So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 7000
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe seit 2 Jahren Microsoft Office für

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen,
ich habe seit 2 Jahren Microsoft Office für Mac, Home & Student auf meinem Rechner installiert und kann seit Samstag nicht mehr auf mein Excel zugreifen. Die Antwort ist "Auf Datei kann nicht zugegriffen werden". Ebenso habe ich versucht, ist Installations-DVD nochmals raufzuspielen, bekomme aber als Antwort "Installation ist fehlgeschlagen - Objekt ist beschädigt".
Word und PowerPoint funktionieren aber einwandfrei.
Können Sie mir bitte helfen?
Mit freundlichen Grüßen
Ernestine Ochsenhofer
Hallo

Gehen Sie einmal auf das Apfelmenü > Softwareaktualisierung und prüfen Sie, ob Updates zur Verfügung stehen. Danach einmal auf Programme > Dienstprogramme > Festplattendienstprogramm zur Reparatur von Datei- und Benutzerrechten und prüfen Sie das Volume "Macintosh HD" auf Fehler.

Sichern Sie dann wichtige Dokumente und installieren Sie Office neu ich vermtue, das Sie Office 2011 im Einsatz haben. Sie müssen es komplett entfernen:

http://support.microsoft.com/kb/2398768/de

den Mac am Ende neu starten und Office neu installieren. Bitte teilen Sie mir doch das Ergebnis mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort. Dies ist wichtig damit wir das Problem lösen und den Vorgang abschließen können. Vielen Dank.

Gruß Günter
Hallo

Bitte teilen Sie mir doch das Ergebnis mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort. Dies ist wichtig damit wir das Problem lösen und den Vorgang abschließen können. Wenn ich Ihnen helfen konnte, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Vielen Dank.

Gruß Günter
Hallo

Bitte bewerten Sie doch noch meine Antwort. Wenn ich helfen konnte wäre ich über eine positive Bewertung dankbar. Dazu müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Abend, ich habe das Office-Paket entfernt. Eine neuerliche Installation mit de DVD ist fehlgeschlagen. Folgende Meldung erscheint:


Installation ist fehlgeschlagen. Das Installationsprogramm hat keine Software zum Installieren gefunden



Kann es sein, dass die DVD kaputt ist?

Hallo

dannj liegt u.U., ein Defekt am Installationsmedium oder Ihrem Mac vor. Prüfen Sie mal die CD/SVD an einem anderen Mac und lassen Sie das Festplattendienstprogramm laufen um die Mac HD zu reparieren.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das Festplattenprogramm hat die Überprüfung gestoppt und mitgeteilt, dass das Volume repariert werden muß. Die Fehlermeldung lautete "Ungültiger Zähler für Ordner und Dateien".


Die 1.Hardwareprüfung hat folgenden Fehler gemeldet


"4MOT/4/40000003:HDD-1233"


Die 2.Hardwareprüfung hat folgenden Fehler gemelde


"4MOT/4/40000003:HDD-1246"

Guten Morgen,

das klingt mir aber leider nach einer defekten Festplatte. Also, was Sie tun müssen wäre folgnedes: Sichern Sie bitte umgehend wichtige Dateien danach den Mac mit gedrückter C-Taste von einer Mac OS X DVD starten.

http://support.apple.com/kb/TS1417?viewlocale=de_DE

das bezieht sich zwar auf Mac OS X 10.4 sollte aber auch bei 10.6 klappen. Sie könnten dann ggf. versuchen das Parameter und NV RAM zu resetten

http://support.apple.com/kb/HT1379?viewlocale=de_DE

den Mac dann neu starten. Ferner können Sie die sog. SMC-Einheit reseten:

http://www.mackurs.de/mac-os-x/mac-os-x-system-management-controller-smc-zurucksetzen

Dabei handelt es sich um eine Steuereinheit des Macs die alle wichtigen Komponenten verwaltet. Damit hätten Sie erst einmal alle wichtigen Schritte getan. Wenn das Festplattendienstprogrmam weiterhin den Fehler anzeigt ist Ihre Festplatte defekt. Das vorrange Ziel für Sie muss aber heißen, das Sie wichtige Dateien umgehend in Sicherheit bringen.

Gruß Günter
Hallo,

so nach weiterer Analyse verdichtet sich mein Verdacht, das Ihre Festplatte offenbar einen Defekt hat:

https://discussions.apple.com/thread/3665657?start=0&tstart=0

Sie müssen wichtige Daten sichern und die Festplatte austauschen lassen. Ich wäre Ihnen abschließend dankbar, wenn Sie meine Arbeit noch positiv bewerten würden. Ich stehe Ihnen gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank.

Gruß Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich habe gerade vorhin eine Antwort geschickt

Hallo,

die Bewertung habe ich erhalten und dafür danke ich Ihnen :-) wenn Sie noch Fragen haben sollten oder etwas unklar ist, stehe ich Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Herr Günter,


da ich die Microsoft Office-Version home & student legal erworben habe und sie sich nicht mehr starten läßt, möchte ich nur noch fragen, ob man mit dem Produkt-Key auch online die Software auf dem Computer installieren kann.


Mit freundlichen Grüßen


Ernestine Ochsenhofer

Hallo,

ja das ist möglich. Da Sie den Produktschlüssel vorliegen haben können Sie diesen auch bei einer Neuinstallation verwenden. Es gibt gewisse Zeitsbtädnge in denen die Microsoft Produkte installiert werden meist sind es einige Monate. Bei ganz aktuellen Produkten prüft Microsoft jedoch den Key so genau, das dieser erst von Microsoft wieder freigeschaltet werden muss. Das ist aber kein Problem denn Sie können ja darlegen das das Problem aufgrund eines Defekts aufgetreten ist. Insofern gibt es kein Problem.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Morgen, liebes "just answer"-Team.


Ich habe gerade gesehen, dass der Betrag von € 23,-- zweimal von meinem Konto abgebucht wurde und wollte nachfragen, ob das üblich ist.


mfg - Ochsenhofer

Hallo,

nein das ist nicht üblich, wenn Sie kein Abo abgeschlossen haben. Wenn Sie nur für eine Frage Geld eingezahlt haben dann ist das natürlich nicht richtig. Man jedoch vorher darauf hingewiesen, ob man einmal einzahlen möchte oder ein Abo abschließen möchte. Sollte es hier anders gewesen sein bitte ich Sie eine Mail direkt an info AT justanswer PUNKT de zu senden da ich keinen Einblick in Ihre Daten habe. Nur die Administration kann den Vorfall bearbeiten. Ich bitte Sie daher um Verständnis.

Gruß Günter