So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 7000
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, mein Computer zeigt mir "Daten sind beschädigt und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
mein Computer zeigt mir "Daten sind beschädigt und können nicht geöffnet werden.
Exxel-Daten.Habe Microsoft Office Home and Student 2010 mit Keyschlüssel.
Habe auch schon versucht Microsoft Office zu reparieren .
Was kann ich noch machen
Hallo

sind Dokumente beschädigt oder Office an sich? Prüfen Sie das einmal:

Windowstaste+R > winword > OK

und:

Windowstaste+R > excel > OK

dann erstellen Sie je ein neues Dokument und speichern es und öffnen es wieder. Funktioniert das?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Daten sind nicht beschädigt.habe diese Daten weitergeleitet und können von 42 anderen Leuten ohne Probleme geöffnet werden.

Hallo

haben Sie denn meinen Vorschlag probiert?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Nein, weil ich keine Documente erstellen kann und möchte,sondern nur wieder die Anhänge, die man mir sendet, öffnen möchte.


Kann ich Sie nicht telefonisch erreichen????


Bin kein Computer_Fachmann

Hallo

telefonischer Support ist bei uns leider nicht möglich. Es gibt einen Weg, wie Sie dafür sorgen können, das Office wieder funktioniert:

1. Löschen Sie Office gem. dieser Anweisung (Step by Step falls ein Schritt nicht funktioniert, ignorieren und mit dem nächsten fortfahren)

2.
Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

3. Setzen Sie Internet Explorer zurück: Internet Explorer starten > Extras > Internet Optionen > Register Erweitert > zuurücksetzen (alles) > OK. Den Internet Explorer neu starten und den Answeiungen folgen. Fehlende Plugins werden später automatisch neu installiert. Internet Explorer jetzt wieder beenden.

4. Installieren Sie Office neu.

Hinweis: Sollten Sie Outlook für Mail verwenden, müssen Sie "outlook.pst" vorher sichern das geht mit diesem Programm recht einfach. Dabei werden auch alle Mailkonten nebst Einstellungen geischert. Später, wenn Office wieder funktioniert können Sie die Sicherung damit zurückspielen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Habe alles deinstalliert und neu mit CD aufgespielt.


Datei ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden.


Muss in 15 Minuten zum Training.


Kann ich Morgen nochmal,ohne erneute Bezahlung ,nachfragen??

Hallo,

ja das können Sie einfach auf meine Antwort antworten ich benötige dann auch die genaue Fehlermeldung die Sie erhalten. Folgendes sollten Sie auch tun: Den CCleaner einmal laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Festplatten Diagnose: Das PRogramm zeigt "Gut" oder "Vorsicht" nach dem Start an:
http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Dateisystemcheck: Für Laufwerk C:
http://www.chip.de/downloads/CheckDrive-2012_35452601.html

Dann sollten Sie noch folgendes tun: Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgenden Befehl eingeben:

sfc /scannow


das System wird darauf eine Reparatur versuchen. Bis morgen ich bin ab 9 h wieder erreichbar und für Sie da.

Grsus Günter
Sehr geehrter Kunde,

sofern ich Ihnen helfen bzw. weiter helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,


habe die letzten Tage das System reinigen lassen,deshalb dauerte es so lange.Aber leider kann ich weiterhin meine E-Mail-Anhänge nicht öffnen.


Die Daten sind beschädigt und können nicht geöffnet werden.


Habe die Daten gespeichert und dann mit exel versucht zu öffnen.Gleiche Fehlermeldung.

Hallo

testen Sie mal ob:

a) die besagten Daten auf einem anderen PC einsehbar sind also geöffnet werden können und
b) ob Sie mit Office ganz normal neue Dokumente erstellen können

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Hi.


habe beides getestet und es funktioniert

Hallo

dann besteht offenbar kein Problem mehr. Wenn das nur bei den Anhängen selbst auftritt. speichern Sie diese erst auf die Festplatte und öffnen Sie sie dann dort. Es könnte auch sein, das Ihr Virenscanner die Anhänge blockiert.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Habe die Daten auf der Festplatte gespeichert und dann die gleiche Fehlermeldung bekommen.Virenscanner blockiert????

Hallo

nein, ich meinte Ihr Mailprogramm. Wenn die Meldung jetzt erneut erfolgt sind die Daten beschädigt oder Ihre Festplatte ist defekt. Haben Sie CrystalDiskinfo und CheckDrive einmal laufen lassen?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Nein,


Advanced System Protector


Advanced Driver


RegClean


Advanced System Optimizer


Alles bereinigt keine Fehler


Wie und Wo kann ich CrystalDiskinfo und CheckDrive runterladen?

Hallo

die "Programme":

"Advanced System Protector"

"Advanced Driver"
"RegClean"
"Advanced System Optimizer"

 

nutzen nichts, es handelt sich um Pseudo Software. Sie sollten diese Pseudo Tools löschen: Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das jeweilige Programm: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Bitte auch alle Datei- und Registryreste löschen lassen. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

 

CheckDrive:

http://www.chip.de/downloads/CheckDrive-2012_35452601.html

 

CrystalDiskinfo:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

 

Ferner sollten Sie diesen Scanner laufen lassen:


http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Die Testphase kann abgelehnt werden danach den Anweisungen folgen Quickscan reicht erst einmal. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden. Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

 

Die Pseudoprogramme die Sie da installiert haben dürften für einen Grossteil der Probleme verantwortlich sein. Daher ist das zwangslöschen notwendig.

 

Gruss Günter

Hallo,

konnten Sie inzwischen etwas erreichen? Bei welchem Email Programm taucht denn der Fehler auf bei Microsoft Outlook oder einem anderen?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Hi,


leider nicht. Habe alles genau so gemacht wie sie es gesagt haben.


Mit Internet Explorer

Hallo

dann sagen Sie mir bitte einmal welches Email Programm Sie benutzen, welche Fehlermeldung auftritt und welche Meldung das Programm CrystalDiskinfo angezeigt hat und ob Sie die Pseudo Programme entfernt haben.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Hi,


CrytalDiskinfo zeigt keine Fehler an.


Pseudo Programme alle mit Hilfe von ihnen empfohlenem Programm


erfolgreich entfernt.Windows Internet Explorer.


Daten sind beschägigt und können nicht geöffnet werden.

Hallo

wann und bei welchem Mailprogramm passiert das denn? Die Meldung besagt eindeutig, das die Daten korrupt sind in solchen Fällen gibt es keine Lösung. Die Daten sind defakto unbrauchbar und können auch nicht ohne weiteres rekonstruiert werden.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hi,


Ich bin Trainer und im Verein werden Spielpläne seit 5 Jahren an 42andere Trainer versendet. Bis vor zwei Wochen konnte ich die Exxel-Anhänge ohne Probleme öffnen.E-Mailt-online.Frage auf meinem alten Rechner habe ich mal Open Office 3.3 installiert,sollte ich dieses Programm auch mal auf dem neuen Laptop installieren?

Hallo

Open Office ist ein einfaches aber ausreichendes Office Paket. Das brauchen Sie nicht, wenn Excel bereits installiert ist. Sie können das natürlich paralell installieren. Ich weiß aber immer noch nicht, welches Mailprogramm Sie nutzen oder benutzen Sie www.t-online.de direkt? Dann wäre es denkbar, das T-Online Probleme hat daher sollten Sie den Anhang erst auf Platte speichern und dann öffnen das muss funktionieren, wenn die Daten OK sind falls das nicht so sein sollte sind die Anhänge kaputt daher gg.f an einem anderen PC den Emailzugang testen und dort die Anhänge versuchen zu öffnen dann wissen wir in etwa, wo wir weiter machen müssen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

direkt von t-online.Habe die Daten schon auf der Festplatte gespeicht,aber leider die gleiche Fehlermeldung bekommen(Daten sind beschädigt und können nicht geöffnet werden.


Den gleichen Anhang habe ich zu einem anderen Kollegen gesendet und dieser hat keine Probleme diese zu öffnen.

Hallo

hm vielleicht ist es einfach so, das die Daten Open Office sind und daher inkompatibel sind ergo installieren Sie mal Open Office. Eigentlich müsste es Excel über den indirekten Weg können (Import Filter) aber, versuchen Sie es mal mit Open Office.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Hi,


erstmal vielen Dank für Ihre Mühe und Ihre Ausdauer.


Habe Open Office installiert und jetzt keine Probleme mehr.


Nur warum wird der Anhang mit excel nicht mehr geöffnet??


Sollte ich mal bei der Telekom nachfragen?? übermittlungsfehler??


Im Voraus vielen Dank für den tollen Service.


Rolf Hayn

Hallo,

aha also war es nur ein anderes Dateiformat das dachte ich mir schon seit gestern da alles andere nicht klappt. Warum das öffnen nicht so recht klappt ist eher ein Telekom Problem ggf. können Sie aber das Postfach in Outlook oder Mozilla Thunderbird einrichten beachten Sie dazu diese Hinweise:

http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/faq-155779971

über eine postive Bewertung wäre ich dankbar. Dazu müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Ich bedanke XXXXX XXXXX herzlich dafür und bin sehr gern weiter für Sie da!

Gruss Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.