So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 7011
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich möchte mein Laptop (Acer Aspire 6930G) verkaufen und ihn

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich möchte mein Laptop (Acer Aspire 6930G) verkaufen und ihn in Werkseinstellung versetzen oder gibt es noch eine andere Möglichkeit die kompletten Daten zu entfernen.
Wie muss ich vorgehen?
Hallo

bei Acer Laptops ist das sehr einfach: Neu starten > ALT+F10 drücken > Sie sind im Acer Recovery und können den PC so zurücksetzen. Dabei wird alles auch der Fingerprint gelöscht. Alle Daten, alle Programme und das System ist dann in dem Zustand, in dem Sie es gekauft haben.

Damit das funktioniert darf aber die Recovery Partition nicht beschädigt sein. Die Alternative wäre das Sie mit dem "Revo Uninstaller" alle Programme löschen:

http://www.heise.de/download/revo-uninstaller.html

dann löschen Sie alle Dateien, die Sie dort abgelegt haben und dann gehen Sie mit diesem Tool:

http://www.heise.de/download/eraser-heidi-eraser-1118980.html?hg=1&hgi=0&hgf=false


über die Festplatte damit werden alle Datenreste und Verweise im Filesystem zerstört so das eine Rekonstruktion nur noch im Labor und auch dort nur mit sehr hohem Aufwand möglich wäre.

Löschen Sie auch alle Favoriten und mit dem CCleaner den PC und die Registry reinigen. Das machen Sie aber, bevor Sie mit o.a. Tool die Datenreste löschen. Der Fingerprint kann entfernt werden, in dem Sie die Biometriedienste abschalten.

Dem Käufer nutzt der Fingerprint aber so ohne hin nichts sofern dieser nur zur lokalen Windows Anmeldung verwendet wurde was der Fall sein dürfte. Wenn Microsoft Fingerprint Reader auf dem PC installiert ist kann der Finigerprint über den Login Manager geändert und entfernt werden.

Ich würde aber das System per ALT+F10 ganz zurücksetzen oder sofern erstellt die Recovery DVDs einspielen damit wären Sie auf der sicheren Seite.

Gruß Günter
IT-Fachinformatiker und 2 weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.