So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 7011
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten Morgen, Mein Name ist Bernd Beetz. Ich habe folgendes

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen,
Mein Name ist Bernd Beetz.
Ich habe folgendes Problem:
System Win 8.1
In den LAN - Einstellungen des IE stellt sich immer wieder ein Proxy Server mit der Adresse 127.0.0.1, Port 8877 ein.
So komme ich mit dem IE nur auf ein lokales Verzeichnis.
Lösche ich den Proxy Server in den IE-Einstellungen, komme ich mit dem IE normal ins Internet.
Aber nach kurzer Zeit ist der Proxy Server wieder aktiv.
Was ist zu tun?
Hallo

machen Sie bitte folgendes: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Bei Fund: "Ergebnisse anzeigen" > Haken setzen > "Auswahl entfernen". Die kostenpflichtige Version ist unnötig. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden. Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden. Starten Sie dann den normalen Internet Explorer vom desktop aus: Extras > Internet Optionen > Register Erweitert > zuurücksetzen (alles) > OK.

Das Problem sollte dann behoben sein ggf. mal den Virenscanner deaktivieren viele haben mit Windows 8.1 nach wie vor massive Probleme.

Gruß Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Hallo

ich wäre Ihnen noch über eine positive Bewertung dankbar, wenn ich helfen konnte. Bitte führen Sie auch eine allgemeine Systemdiagnose aus (Prüfung von Dateisystem und dem Betriebssystem selbst): Drücken Sie Windowstaste+X > wählen Sie "PowerShell / Eingabeuafforderung als Admin". Geben Sie folgende Befehle ein:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren.

Gruß Günter