So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 4444
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Hallo, ein Partner befindet sich seit einigen Wochen auf

Kundenfrage

Hallo, ein Partner befindet sich seit einigen Wochen auf einer Psychiatrischen Station. Diagnostiziert. Es kommt immer wieder zu schwersten anschuldigungen, bis hin zu wahnhaftem ( als leihe so empfundenen ) Situatuinen. Kann das mit der Major Depression zusammenhängen oder könnten das schon Symtome von einem psychotischen Schub sein. Was mache ich als angehöriger um die Behandelnden Personen zu kontaktieren?
Fachassistent(in): Wie lange haben Sie dieses Gefühl? Haben Sie schon mit jemandem darüber gesprochen?
Fragesteller(in): es geht um einen Patienten
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Keine weiteren Details im Augenblick
Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Psychologie
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 22 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 22 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Hallo Herr Schweißgut , ich hoffe sie können meine Fragen beantworten.
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 22 Tagen.

Guten Tag,

Sie befinden sich offenbar in einer sehr schwierigen Lage.

Ich vermute, die erwähnten "schwersten Anschuldigungen" des Patienten sind gegen Sie gerichtet. Von hier aus kann ich nicht beurteilen, ob es sich dabei um Wahnvorstellungen handelt. Dafür muss man den Patienten life erleben. Ob es sich also um Symptome einer depressiven Psychose oder einer schizophrenen Psychose (beide können schubartig verlaufen) handelt, muss ich hier leider offen lassen.

Auf einer psychiatrischen Station haben in der Regel nur Ehepartner oder erwachsene Kinder des Patienten Zugang zu ihm.

Sie haben offenbar die Befürchtung, dass die erwähnten Anschuldigungen Sie belasten könnten und dass sich für Sie Nachteile daraus ergeben. Ich glaube Sie da beruhigen zu können: Das Personal auf der Station steht unter gesetzlicher Schweigepflicht. Es wird also niemand Außenstehendes davon erfahren. Außerdem gelten die Aussagen so schwer psychisch Kranker generell nicht als sehr glaubwürdig.

Ich hoffe, Sie damit ein wenig beruhigen zu können.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Nein überhaupt nicht
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Gehen sie bitte auf mein Anliegen ein!
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 22 Tagen.

Ich habe das versucht.

Bitte formulieren Sie Ihr Anliegen noch einmal genau.