So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 4187
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Guten Tag, wie kann ich am besten gegen meine Angst

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, wie kann ich am besten gegen meine Angst vorgehen, schwer krank zu sein oder zu sterben. Ich komme jeden Tag in Situationen wo ich darüber nachdenke und das macht mir extreme Panik so das ich atemnot bekomme und mich extrem rein Steiger.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Guten Morgen,

bitte erzählen Sie, wie das mit Ihrer Angst begonnen hat.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Guten Morgen,
Es fing an intensiver zu werden je älter ich wurde und mehr Verantwortung trug. Meine Vergangenheit war nicht gerade rosig, wurde viel gemobbt und ausgeschlossen. Familiär war alles in Ordnung. Je mehr ich alleine bin, desto öfter denke ich an Situationen, die ich selbst gesehen habe wie zB. Ein schwerer Motorrad Unfall und direkt danach kommt mir in den Sinn: Verdammt, das hätte auch ich sein können. Ich leide ebenso an einer Symptomatik jeden Morgen und Abend wo mir die Luft wegbleibt und kein Arzt konnte mir erklären, woran es liegt. Daraus entwickelte ich Depressionen.

Vielen Dank,

das größere Problem sind wahrscheinlich Ihre Depressionen. Sie ergeben sich aus den Ängsten und entwickelnn sich dann eigenständig weiter.

Das Ganze ist aber begründet in Ihren Mobbing-Erfahrungen in der Vergangenheit. Dashalb ist es Ihnen nicht möglich, die Ängste und Depressionen aus eigener Kraft zu bewältigen. Sie lieben tief verwurzelt in Ihrer Persönlichkeit.

Sie sollten vor Ort eine Psychotherapie machen, am besten eine Kognitive Verhaltenstherapie. Hier

https://www.bptk.de/service/therapeutensuche/

finden Sie alle Kassen-Psychotherapeuten auch in Ihrer Region.

Da gibt es leider lange Wartezeiten. Zur Überbrückung empfehle ich Ihnen als Selbsthilfe Sport, speziell Joggen, ohne Leistungsanspruch, aber so dass dabei Atmung und Kreislauf gut in Schwung kommen, etwa 3-4 mal pro Woche.

Wenn Sie noch Rückfragen haben, schreiben Sie sie mir bitte hier. Ich werde sie selbstverständlich und gern beantworten.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Vielen Dank ***** *****ür Ihre Vorschläge. Sport mache ich 7-8 Std. Am Tag / 5 Tage die Woche (Berufeshalber).
Hätten Sie noch andere Vorschläge die ich angehen könnte ohne lange warten zu müssen?

Ich meine nicht irgendeinen Sport, sondern Laufen. Dessen Wirkung ist entscheidend.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Vielen Dank!

Vielen Dank für die Nutzung von justanswer.

Wenn noch etwas unklar ist oder wenn Sie weitere Fragen haben - bitte lassen Sie es mich wissen, ich helfe Ihnen gerne weiter.

Und darf ich Sie noch bitten, diesen Chat mit einer positiven Bewertung (3-5 Sterne) zu beenden, damit der Bezahlvorgang abgeschlossen werden kann?

Falls Sie dann doch noch Rückfragen haben, werde ich diese selbstverständlich beantworten.

Vielen Dank ***** ***** Grüße

Johann Schweißgut und weitere Experten für Psychologie sind bereit, Ihnen zu helfen.