So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Engling.IT.
Engling.IT
Engling.IT, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung:  EDV- Service Techniker, IT-Systemberater
47941571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Engling.IT ist jetzt online.

Ich hatte einen Virus auf meinem alten PC AMD ATHLON eingefangen,es

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich hatte einen Virus auf meinem alten PC AMD ATHLON eingefangen,es ist nun nicht mehr möglich irgend etwas zu öffnen. Mir ist der Pc zu schade zum wegwefen . Es wäre schön wenn ich wenigstens meinen Schriftkram erledigen könnte , oder zum Spielen nutzen kann.Was muss ich tun um wenigstens dies wieder zu können
Hallo
erst mal eine gute Nachricht: können Ihre Hardware nicht kaputt machen.
Die schlechte Windows dagegen schon und das wird passiert sein.
Wenn Sie Windows und danach alle Programme neuinstallieren wird der Rechner wieder funktionieren.
Sie können auch eine Windows-Reparatur versuchen, aber das würde ich nicht empfehlen, da Sie dann nicht sicher sein können das der Virus weg ist.

Ihre Dokumente sollten Sie vorher unbedingt sichern.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Ich kann mit dieser Antwort nichts anfangen, bin ein blutiger Laie , was genau soll cih jetzt tun - immer wenn ich etwas anklicke öffnet sich ein Fenster und will wissen womit das entprechende Icon geöffnet werden soll
Der Virus hat Ihr Windows beschädigt.
Sie müssen es neu installieren.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Die Wiederherstellungs CD von ATHLON nimmt der PC NICHT -bzw. führt nicht aus
Athlon ist nur ihr Prozessor und nicht der PC Hersteller, das nur als kurze Info, falls wir vielleicht noch wissen müssen was für einen PC Sie haben.

Wenn der PC nicht von der CD bootet müssen Sie im Bios einstellen, dass er von CD booten soll. Ist leider etwas komplizierter.
Oder wenn Sie Glück haben kommen Sie z.B. mit F12 in ein Boot Menü, das müsste der Rechner am Anfang sagen.

Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass bei einer Windows Neuinstallation alle Daten auf Ihrem PC gelöscht werden.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Da ich schon im bios war ,aber nicht verstanden habe was ich dort anklicken muss (alles in Englisch ) müsste ich wissen was ich im bios anklicken muss und wann ich dann die CD versuchen kann einzuspielen,muss ich dazu aus dem bios wieder raus ? Ich musste den PC komplett per knopfdruck ausmachen da ich anscheinend einen falschen punkt erwischt hatte und nicht mehr raus kam
Sie müssen im Bios bei "boot" die Reihenfolge so ändern, dass das CD-ROM obensteht.
Dann F10 drücken. Dann "z" ach wenn er nach "y" fragt.

Wenn Sie das gemacht haben sollte er von CD starten.

Schauen Sie mal ob Sie "boot" finden, wenn nicht würde ich empfehlen mal jemanden ran zu lassen der das schon mal gemacht hat.
Da es leider zig verschiedene Bios-Versionen gibt kann ich Ihnen leider nicht erklören wo genau Sie die Boot-Reihenfolge ändern müssen.
Engling.IT und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.