So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Johann Schweißgut.
Johann Schweißgut
Johann Schweißgut, Diplom Psychologe
Kategorie: Psychologie
Zufriedene Kunden: 4202
Erfahrung:  Psychotherapeut
75300426
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Psychologie hier ein
Johann Schweißgut ist jetzt online.

Hallo, meine Mutter beklaut mich seit Jahren und immer wenn

Kundenfrage

Hallo, meine Mutter beklaut mich seit Jahren und immer wenn ich Sie darauf angesprochen habe-verneint sie es und behauptet ich hätte es verlegt. Das ganze ging jetzt soweit, dass sie sich einen Schlüssel zum haus verschafft hat und während unserer Abwesenheit sich es bei uns gemütlich gemacht hat, Kühlschrank geleert, geschlafen und gebadet hat. Mein Kleiderschrank ist halb leer und sie streitet alles ab.... Was soll ich machen?
Gepostet: vor 27 Tagen.
Kategorie: Psychologie
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Hallo
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Meine Mutter beklaut mich seit Jahren in Form das sie Kleidung uns gegenstände andauernd mitnimmt
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Jetzt ist es soweit gekommen, dass Sie sich zugang zum Haus verschafft hat von meinem Partner wo wir wohnen
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
und während unseres Urlaub dort gewohnt hat
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Nach und nach fällt mir jetzt aus, dass vermehrt Sachen fehlen
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Wenn ich sie in der Vergangenheit bereits darauf angesprochen habe, ist sie beleidigt abgedampft
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
teilweise richitg aggressiv
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Pakete die ich bestellt hatte mit Kleidung sind nicht mehr da und und und...
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Sie arbeitet sei ca 6 Monaten wieder in einer Boutique und hat massen an Kleidung mitgebracht....
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 27 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage justanswer anvertrauen. Mein Name ist Johann Schweißgut

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Hallo Herr Schweißgut
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 27 Tagen.

Guten Morgen,

okay, das ist hart, wenn man von der eigenen Familie so bestohlen wird.

Es gibt eine psychische Störung, die nennt man Kleptomanie. Die Betroffenen leiden an einer Impulskontroll-Störung und können deshalb Ihre Verhaltensimpulse nicht steuern. Bei der Kleptomanie liegt der Schwerpunkt der Störung bei der Aneignung fremder Sachen.

Fortsetzung folgt

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
etwas hatte ich bereits vermutet- was ich dagegen?
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Ich hatte mir bereits überlegt, einen Betreuungsantrag für Sie zustellen, weil es wird nicht besser sondern immer und immer schlimer
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Es ist so ein massiver eingriff in die Privatsphäre und jetzt zu deinem Eigentum von meinem Partner ist auch sichtlich ein knicks im Vertrauen zu mir zu merken
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 27 Tagen.

In der Regel haben die Betroffenen keine Einsicht, so wie Ihre Mutter. Es hilft daher nicht weiter, wenn Sie versuchen, mit ihr darüber zu sprechen.

Sie braucht eine Therapie. Leider wird sie auch diesbezüglich keine Einsicht haben. Meistens gehen Betroffene erst in Therapie, wenn sie wegen Diebstahl verurteilt werden und dann eine Auflage zur Therapie erhalten.

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Soll ich bei Ihrer Arbeit einen Anonymen hinweis geben, dass sie dort das Lager leert?
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 27 Tagen.

Dann wird ihr wohl nur die Stelle gekündigt. Der AG macht nicht automatisch eine Anzeige bei der Polizei. Und ohne Beweise, die der Polizeit vorliegen, würde eine Antrag auf Betreuung keinen Erfolg haben. Außerdem: Eine solche Betreuung kann die Dibstähle nicht verhindern.

Sie sollten zunächst sich selbst und Ihren Partner absichern. Mit Sicherheitschlössern und sonstigen Schutzmaßmahmen.

Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 27 Tagen.

Sie und Ihr Partner sollten Beweise sammelt, was und wann sie ihnen etwas entwendet hat, und selbst dann Anzeige erstatten. Im Rahmen der Schutzmaßnahmen ist es leichter, sie zu überführen.

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Sie hatte mich bereits in mehreren fällen so massiv belastet, weil sie meinen Namen hergenommen hat, dass ich vorbestraft wurde wegen Ihr
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Anzeige, Strafe und ich meine Arbeit hatte ich damals verloren wegen Ihrem Handeln
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
auch hier hat sie bei meiner Arbeitsstelle geklaut wo man sie gefilmt hat
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Auch bei uns zuhause haben wir eine Kamera aufgestellt, hier betritt sie das Haus und hält sich ein Handtuch vor das Gesicht und wirft es auf die Kamera
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Und ihre Reaktion ist mit zu blockieren und zu ignorieren
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 27 Tagen.

Es tut mir sehr leid für Sie. Ihre Mutter ist psychisch krank. Und eine Therapie ist nur erfolgreich, wenn sie selbst auch die Notwendigkeit kazu erkennt. Das ist aber vorerst nicht zu erwarten.

Sie sollte in jedem beweisbaren Fall angezeigt werden. Sie könnten eine Anzeige wegen Verleumdung stellen, wenn sie Sie falsch beschuldigt.

Ja, es ist ganz typisch für die Krankheit, wie sie mit dem Problem umgeht.

Noch einmal: Das Wichtigste sind konsequente Schutzmaßnahmen für sich. Vor allem wohl bei den Türschlössern.

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Ok, das haben wir bereits getan. Aber was ist mit meinem ganzen gestohlenen Sachen. Hinzukommt das aktuell auch in alten Wohnung wohnt wo ich sie bereits mehrmals darum gebeten hatte, diese auf sich umzumelden was sie nicht tut. Jetzt ist es so das lauter Mahnungen kommen wegen offener Posten, wie z.B. Garage NBK-Abrechnung noch offen. Aus Ihrer alten Wohnung wurde sie mit Räumungsklage herausgeowrfen da hat sie aber noch 600 km weit weg gewohnt
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
jetzt wohnt sie 4 Straßen weiter von uns wie gesagt in meiner alten Wohnung
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 27 Tagen.

Es tut mir sehr leid. Gegenwärtig können Sie sich nur mit Schutzmaßnahmen und mit juristischen Mitteln wehren. Psychologisch gibt es außer Psychotherapie, die sie ablehnen würde, keine andere Möglichkeit. Sie sollten sich vor Ort einen Rechtsanwalt suchen und sich mit dessen Hilfe schützen, z.B. bei der Wohnung und den Mahnungen.

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Das habe ich bereits in Erwägung gezogen, jedoch meinte mein Partner das macht man nicht- bei der eigenen Familie sich mit Anwalt und Polizei zu währen...
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Ich bin hier in einem moralischen dilemma
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Ich würde Ihr ja helfen, aber sie lässt es nicht zu und macht es von tat zu tat nur schlimmer
Experte:  Johann Schweißgut hat geantwortet vor 27 Tagen.

Solange niemand ihr die Grenzen aufzeigt, macht sie weiter. Sie ist in dieser Sage vollkommen ungesteuert.

Ohne "handfeste" Unterstützung werden Sie das nicht stoppen können.

Es tut mir sehr leid.