ich auch eine Honorierung für die Bearbeitung ihrer Anfrage

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service

Vielen dank
Gerd Ed.
autsch_news und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrter Herr Ed.,

ich konnte das Problem zwischenzeitlich lösen. Es lag nicht daran, dass der Blue Tooth nicht funktioniert hat sondern dass ich die erforderliche Software (PC Suite) nicht installiert hatte. Nach Installation war auch eine Blue Tooth Verbindung möglich. Jetzt habe ich Beides, Blue Tooth und Datenkabel.

Mit freundlichen Grüßen

Ute Bock

Guten Tag,

Bluetooth sollte schon ohne zusätzlicher Treiber oder Software erkannt werden, da es sich hier ja auch um ein Netzwerk handelt.

Wenigstens funktioniert es wieder und ein Datenkabel kann man immer gebrauchen, wen man mal etwas ohne BT übertragen möchte

Danke für die Rückinfo

Mit freundlichen Grüßen