So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 7019
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, habe noch xp auf meinem Rechner, der seit heute morgen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, habe noch xp auf meinem Rechner, der seit heute morgen nicht mehr bootet. Nach kurzem Anlaufen des Gerätes kommt eine Fehlermeldung: XP kann nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt: system32\Drivers\pci.sys.
Habe die Original CD eingelegt, in der Bildschirmanzeige "R" gewählt, dann fragt er mich nach dem Administrator Kennwort, das ist auch ok. nur dann wird es schwierig, ich kann zwar die gesuchte Datei im tmp Ordner ablegen, aber ich kann die gewünschte Datei nicht löschen: Zugriff verweigert. Was kann ich machen? Oder mache ich etwas falsch?
Danke XXXXX XXXXX schnelle Antwort.
Michael Eichhorn
Hallo

das klingt eher nach einer defekten Festplatte oder defektem Dataisystem. Sobald Sie auf der Eingabeaufforderung sind sollten Sie einmal den Befehl:

chkdsk /p /r

durchlaufen lassen. Damit werden fehlerhafte Sektoren abgeschnitten und in Dateien konvertiert sowie Fehler im Dateisystem behoben.Die Datei werden Sie nicht einfach kopieren können Sie müssen die Reparaturinstallation danach komplett ausführen, was einer Neuinstallation fast gleich kommt.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

die Eingabeanforderung habe ich erst im Reparaturprogramm, hier erhalte ich die Information "unbekannter Befehl".

Hallo

der Befehl chkdsk steht dort zur Verfügung wenn nicht, dXXXXX XXXXXegt ein weit größeres Problem vor. Ich schlage daher vor. das Sie eine Reparaturinstallation durchführen:

https://www.google.de/#q=windows+xp+reparaturinstallation

danach müssen Sie mit CrystalDiskinfo prüfen, in welchem Zustand die Festplatte ist. Zudem sollten Sie umgehend alle wichtigen Dateien sichern ggf. auch mit der Knopixx Notfall CD mit der man den PC startetn, um die Daten auf eine externe USB-Platte zu kopieren. Beachten Sie, das ab Dienstag keine Sicherheitsupdates mehr ausgeliefert werden.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Jetzt habe ich, nach Ihrem letzten Mail, unter der angegebenen Anleitung noch einmal eine Reparatur gemacht, und erhalte nun die Fehlermeldung: Stop: 0X0000007E (0xC0000005, 0x805ABE71, 0xB84C31DC, 0xB84C2ED8) was kann ich jetzt noch un?


Grüße


Michael Eichhorn

Hallo

ich denke nicht mehr viel diese Art von Fehler Bluescreens) erscheinen nur, wenn a) ein Treiber fehlerhaft ist (eher unwahrscheinlich da Sie neu installieren) oder b) ein Defekt am Mainboard, Festplatte oder Arbeitsspeicher vorliegt. Wenn der PC älter als fünf Jahre ist, ist ein Defekt sogar leider sehr wahrscheinlich. Sie könnten ggf. im BIOS die Option "Load Factory Defaults" probieren (per F10 und Z speichern da Y und Z vertauscht sind). Ansonsten befürchte ich, das ein Defekt vorliegt.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Bis jetzt läuft ein System nicht mehr, was soll ich nun machen? Da ich an meine Daten kommen muss, würde ich auf einer neuen Festplatte das alte xp aufspielen, oder gleich Office 7?

Hallo

 

man kann die Festplatte an einem anderen PC anschließen oder den PC mit der Knopixx Notfall CD starten und so die Daten auf eine externe Festplatte sichern wenn die Installation nicht mehr funktioniert.

 

Gruß Günter

 

Hallo


Wenn ich Ihnen weiter helfen konnte bewerten Sie doch noch meine Antwort. Gern stehe ich weiter zur Verfügung. Vielen Dank.

 

Gruß Günter

IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.