So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 7019
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

PC reagiert nicht mehr auf Mouse. Ich habe eine andere Mouse

Diese Antwort wurde bewertet:

PC reagiert nicht mehr auf Mouse. Ich habe eine andere Mouse an verschiede USB-Anschlüsse angeschlossen, funktioniert trotzdem nicht
Hallo

haben Sie einmal die Chipsatz / USB Treiber (Treiber beim Hersteller des Mainboards / PC-Hersteller) aktualisiert? Verwenden Sie einen USB-Hub? Falls ja, diesen bitte entfernen. Eine USB-Maus sollte nur an einem USB 2.0 Port (weiß bzw. schwarz) angeschlossen werden nicht an einem USB 3.0 Port (blau) da dies u.U. zu Problemen führen kann. Funktionieren andere USB-Geräte? Sie können Windows 8.1 einmal neu starten > linke Shifttaste gedürckt halten > F8 drücken > Problembehandlung > Systemreoaratur um ggf. vorhandene Fehler zu beheben.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Morgen Günter,

Ihew Fragen kann ich nicht beantworten. Wie kann ich USB-Treiber aktualisieren? USB-Hub? Ich weiß nicht, was das ist.

Aber: Meine Maus leuchtet unter dem Bauch. Mein USB-Kartenleser Leuchtet bei eingestecter USB-Karte nit Fotos ebenso, allerdings erscheinen die Bilder nicht, wie sonst, auf dem Bildschirm.

Nachdem ich shift f8 drückte, erscheint McAfee security scan plus und zeigt an, dass der Internetschutz nicht gefunden wurde und der PC gefährdet sei und ich solle Jetzt behebe drücken. Das kann ich aber nicht, da die Maus nicht funktioniert. Und wenn ich ok drücke, reagiert der PC nicht.

Gruß

Hans-Wilhelm

Hallo

ein USB-Hub dient dazu das man an einem PC mehr USB-Geräte (Devices) anschließen kann als der PC verfügbare USB-Ports hat ich vermute aber das Sie sowas nicht nutzen. Sie sagen, das auch der Kartenleser keine normale Funktion zeigt das deutet auf Treiberprobleme oder einem Defekt hin (USB-Controller also Steuereinheit auf dem Board defekt). Die Trieber für Chipsatz / USB sind spezielle Software die dafür sorgen, das Sie USB-Geräte nutzen können.

Unter Windows finden Sie wenn Sie die Winidowstaste (mit dem Windows Logo) gedrückt halten und dann Pause drücken den Gerätemanager dort sind alle Geräte aufgeführt. Ist dort irgendein Gerät mit einem gelben oder roten Zeichenversehen? Die Treibersoftware kann man auf der Homepage des PC-Herstellers oder Mainboardhersteller laden. Die Tastenkombination Shift + F8 funktioniert nur nach einem Neustart (Reboot) und zwar muss man dies drücken, bevor das Windows Logo sichtbar ist. Erst dann erhält man Zugriff auf die Reparaturoptionen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Günter,

ich habe Windows Logo und Pause gedrückt. Es erscheint "Systemsteuerung System und Sicherheit System. Basisinformationen über den Computer". Der Geräte Manager ist links angezeigt. Aber ic h kann ihn ohne Mausklick nicht aktivieren.

Hans-Wilhelm

Hallo

ich denke es wäre einfacher wenn Sie einmal gem:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=Windows+8.1+reparieren

des ersten Artikels vorgehen, um das System einer tiefgreifenden (automatischen oder manuellen) Systemprüfung und ggf. Systemreparatur zu unterziehen.

Den Gerätemanager finden Sie auch unter Windowstaste+X > Systemsteuerung > System und Sicherheit > System d***** *****nke Seite dort ist er mittig / oben aufgeführt. Da sollte eigentlich alls ok sein.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Der Gerätemanager zeigt bei "AndereGeräte" eine Fragezeichen, da drunter "unbekanntes Gerät " mit gelb unterlegtem Ausrufezeichen. Gelb unterlegtes Ausrufezeichen auch bei "USB-Controller Interl (R) USB 3.0 eXtensible-Hostcontroller - 0100 (Mikrosoft)."

Sonst sind die Anzeigen des Gerätemanagers bis "USB-Boot-Hub" lesbar. witeres Scrollen ist mir nicht möglich. So habe ich keine Information, ob weitere Informationen dort vorhanden sind.

Und wo soll ich die von Ihnen angegebene Adresse eingeben? Auf diesem Laptop ist das kein Problem. Aber wie auf meinem zu reparierenden Desktop? Wie Komme ich ohne Maus dort zum Eingabefeld einer Internetadresse?

Hallo

da wäre ja schon die Ursache: Treiberproblem oder sogar ein defektes Mainboard. Sie müssten mir einmal den PC-Hersteller nennen. Ansonsten können Sie sofern verfügbar die "Driver CD Mainboard CD" einlegen und von dort die Treiber nochmal installieren lassen das geht automatisch. Alternativ kann man im Gerätemanager die nicht laufenden Geräte durch drücken von ENTF löschen und neu starten oder die Treiber per "Windows Update" akualisieren was aber aufgrund der fehlenden Maus schwieriger wäre.

Gruß Günter
Hallo,

haben Sie einmal nach geschaut, ob Sie eine Treiber CD vorliegen haben? Sie können die Treiber auf der Homepage des PC-Herstellers / Mainboardherstellers direkt herunterladen.Damit ich Ihnen aber weiter hin heflen kann müsste ich die PC-Bezeichnung und den Hersteller wiessen. Es sieht nach einem Treiber Problem aus ein Defekt wäre zwar denkbar aber das vermute ich eher nicht.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Günter,

leider halfen mir Ihre Ratschläge nicht. Trotzdem vielen Dank. Ich werde einen Experten ins Haus bitten.Mit freundlichen Grüßen

Hans-Wilhelm

Hallo

in Ordnung in diesem Fall ist es u.U. in der Tat sinnvoller das jemand vor Ort die Treiber einmal neu installiert. Gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke Günter,

Ihre Antworten kamen jeweils nach wenigen Minuten. Ich kann Ihnen sagen, dass mein Problem gelöst ist. Die Maus funktioniert wieder. Weshalb, bleibt unklar. Der Kollege vor Ort fuhr den PC mehrmals herunter, weil er die Kombination Windows F8 vor Erscheinen des Windows-Logos eingeben wollte, was ihm mehrmals misslang. Plötzlich tauchte die Maus am Bildschirm wieder auf. Wir haben dann nocht ein Windows-update gefahren. Nun scheint alles gut, ohne dass wir wissen, wo der Fehler tatsächlich lag.

Ihre Ratschläge waren dennoch sehr hilfreich, da der Gerätemanager bei Nichtfunktionieren der Maus eine Fehlermeldung zeigte. Nun tut er es nicht mehr. Danke für Ihre Bemühungen.

Hans-Wilhelm

Hallo

das freut mich sehr ich denke die Ursache waren Fehler im System und dem Gerätemanager der Kollege hat genau das gemacht, was ich vorschlug und ich freue mich sehr, das Sie meine Ratschläge als hilfreich einstufen. Ich bitte Sie da ich selbst nur indirekt helfen konnte mich nur positiv zu bewerten, wenn Sie dies ausdrücklich und auch wirklich wünschen d.h. Sie würden dann meine Arbeit vergüten. Asnosnten kommt es zu Fehlbewertungen. Ich stehe Ihnen selbstverständlich sehr gerne auch in Zukunft weiter zur Verfügung und danke ***** ***** herzlich für Ihr Feedback.

Gruß Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.